Argentinien · November 2014
Lieber Herr Holzmann,
bitte entschuldigen Sie zunächst dass ich Ihnen erst jetzt antworte – die Rückkehr aus dem Urlaub in die Weihnachtszeit war dann doch etwas stressiger als erwartet – ganz anders als der Urlaub selbst 😉
Sehr gerne möchten wir Ihnen nämlich eine Rückmeldung zur Reise geben – wir waren begeistert vom Land und auch hoch zufrieden mit der Tour und den Ausflügen, alles hat super geklappt!
Uns gefiel der Ablauf Buenos Aires zuerst, Iguazu zuletzt und dazwischen einige Stops in 2-3 Tagesabständen sehr gut. Die Dauer der Aufenthalte war an den meisten Orten passend, auch wenn wir einige Male recht früh aufstehen mussten, aber das bringt eine Rundreise mit solch vielen Besichtigungen automatisch mit sich. Uns haben ausnamslos alle Hotels sehr gut gefallen. Es waren saubere, gut ausgestattete und vor allem zentral gelegene Hotels, was uns besonders erfreut hat. Das einzige Hotel, das etwas weit außerhalb war für eine Nacht, war das Weingut in Cafayate. Allerdings ist dieses Hotel ausnehmend schön gelegen und wirklich etwas besonderes, sodass es sich lohnen würde sogar länger dort zu verweilen. Ähnlich hatten wir das Hotel in Purmamarca empfunden, in welchem wir sogar eine Art Wellness-Apartment bekommen hatten, das wir nicht wirklich auskosten konnten (für eine Nacht nicht unbedingt nötig gewesen wäre), und im Nachhinein würden wir sagen, an beiden Orten könnte man sich auch für eine längere Zeit schön erholen.
Mit allen Tagesausflügen und Guides waren wir sehr zufrieden. Die Guides waren alle sehr freundlich, kompetent und sehr bemüht viel an Geschichte und Traditionen ihres Landes zu vermitteln. Die Abholungen in den Hotels funktionierten gut, lediglich in Salta war die Abholzeit sehr früh morgens (was aufgrund der langen Touren notwendig ist), jedoch für diese Uhrzeit mit 30 min Zeitspanne etwas ungenau angegeben. Zu einer anderen Uhrzeit wäre die Zeitspanne gut abzuwarten, jedoch so früh am morgen wäre es schön, wenn sich die Agentur so wie an den anderen Orten die Abholung am Abend vorher überlegen könnte und die Zeit auf ca.15 min genau angeben könnte.
Insgesamt war es ein toller Urlaub, wir waren hochzufrieden mit der Organisation der Reise und der Kommunikation während der Planung mit Ihrem Reisebüro und werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen!
Ich wünsche Ihnen alles Gute und bedanke mich für Ihren Einsatz bei der Reiseplanung!
Mit herzlichen Grüßen,
Barbara Müller