Ecoventura-2Die zweite Variante, Galapagos mit dem Schiff, und auch hier ist mein Favorit eindeutig: ECOVENTURA – aus zwei Gründen, erstens sind es hier mit Abstand die besten Reiseleiter und jeder betreut nur maximal zehn Gäste – und zweitens legt man hier sehr viel Wert auf Schnorcheln – und wer schon einmal unter Wasser erlebt hat, wie ein Pinguin auf der Jagd durch einen Fischschwarm saust, der weiß, was das bedeutet.

Zwei ganz besondere Erlebnisse meiner eigenen Reise: die Geburt eines Seelöwenbabys aus nächster Nähe zu beobachten – und unter Wasser mit den neugiereigen Seelöwen-Teenies Verstecken zu spielen.

Demnächst könnte vielleicht mein Favorit ein anderer sein. Die „ASTREA“ nimmt bald Ihre Fahrten auf – und das wird das einzige Schiff auf ganz Galapagos sein, das Tauchkreuzfahrten und „normale“ Kreuzfahrten anbieten wird, jeweils abwechselnd in einwöchigem Rhythmus – und zu hervorragenden Preisen. Schau ma mal …