Zu Pferd zur idyllischen Laguna de Magdalena

An jenem Punkt wo sich die Anden in drei kolumbianische KordillerenHorses parked outside of town center, Laguna de Magdalena, Department Huila, Colombia teilen, im Königreich der Frailejones und des Nebels, liegt auf 3.327 Metern die Laguna de Magdalena. Sie ist die Quelle des Magdalena Flusses, dem wichtigsten Fluss des Landes, der zu früheren Zeiten Haupttransportweg zwischen dem Süden un dem Norden des Landes war. Der wasserreiche Magdalena Fluss durchläuft fast das ganze nationale Territorium, auf einer Länge von 1.540 km und endet im karibischen Meer. Die Lagune befindet sich abgeschieden, still und idyllisch im Nationalpark Puracé, am südlichen Ende zwischen den Departamentos Huila und Cauca. Dies ist ein ganz besonderer Ort Kolumbiens, denn hier entspringen neben dem Magdalena Fluss die anderen drei Hauptflüsse Kolumbiens, der Cauca, der Caquetá und der Patia Fluss.

Leistungen Pferdetour zur Laguna de Magdalena
  • 3 Übernachtungen in einfachen Landhäusern in Mehrbettzimmern
  • Transport San Augustin – Quinchana – San Augustin
  • Qualifizierte lokale Guides zweisprachig (auf eigenem Pferd)
  • Vollpension
  • Gut ausgebildete und zahme Pferde, die die Tour auch für Anfänger leicht durchführbar machen
  • Packpferde
Preise Pferdetour zur Laguna de Magdalena
LeistungSaisonProgramm
Pferdetour zur Laguna de Magdalena
4 Tage/3 Nächte

auf Anfrage


Preise pro Person in Euro

Empfehlungen:
– Gute körperliche Verfassung
– Trekkingschuhe, Regenschutz und Ersatzkleidung (in Plastiktüten verpackt)
– Wir empfehlen, das Hauptgepäck in San Augustin zu lassen und nur das Nötigste mitzunehmen
– Informieren Sie uns, falls Sie in medizinischer Behandlung stehen oder eine spezielle Diät benötigen
– Es dürfen keine Tiere, Pflanzen und Mineralien ausgeführt werden

Pferdetour zur Laguna de Magdalena

4 Tage/3 Nächte ab/bis San Augustin

1. Tag: San Augustin – Quinchana – San Antonio
Abfahrt um 07.00 Uhr mit dem öffentlichen Bus (Chiva) nach Quinchana, wo Ihre Pferdetour beginnt. Der Weg führt Sie durch Wälder, vorbei an Flüssen und Bächen, bis Sie nach ca. 5 Stunden San Antonio erreichen. Hier verbringen Sie Ihre erste Nacht in einem einfachen Landhaus.
Transport ca. 2 1/2 Stunden, Wanderung/Pferdetour ca. 6 Stunden

2. Tag: San Antonio – Laguna de la Magdalena – Loyola
Nach dem Frühstück steigen erklimmen Sie 1.100 Höhenmeter bis Sie von 3.300 Metern die spektakuläre Landschaft überblicken können. Ihr Weg führt Sie entlang des Magdalena Flusses bis zur Lagune. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Landhaus in Loyola, wo Sie Ihre zwei Nacht verbringen. Wanderung/Pferdetour ca. 8 Stunden

3. Tag: Loyola – Laguna Santiago – San Antonio
Morgens machen Sie sich auf den Rückweg in Richtung San Antonio, unterwegs kommen Sie an der Lagune Santiago vorbei. Genießen Sie die Landschaft sowie die vielfältige Fauna.
Wanderung/Pferdetour ca. 8 Stunden

4. Tag: San Antonio – Quinchana – San Augustin
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Quinchana. Hier werden Sie erwartet um mit dem Bus (Chiva) zurück nach San Augustin zu fahren. Lassen Sie auf dem Rückweg nochmals alle neugewonnenen Eindrücke Revue passieren. Transport ca. 2 1/2 Stunden, Wanderung/Pferdetour ca. 6 Stunden

*Photos by Heeb