Tango Intensiv TangoszeneTango Intensiv

Auf den Spuren von Carlos Gardel
5 Tage · 4 Nächte

Tango Intensiv ist unser Komplett-Paket für Liebhaber, die ganz tief in die Geschichte des Tangos eintauchen wollen.

Auf verschiedenen Stadttouren, bei Tag und Nacht, erleben Sie typische Kneipen, Tango-Lokale und Tango-Shows. Professionelle Tanzlehrerbringen Ihnen gerne die ersten (oder weitere ?) Schritte bei, und beim abendlichen Bummel durch die „tanguerías“ und „milongas“ der Stadt können Sie zeigen was Sie gelernt haben.

Tango Argentino – das ist getanzte Leidenschaft, Ausdruck von Sehnsucht und Hingabe!
Ein kleiner Vorgeschmack erwartet Sie hier im Video der
Tango Show Tango Rojo

Leistungen Tango Intensiv
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 3x Abendessen, 1x Mittagessen
  • Transfers ab/bis Flughafen mit deutschsprechendem Fahrer/Reiseleiter
  • Besichtigungen mit deutschsprechender Reiseleitung lt. Programmbeschreibung
    (Besuch der Tangoshows ohne Begleitung durch Reiseleiter)
  • Alle Eintrittsgebühren lt. Programmbeschreibung
Preise Tango Intensiv

Package Tango Intensiv 5 Tage/4 Nächte

DZ

EZ

NH Tango Hotel ****
Standard-Zimmer

1.790,-

2.085,-

Legado Mítico Boutique Hotel
Standard-Zimmer

2.055,-

2.610,-

Preise gültig bis 31.08.2016
Termine: täglich ab 2 Personen. Aufpreis für Alleinreisende auf Anfrage.
Weitere Hotels auf Anfrage möglich.

Alle Preise pro Person in Euro

Programm Tango Intensiv

1. Tag: Tango Intensiv

Argentinien MusikerAnkunft am Flughafen. Transfer zum gewählten Hotel. Sie erhalten von uns einen speziellen Tango-Stadtplan mit thematischen Rundwegen, ein Essay über die Ursprünge des Tangos und eine CD. Genießen Sie nachmittags den „Circuito de Malevos“ (Rundweg der Malevos), eine Einführung in die Stadt und die Geschichte des Tangos. Sie besuchen den Palais de Glace in Recoleta, ein rundes Gebäude, in dem der Tango erstmals in die Tanzsäle der hohen Gesellschaft von Buenos Aires eingeführt wurde. Dann spazieren wir durch die Bosques de Palermo. Im 19. Jahrhundert war „Lo de Hansen“ einer der ersten Orte, an dem die hohe Gesellschaftsschicht heimlich Tango tanzte. Am Abend genießen Sie dann Ihren ersten Tanzkurs und besuchen danach eine unvergessliche Tangoshow im La Ventana. Nach dem Abendessen Rückkehr zum Hotel.

2. Tag: Tango Intensiv

Heute unternehmen wir den Rundweg Ursprünge des Tangos. Wir besuchen San Telmo, einen Stadtteil, der von Afrikanern und „Compadritos“ (Kumpanen) bewohnt war. Ihre Rhythmen wie Candombe fanden im Tango Einfluss. Weiter geht es zum Geburtsort des Tangos, dem Stadtteil La Boca. Hier essen wir zunächst im El Obrero zu Mittag. Anschließend besichtigen wir ein typisches Conventillo, in dem viele Familien zusammen wohnten. Dann fahren wir in Erinnerung an den unvergessenen Tango Sur nach Boedo. Wir kommen dabei am Café Homero Manzi vorbei, einem historischen Gebäude, das den wahren Geist des argentinischen Tangos repräsentiert. Vor der Rückkehr trinken wir traditionell Tee in Las Violetas. Bevor es zur Tangodinnershow in die Esquina Carlos Gardel geht, erhalten Sie eine Tangolektion. Rückkehr zum Hotel.

3. Tag: Tango Intensiv

Am Vormittag Shoppingtour durch verschiedene Geschäfte, in denen Sie Kleidung und Tangoschuhe kaufen können. Freier Nachmittag für einen Tangokurs bei professionellen Lehrern. Genießen Sie am Abend die sinnliche Tangoshow Rojo Tango im Hotel Faena. Abendessen inklusive. Rückkehr zum Hotel.

4. Tag: Tango IntensivARG-Plakat

Heute lernen wir die Geschichte von Carlos Gardel, dem größten Tangosänger aller Zeiten, kennen. Wir beginnen auf der Plaza de Mayo und der Avenida de Mayo mit den typischen Cafés und Theatern und halten im Café Tortoni, einem Ort, an dem sich vormals Künstler und Dichter trafen. Anschließend besuchen wir den Stadtteil Abasto, in dem sich Carlos Gardel häufig aufhielt. Wir besuchen Chanta Cuatro, früher eine typische Taverne, in der sich Carlos Gardel mit Freunden traf. Heute befindet sich darin das traditionelle Tangohaus Esquina Carlos Gardel. Weiter geht es zum Friedhof von Chacarita mit dem ihm gewidmeten Monument. Mittagessen im Los Inmortales, einem Restaurant auf der Avenida Corrientes, das Carlos Gardel häufig besuchte. Rückkehr zum Hotel. Am Abend beenden wir unsere Tour durch Buenos Aires mit dem „Circuito Milonguero“ (Rundweg durch die Milongas), bei dem wir zusammen mit einem Tangolehrer die populärsten Milongas (Tangotanzveranstaltungen) besuchen. Dies ist die perfekte Möglichkeit, das zu zeigen, was Sie gelernt haben. Rückkehr ins Hotel.

Hinweis: Die Milongas werden je nach Verfügbarkeit gewählt.

5. Tag: Tango Intensiv

Freier Vormittag. Transfer zum Flughafen für den vorgesehenen Flug oder Anschlussprogramm.