Treffen Sie uns auf dem Samba-Festival in Coburg!Samba-Festival in Coburg

Eine ganz besondere Gelegenheit, uns zu treffen, die aus dem üblichen Rahmen herausfällt, ist das Samba-Festival in Coburg, dem RuppertBrasil seit nunmehr elf Jahren eng verbunden ist.
Das Internationale Samba-Festival in Coburg lockt inzwischen rund 200.000 Besucher in die mittelalterliche Kleinstadt in Oberfranken und lassen ein Feuerwerk aus Samba, Capoeira und Karnevalsstimmung entstehen.
Das Festival findet zum 26. Mal statt und dürfte, abgesehen von KarnevalsveranstaltungenSamba-Festival in Coburg in Brasilien das größte seiner Art  weltweit sein. Kernidee des Festivals ist und war: Laien-Sambabands aus der ganzen Welt eine Auftrittsplattform zu bieten! Und das ist mit Bravour gelungen!
Auf 8 Bühnen verteilt wird 3 Tage getrommelt, was das Zeug hält. Begleitet wird das Ganze vom verführerischen Grillduft der Coburger Bratwurst. Aber Verkaufsstände sorgen auch für die passende brasiliengerechte kulinarische Ergänzung: Feijoada, Churrasco, Caipirinha und fränkisches und brasilianische Biersorten werden rund um die Sambabühnen überall angeboten. Kulinarisch, optisch und rhythmisch bleiben keine Wünsche offen!

Unsere Video-Einladung nach Coburg

Wo finden Sie uns auf dem Samba-Festival in Coburg?

Wie seit elf Jahren hat RuppertBrasil von Freitag Abend bis Samstag/Sonntag morgen ca. 01:00 Uhr einen Infostand im Kongresshaus am Rosengarten. Im Rahmen einer kleinen Reisemesse präsentiert RuppertBrasil sein Programm in Form von Katalogen, Foldern, vielen Informationen und Videovorträgen und einem in diesem Jahr ganz besonderen Gewinnspiel! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Ein Besuch im Kongresshaus hat zudem noch einen weiteren Vorteil: Der Wintergarten mit „Chillout-Zone“ ist zumindest tagsüber der ruhigste Platz in der gesamten Innenstadt. Hier ist auch sonst noch gut was geboten: Tanzworkshops und Wettbewerbe, Schönheitswettbewerbe, Percussion- und Capoeiraworkshops!
Samba-Festival in CoburgSamba-Festival in CoburgSamba-Festival in Coburg

Tickets und Übernachtungen für das Samba-Festival in Coburg

Wer jetzt Lust hat, nach Coburg zu kommen, sollte nicht zögern, sich um Tickets und insbesondere um eine Übernachtsmöglichkeit zu kümmern. Hierzu informieren Sie sich am besten direkt auf des Seite des Festivals. Dort finden Sie auch das ausführliche Programm des Festivals und weitere Informationen. Um Ihnen einen Eindruck der Fülle des Gebotenen zu geben, hier einmal das Programm für den Samstag, den 15.07.:

10 –24 Uhr Samba total auf allen Bühnen in der Innenstadt
11 Uhr Konzert der Quastenflosser in der Heiligkreuz Kirche
11–18 Uhr Kinderspaß im Hofgarten mit der EJOTT
13–15 Uhr Tanzworkshop II „Afro“ mit Gugu in der Angersporthalle
16–18 Uhr Tanzworkshop I „Samba No Pé“ mit Carlinhos do Salgueiro im Kongresshaus
ab 17 Uhr Reisemesse von RuppertBrasil im Kongresshaus Rosengarten
ab 21 Uhr Bühne Schlossplatz: u. a. Valdo Abadá Capoeira, Bê Ignacio und der Viva Brasil Dance Show
Bühne Marktplatz: u. a. mit Lucia de Carvalho, SwissPowerBrass und Paulo Lopes Capoeira
Bühne Albertsplatz: Emersound und Terra Brazil Tanzshow
Kongresshaus: ab 23.30 Uhr Roda de Samba mit Vando Oliveira & Friends, dem Schönheitswettbewerb „Miss Coburg Cabana“, Vem Comigo, Cores da Bahia und DJ Crell

K640_DSCF1446
K640_DSCF1444