Rundreise Chile Kompakt – Die Höhepunkte Chiles 

11-tägige Rundreise von Santiago über die Atacama bis in den tiefen Süden ab 2.525,- €

Das rund 4.300 km lange Land zwischen Pazifikküste und der mächtigen Anden-Kordillere eignet sich weniger zu einer »Rundreise«. Sondern bei einer maximalen Breite von gerade mal 200 km handelt es sich schon eher um eine »Längsreise«. Erleben Sie auf dieser Tour die ganze Vielfalt der Landschaften wie die trockenste Rundreise Chile KompaktWüste der Welt, schneebedeckte Vulkane, fruchtbares Grün und jungfräuliche Wälder sowie kalbende Gletscher im tiefen Süden Patagoniens.
Die Rundreise Chile Kompakt ist die ideale Reise für »Chile Einsteiger«, die dieses wunderschöne Land ausgehend von der Hauptstadt Santiago de Chile von der Atacama-Wüste im Norden bis in den tiefen Süden kennenlernen wollen.

Bei dieser Reise haben Sie die Wahl: Sie können die Rundreise Chile Kompakt entweder als Privattour mit deutschsprechender Reiseleitung buchen. Dann können Sie den Reisetermin frei bestimmen. Oder Sie können die Reise zu bestimmten Terminen in einer Gruppe als Zubuchertour mit englischsprechender Reiseleitung buchen. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

Reiseverlauf Rundreise Chile Kompakt

1. Tag: Santiago

Nach Ankunft am Flughafen Santiago Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel Torremayor **** o. ä. im Stadtteil Providencia. Dort können wir uns ein wenig von der langen Reise erholen. Am Nachmittag genießen wir dann unsere ausführliche Stadtrundfahrt mit den Höhepunkten der chilenischen Hauptstadt.

2. Tag: Santiago – San Pedro de Atacama – Mondtal

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug in die Kupferminen-Stadt Calama. Nach Ankunft Überland-Transfer in knapp 2 Std. nach San Pedro de Atacama und Check-in im Hotel. Den Tag beschließen wir mit einem farbenprächtigen Sonnenuntergang im stillen Mondtal, mit tollen Ausblicken auf die Hintergrundkulisse der schneebedeckten Vulkane. 3 Übernachtungen in San Pedro de Atacama. (F)

3. Tag: San Pedro – Toconao – Atacama Salzsee

Nach dem Frühstück erkunden Sie das Städtchen San Pedro de Atacama, Zentrum einer paleolithischen Zivilisation, die in den nahen Bergen beeindruckende Steinfestungen baute. Von dort machen Sie eine kurze Fahrt nach Tulor, einem 3000 Jahre alten präkolumbianischen Dorf. Die zur Schau gestellten archäologischen Überreste zeugen von der ältesten menschlichen Siedlung im Tal. Nach Ihrem Besuch setzen Sie Ihre Morgentour zur Pukara de Quitor fort, einer Festung, die viele Kämpfe erlebt hat. Am Nachmittag besuchen Sie Toconao: Ein Dorf, in dem Einheimische Skulpturen aus vulkanischem Gestein herstellen. Danach geht es weiter zum Atacama Salzsee – eine Lagune, die vor Millionen Jahren entstanden ist und eine beeindruckende Sicht auf Gesteinsformationen und kristallisiertem Salz bietet. (F – M)

Rundreise Chile Kompakt

4. Tag: El Tatio Geysire – Machuca

Heute nehmen Sie an einem bereits gegen 04:00 Uhr früh beginnenden Ausflug zu den Geysiren von El Tatio teil, ein nur am frühen Morgen aktives geothermisches Feld umgeben von hochaufragenden Bergspitzen auf rund 4.000 m Meereshöhe. In Machuca können Sie das Dorfleben an einem früheren Rastplatz der Llama-Karawanen auf den Inkastraßen nachvollziehen. Rückkehr zum Hotel in San Pedro und Übernachtung. (F)

5. Tag: Calama – Puerto Montt – Puerto Varas

Nach dem Frühstück werden wir zum Flughafen von Calama gebracht und fliegen über Santiago nach Puerto Montt. Dort angekommen Fahrt nach Puerto Varas, bekannt als die »Stadt der Rosen«, am Ufer des Llanquihue-Sees, einem der größten Seen in Chile. Hier können Sie entlang des Ufers am See spazieren, den wunderbaren Blick auf die Vulkane Osorno und Calbuco und den schönen Strand genießen. 3 Übernachtungen im Hotel Cabaña del Lago **** o. ä. (F)

6. Tag: Peulla

Fahrt entlang des Llanquihue-Sees zum Nationalpark Vicente Pérez Rosales. Auf dem Weg kurzer Stopp an den berühmten Petrohué Wasserfällen, die besonders durch ihr smaragdfarbenes Wasser auffallen. Bei Ihrer Ankunft in Petrohué wird ein Katamaran bereits auf Sie warten, mit dem Sie über den schönen See Todos Los Santos in die Stadt Peulla fahren werden. Peulla befindet sich im Zentrum der Anden, direkt vor der argentinischen Grenze. Sie haben Zeit zum Mittagessen und / oder für Outdoor-Aktivitäten. Am Nachmittag kehren wir nach Puerto Varas zurück. (F)

7. Tag: Insel Chiloé

Ganztagesausflug zur mythischen Insel Chiloé. Wenn die Wetterbedingungen es zulassen, besuchen wir die Pinguin-Inseln »Islotes de Puñihuil« in der Nähe der Stadt Ancud. Dort leben und brüten Humboldt- und Magellan-Pinguine friedlich nebeneinander. (F)

Torres del Paine Rundreise Chile Kompakt

8. Tag: Puerto Montt – Punta Arenas – Puerto Natales

Morgens werden wir nach Puerto Montt fahren und den berühmten Angelmó Markt besuchen. Anschließend Fahrt zum Flughafen zum Flug nach Punta Arenas, der südlichsten Stadt des chilenischen Festlands an der legendären Magellan-Straße, die hier das Festland von der Insel Feuerland (Tierra del Fuego) trennt. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und besuchen einige Denkmäler und interessante Orte der Stadt. Anschließend werden Sie durch die endlose Weite Patagoniens nach Puerto Natales fahren, wo Sie die Nacht verbringen werden. (F)

 9. Tag: Nationalpark Torres del Paine

Heute geht es in den Torres del Paine Nationalpark. Unterwegs besuchen Sie die Milodón-Höhle in der vor 12.000 Jahren ein Riesenfaultier gelebt hat. Während Sie durch die Pampa Steppe fahren, kommen Sie an der Amarga Lagune vorbei und Sie haben die Gelegenheit, die Fauna der Region zu entdecken, wie zum Beispiel Rheas (südamerikanische Straußenvögel), Guanakos (Wildform des Lamas), Füchse, Schwarzhals-Schwäne, Condore und Adler. Sie werden außerdem die wunderschöne Ansicht des Paine Massivs, von Almirante Nieto und von Torres del Paine genießen. Übernachtung im Hotel las Torres. (F – M)

10. Tag: Torres del Paine – Puerto Natales

Der Vormittag steht zur freien Verfügung um zu entspannen oder an einem von Ihrem Hotel angebotenen optionalen Ausflug teilzunehmen. Nachmittags geht es zurück nach Puerto Natales, wo Sie die Nacht verbringen werden. (F)

11. Tag: Puerto Natales – Punta Arenas

Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen in Punta Arenas, bzw. Beginn Ihres Anschluss-Programms. (F)

Leistungen Rundreise Chile Kompakt
  • 10 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels der 3 / 4*-Kategorie mit Frühstück
  • Verpflegung gemäß Programm, Frühstück (F), Mittagessen / Picknick (M) und Abendessen (A)
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern wie erwähnt
  • Deutsch– bzw. englischsprechende Reiseleitung
Extras
  • Langstreckenflüge
  • 5 Inlandsflüge (z.B. in Verbindung mit LATAM / IB-Langstreckenflug z. Zt. ca. 780,- € pro Person)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Getränke und sonstige Mahlzeiten
Preise Rundreise Chile Kompakt

Saison 2018 / 2019

DZ

EZ

Gruppentour – englischsprechende Reiseleitung

01.10.18 – 30.04.19

2.525,-

3.285,-

Privattour – deutschsprechende Reiseleitung

01.10.18 – 30.04.19

4.685,-

5.720,-

Aufpreis für Alleinreisende auf Anfrage
Alle Preise pro Person in Euro

UNSER TIPP: Anschluss-Programm Kreuzfahrt Cruceros Australis via Kap Hoorn nach Ushuaia möglich, die optimale Kombination mit Argentinien.

HINWEIS: Dies ist eine Bausteinrundreise, die Gruppentouren werden ab 2 Teilnehmern durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 16 Personen begrenzt. Die Privattouren starten täglich ab 2 Personen.

ACHTUNG: Besondere Zahlungs- und Stornobedingungen von bis zu 100 %. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Rücktrittskostenversicherung.