la-paz-318068_960_720Vor kurzem wurde der erste Streckenabschnitt des neuen Seilbahnsystems in La Paz eingeweiht, die „Línea Roja“. Nun können Sie vom Flughafen in die Innenstadt in der Gondel schweben und müssen sich nicht mehr durch Stau und Abgase quälen. Sobald die beiden weiteren geplanten Abschnitte von der österreichischen Firma Doppelmayr fertiggestellt sind, besitzt die bolivianische Metropole das größte urbane Seilbahnnetz weltweit.