Unternehmen Sie Paraguay Reisen mit RuppertBrasil in das noch unentdeckte Binnenland

Paraguay Reisen mit RuppertBrasil in das Land der glücklichen Menschen. K640_karte_Rundreise-Paraguay-Chico-Blauer-KEgal, ob Sie die Savanne des Chaco, die exotische Tier- und Pflanzenwelt im Naturreservat Campo María kennenlernen, die historischen Jesuiten-Missionen besuchen oder mit den Gauchos reiten wollen, bei RuppertBrasil bekommen Sie die maßgeschneiderten Paraguay Reisen nach Ihren Wünschen. Untenstehend finden Sie einen Reisevorschlag von uns für Sie.

Programme Paraguay Reisen
4 Tage / 3 Nächte
ab / bis Asunción bzw. Iguaçu

 

„Paraguay Chico“

1. Tag:  Asunción
Nach Ankunft am Flughafen Transfer zum Hotel Portal del Sol *** (andere Hotels gegen Aufpreis möglich). Am Nachmittag starten Sie zu einer Stadtrundfahrt durch das koloniale und neue Asunción, erleben dabei eine Millionenstadt ohne Hektik, bodenständig, ursprünglich und provinziell. Bewundern Sie die älteste Eisenbahn Südamerikas und erleben Sie typisch südamerikanische Markt-Atmosphäre auf dem Pettirossi-Markt.

2. Tag: Asunción – Caacupé – Independencia
Heute fahren Sie in den Ostteil des Landes zum Wallfahrtsort Caacupé, in dem die größte Kirche des Landes steht. Jedes Jahr pilgern am 8. Dezember mehrere 100.000 Menschen hierher. Nach Besichtigung der Kirche Weiterfahrt über Coronel Oviedo in die von badischen Auswanderern gegründete Kolonie Independencia. Eine Besichtigung des ältesten und größten Weinbaugebiets Paraguays wird Sie glauben lassen, in Baden und nicht im weit entfernten Paraguay zu sein. Übernachtung im Hotel Villarrica Palace *** in Villarrica.

3. Tag: Villarrica – Missionen – Bella Vista
Abfahrt am frühen Morgen über Encarnación zu den Kolonien von Bella Vista und Hohenau, die vor rund 100 Jahren von deutschen Einwanderern an den Ufern des mächtigen Río Paraná gegründet wurden. Am Nachmittag ausgiebige Besichtigung der beeindruckenden Ruinenstadt Trinidad (UNESCO-Kulturerbe der Menschheit). Unter der Anleitung spanischer Jesuiten-Patres errichteten hier Guaraní-Indianer mitten im damals undurchdringlichen Urwald eine riesige Anlage mit Wehrtürmen, Schutzmauern und Kathedrale. Übernachtung im Hotel Papillon in Bella Vista ***.

K640_Para_36-Reiter4. Tag: Bella Vista – Iguaçú / Asunción
Nach Stopp an einer Yerba/Mate-Fabrik Fahrt entweder Richtung Ciudad del Este, dem ehemaligen Puerto Strössner, und weiter nach Iguaçú / Brasilien, oder zurück nach Asunción. Transfer zum Flughafen bzw. Hotel.

„Gran Chaco“

3 Tage/2 Nächte ab/bis Asunción

Diese Tour führt Sie in die absolute Pionierregion des Gran Chaco, der vor K640_Kirche_Par_305021209vielen Jahren von deutschstämmigen Mennoniten unter schwersten Bedingungen besiedelt wurde. Sie übernachten 2 x im Hauptort Filadelfia im Hotel Florida*** und lernen im interessanten Jakob-Unger-Museum die Geschichte und Lebensweise der Mennoniten kennen. U.a. besichtigen Sie unterwegs typische Indianer-Siedlungen, die Kolonien Loma Plata und/oder Neuland mit landwirtschaftlichen Projekten und erleben im Naturreservat Campo María die exotische Tier- und Pflanzenwelt des Chacos hautnah.

Estancia Aventura

2 Tage/1 Nacht ab/bis Asunción

Erleben Sie typisch paraguayisches Landleben pur, reiten Sie mit den Gauchos um die Wette, relaxen am Pool, oder genießen Sie einfach die Ruhe und Natur fernab der Zivilisation. (1 x Ü/Vollpension auf der Estancia inkl.)
Verlängerung oder Tagesausflug möglich.

K640_Par_38_Nummernschild

Leistungen
  • Übernachtungen mit Frühstück wie erwähnt
  • Zusätzliche Mahlzeiten wie erwähnt
  • Alle Überlandfahrten, Transfers und Ausflüge inkl. Eintrittsgeldern in klimatisierten Fahrzeugen
  • Deutschsprechende Reiseleitung
Preise 2017/18

Programm

DZ

EZ

Paraguay Chico

930,-

994,-

Gran Chaco

828,-

878,-

Estancia Aventura

170,-

198,-

Alle Preise pro Person in Euro
Termine: täglich ab 2 Pers., Aufpreis für Alleinreisende auf Anfrage