Maracuja-Caipirinha – Ein Drink wie Brasilien

Maracuja-CaipirinhaFür unsere Serie „Rezepte aus Lateinamerika“ hier nun der Lieblingscocktail unseres Mitarbeiters Marc Holzmann:

Auf der Rangliste der beliebtesten Caipirinhas folgt in Brasilien die Maracuja gleich nach der Limette. Die Maracuja – auch Passionsfrucht genannt, wird mit fruchtigem Zuckerrohraroma zu einem besonders erfrischenden Cocktail.

Zutaten Maracuja-Caipirinha

2 Maracujas oder Passionsfrüchte
Saft einer 1/4 Limette
3 TL feiner weißer Zucker
6-8 mittelgroße Eiswürfel
5cl Cachaça

ZubereitungMaracuja-Caipirinha

Mark der Maracuja auslöffeln, zusammen mit Zucker und gepresstem Limettensaft in einen Shaker geben und mit einem Stößel zerdrücken. Mit Eis auffüllen, Cachaca dazugeben, gut schütteln und in einem Tumbler servieren.

In Brasilien reicht 1 Maracuja für die Maracuja-Caipi aus. Die hierzulande erhältlichen Passionsfrüchte sind deutlich kleiner, weswegen unsere Mengenangabe „2 Maracujas“ auf die kleinen Früchte ausgelegt ist.