Berge, Schluchten und Wasserfälle – die Chapada dos Veadeiros

Chapada dos Veadeiros sertao_zen4 Tage/3 Nächte ab / bis Brasília

Der Nationalpark Chapada dos Veadeiros wurde zum Schutz der Quellen zahlreicher Flusssysteme und der Flora und Fauna des „Cerrado“ bereits 1961 im Herzen Brasiliens gegründet, damals allerdings mit ca. 10fach größeren Ausmaßen. Die Entstehung des Schutzgebietes fällt zusammen mit Planung und Bau der Hauptstadt Brasília, von der der heutige Nationalpark Chapada dos Veadeiros in ca. 230 km Entferung zu erreichen ist. Nachdem das Schutzgebiet zweimal stark verkleinert wurde, wurde es 2001 wieder erweitert und von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Es erwartet Sie eine beeindruckende Landschaft mit Schluchten, zahlreichen Wasserfällen, natürlichen Pools, in denen man sich herrlich erfrischen kann, glasklaren Flüsse, die zum Tocantins-Fluss fließen, und eine reiche Flora und Fauna. Diese Landschaft kann man nur auf kleinen und größeren Wanderungen erkunden, was aber auch gleichzeitig den besonderen Charme dieser Gegend ausmacht, egal, zu welcher Jahreszeit, da jede ihren Reiz hat.

Die Regenzeit beginnt nomalerweise im November und dauert bis ca. April/Mai an, wobei Dauerregen eher selten ist. Sehr trocken ist es in der Zeit von Juni bis Oktober (Flüsse und Wasserfälle können austrocknen!).

Chapada dos Veadeiros vale_da_lua2Programm Chapada dos Veadeiros

Tag 1 : Brasília-Alto Paraíso

Empfang am Flughafen oder Abholung vom Hotel in Brasilia durch Ihren englischsprachigen Führer und Fahrt mit dem Auto nach Alto Paraíso. Fahrtzeit ca. 3 Stunden. Übernachtung in der charmanten Pousada Maya.

Tag 2: Tagesausflug Rio Couros

Nach dem Frühstück geht es ca. 53 km mit dem Auto in Richtung des Gebirgszugs „São Vicente“, wo die Couros-Fälle liegen, ein privates Gebiet mit vielen Wasserfällen, Stromschnellen und herrlichen natürlichen Swimmingpools, die man auf einem ca. 2 km langen Trail erwandern kann.Chapada dos Veadeiros rio_couros
Schwierigkeitsgrad: Mittel, Stopps zum Schwimmen und Mittagsimbiss inklusive.
Rückkehr zum Hotel in Alto Paraíso und Übernachtung.

Tag 3: Tagesausflug Rio Preto und Vale da Lua

Nach dem Frühstück geht es nach der Anfahrt auf einem ca. 12 km langen wunderschönen Rundweg zu der am meisten besuchten Hauptattraktion der Chapada dos Veadeiros, einem 120 Meter und einem 80 Meter hohen Wasserfall.
Schwierigkeitsgrad: Schwer/gute Kondition erforderlich, Lunch-Box inklusive.
Am späten Nachmittag auf dem Rückweg nach Alto Paraíso machen Sie noch einen Stopp im sog. „Moon Valley“ – der Fluss São Miguel fließt hier auf ca. 1 km zwischen Felsen und bildet herrliche Pools und natürliche Duschen. Stopp zu einem erfrischenden Bad im glasklaren Wasser.
Chapada dos Veadeiros vale_da_lua1Schwierigkeitsgrad: Leicht, ca. 1,2 km Rundwander-Weg.
Rückkehr zum Hotel in Alto Paraíso und Übernachtung.

Tag 4: Halbtagesausflug “Rio Cristal”-Brasília

Nach dem Frühstück geht es zum ca. 8 km entfernten Fluss Cristal, den Sie entlang wandern und an dessen Ende Sie ein Wasserfall erwartet, der sich in einen natürlichen Pool ergießt, in dem Sie ein entspannendes Bad nehmen können. Auf dem Trail haben Sie immer wieder einen tollen Blick auf die umliegenden Bergketten und Schluchten.
Schwierigkeitsgrad: Mittel, ca. 1,5 km Rundwander-Weg
Anschließend Rücktransfer nach Brasília zum Flughafen (Abflug abends) oder Hotel – Fahrtzeit ca. 3 Stunden.

Preise Chapada dos Veadeiros 2017/2018

Saisonzeiten

DZ

EZ

16.12.17 – 28.02.18 und Juli 18
restliche Zeit 2018

890,-
810,-

1.060,-
1.020,-

Alle Preise pro Person in Euro. Besondere Stornobedingungen -Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Preise zu Ferienzeiten, Karneval, Ostern und brasil. Feiertagen auf Anfrage. Verlängerungstag auf Anfrage möglich.

 Leistungen Chapada dos Veadeiros
  • Privat-Transfer Brasilia-Alto Paraíso-Brasília
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück in der Pousada Maya od. ähnlicher Unterkunft
  • Englischsprachige Reiseleitung beim Transfer und den Ausflügen lt. Programmbeschreibung
  • 2 x Lunch-Box und Eintrittsgebühren
Extras
  • Alkoholische Getränke, Softdrinks
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Aktivitäten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Wichtige Informationen:

Die tägliche Besucherzahl des Nationalparks Chapada Veadeiros ist gesetzlich begrenzt und reglementiert, so dass eine rechtzeitige Voraus-Buchung ratsam ist. Außerdem gelten besondere Stornoregelungen:

  • Bis 35 Tage vor Reiseantritt: 20% Stornokosten ab Buchungsbestätigung
  • Ab 34 Tage vor Reiseantritt: 100 % Stornokosten

Was Sie mitbringen sollten:

Leichte Kleidung zum Wandern, wobei Hemd mit langen Ärmeln und vor allem lange leichte Hose ratsam ist, 2 Paar Schuhe (Turnschuhe, Wanderschuhe. die auch nass werden dürfen), Tagesrucksack, Sonnenblocker, Sonnenhut, Mückenschutzmittel, Badehose/Bikini, kleines Handtuch/Badetuch, Jacke bzw. Pullover, da die Temperaturen in Alto Paraíso am Abend ziemlich fallen können.