Entdecken Sie mit RuppertBrasil das Herzland der Mayas – Belize & Guatemala

Auf dieser individuellen, deutschsprachig geführten Rundreise werdenK640_belize5 Sie von Marco Gross geführt, einem sachkundigen Kenner des »Herzlandes der Maya«. Er bringt Sie zu bekannten und weniger bekannten Ruinenstätten und unternimmt mit Ihnen eine Kajakfahrtauf einem Dschungelfluss. Diese Tour, die nach Terminabsprache täglich starten kann, ist ein echtes Erlebnis mit einem Experten der Maya-Kultur.

Programm Belize & Guatemala
5 Tage/4 Nächte
ab Belize City/bis Flores (Guatemala)

1. Tag: Ankunft in Belize Stadt – Belize Zoo – Xunantunich – San Ignacio
Begrüßung durch unseren Reiseleiter und Maya-Experten Marco Gross. Auf der Fahrt Richtung San Ignacio Besuch des bekannten Zoos von Belize. In großen Freigehegen können Sie die Artenvielfalt bewundern. Lernen Sie den Tapir kennen, das Nationaltier des Landes. Weiterfahrt zur Maya-Stätte Xunantunich. Xunantunich war eine bedeutende Zermenonienstätte der klassischen Periode bis sie irgendwann im 10. Jahrhundert einstürzte. Xunantunich’s Prunkstück ist die hochaufragende Pyramide A6 (40 Meter) die lange als höchstes Bauwerk Belizes angesehen wurde, bevor Caracol’s La Caana vermessen wurde. Um sechs Plazas gruppieren sich insgesamt über 25 Tempel und Palastbauten. Übernachtung im familiären Hotel Cahal Pech Village mit herrlichem Ausblick über das Mopan-Tal.

2. Tag: Green Hill – Barton Creek  Höhle – Mennoniten Farm
Die Fahrt führt uns teilweise auf Schotterstraßen tief hinein in die Mountain Pine Ridge zur Schmetterlings Ranch »Green Hills«. Schwärme von Schmetterlingen in allen Farben, vom strahlenden Blau zu prächtigem Orange, grellem Gelb bis faszinierendem Rot fliegen in einem Natur angepassten Freiraum. Weiter zur mystischen Tropfsteinhöhle Barton Creek Cave, welche Sie mit einem Kanu erforschen. Im Schein der Staplampe erkennen Sie bizarre Tropfsteinformationen, Tontöpfe sowie Grabstätten der alten Mayas. Anschließend besuchen Sie eine traditionelle Mennoniten Farm, wo noch alle Arbeiten von Hand ausgeführt werden. Dort fühlt man sich in ein vergangenes Jahrhundert zurückversetzt. Als Kontrast fahren wir auch noch zu Mennoniten, die es zu Wohlstand gebracht haben. Rückkehr nach San Ignacio und Grenzübertritt nach Guatemala. 2 Übernachtungen in der Río Mopán Lodge.

K640_guatemala_tikal11

————————
OPTIONAL: zusätzliche Nacht in Flores für Rückflug am nächsten Tag nach Belize City:
5. Tag: Flores
Übernachtung im Hotel Peten Esplendido bzw. ab 2017 im Hotel Casona del Lago

6. Tag: Flores – Belize Stadt
Nach dem Frühstück, Transfer zum Mundo Maya Flughafen in Flores.
————————

HINWEIS: Gerne arrangieren wir Ihnen Langstreckenflug, Vor- oder Anschlussprogramm!

K640_belize3

3. Tag: Kajakfahrt auf dem Mopan Fluss und Yaxha
Nach dem Frühstück fahren wir mit Allrandtrieb nach Camalote, wo Sie in Kajaks umsteigen und zu einem spritzigen Abenteuer aufbrechen: mit den Kajaks paddeln Sie den Mopan Fluss hinunter, vorbei an unberührter Natur und kleinen, von einheimischen Indianern betriebenen Bauernhöfen. Weiterfahrt zur Maya-Stätte Yaxha: Yaxha (»grünblauer See«) liegt an einer idyllischen Lagune und ist einer der wenigen historischen Maya-Orte, die noch ihren ursprünglichen Maya-Namen tragen. Hier wurden über 500 Gebäude erfasst, darunter der einzige Zwillings-Pyramiden-Komplex außerhalb Tikals. Rückkehr nach Melchor de Mencos.

4. Tag: La Blanca – Canopy Tour – Tikal
Heute steht eine besondere Maya-Stätte auf dem Programm, La Blanca, ein Palast des Landesadels, dessen Räume sogar noch größere Dimensionen aufweisen als die Palastanlagen in Tikal. Fahrt auf zum Teil unbefestigten Landstraßen in den Ixpanpajul Naturpark. Hier laden wir Sie zu einer abenteuerlichen Canopy Tour ein. Hoch in den Baumwipfeln fliegen Sie am Stahlseil durch den Regenwald und können die exotische Fauna und Flora aus luftiger Höhe genießen. Anschließend Besuch von Flores, welches auf einer idyllischen Insel im Petén See liegt. Weiterfahrt zum Nationalpark von Tikal, wo wir vor den Toren der Ruinenstätte in der Jungle Lodge übernachten.

5. Tag: Tikal
Erleben Sie frühmorgens, wenn der Dschungel erwacht, das unvergessliche Dschungelkonzert Tikals. Bei einem mehrstündigen Spaziergang entdecken Sie die größte je von den Maya errichtete Stadt. Einmalig ist der Hauptplatz mit den hochaufragenden Zwillings-Pyramiden und der Akropolis. Auf Dschungelpfaden erreichen wir Tempel IV, mit über 60 m das höchste Gebäude des Komplexes. Zum krönenden Abschluss können Sie auf Holzleitern die obere Plattform erklimmen, von wo aus man einen atemberaubenden Ausblick über den schier endlosen Urwald hat. Anschließend Besuch des kleinen, aber interessanten Morley-Museums. Fahrt nach Flores, wo das Programm endet. Möglichkeit zum Flug nach Guatemala, Cancún oder Anschlussprogramm Guatemala – gerne machen wir Vorschläge.

Preise Belize & Guatemala

Belize & Guatemala 2018

DZ

EZ

Privatreise

1.495,-

1.775,-

Zusatznacht inkl. Transfer

105,-

165,-

Preise pro Person in Euro
Aufpreis für Alleinreisende auf Anfrage
Start täglich ab 2 Personen

K640_BTB- Corozal-ORCHID BAY

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück in den genannten oder gleichwertigen Unterkünften (Standardzimmer)
  • 3x Abendessen, in der Rio Mopan Lodge und der Jungle Lodge
  • Transfers, Ausflüge, Bootsfahrten und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung: Marco Gross
Extras
  • Ausreisesteuer Belize (ca. 35,- US$ p. P.)
  • Alle nicht aufgeführten Mahlzeiten
  • Alle Extras in den Hotels
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Nicht erwähnte Leistungen
  • Ein- & Ausreisesteuer Guatemala (ca. 5,- US$ p. P.)