Belmond Andean Explorer – Mit dem Luxuszug durch das peruanische Hochland

Erleben Sie mit dem Andean Explorer eine Fahrt mit dem ersten Luxusschlafwagenzug in ganz Südamerika. Erst seit Mai 2017 führt Belmond diese faszinierenden Zugreisen zwischen Cusco, Titicacasee und Arequipa durch. Mit diesem Zug entdecken Sie von Sonnenaufgang Andean Explorerbis Sonnenuntergang die Wiege des Inkareiches und die traumhaft schönen Landschaften des peruanischen Hochlandes. Und Hochland ist hier wörtlich gemeint! Denn ein großer Teil der Strecke liegt über 4.0Andean Explorer00 m hoch! Und, was das Angenehmste ist, Sie haben immer ihr eigenes Luxushotel dabei! Deswegen gilt hier im Besonderen: schon der Weg ist das Ziel.
Mit dem Andean Explorer erleben Sie einige der atemberaubendsten Landschaften in kleiner Gruppe. Denn dieser Zug nimmt maximal 48 Gäste pro Fahrt mit, die sich so auch eines hervorragenden und persönlichen Services sicher sein können. Besonders interessant sind die beiden 3-tägigen Routen zwischen Cusco – Titicacasee – Arequipa. Aber auch die über 1 Tag und 1 Nacht gehenden Fahrten zwischen Cusco und Titicacasee offenbaren die Reize der Andenregion und einer einzigartigen Zugfahrt.

Die einzelnen Programme des Andean Explorer

Cusco-Titicacasee-Arequipa

Perús Hochland
3 Tage/2 Nächte ab 1.352,- €/DZ
immer Donnerstags

Dies ist die etwas längere (und wohl auch beste) Reise mit dem Andean Explorer. Von der alten Inkahaupstadt Cusco geht es über das Altiplano zum Titicacasee, von dem und seinen Bewohnern Sie auf Ausflügen faszinierende Eindrücke mitnehmen. Auf dem Weg nach Arequipa, der „weißen Stadt“, die zum Unesco-Weltkulterbe gehört, steht noch ein Besuch der Sumbay-Höhlen mit Höhlenmalereien der ersten Bewohner des peruanischen Hochlandes auf dem Programm.

Arequipa-Titicacasee-Cusco

Highlands & Islands
3 Tage/2 Nächte ab 1.150,- €/DZ
immer Samstags

Zwei Tage voller unvergesslicher Eindrücke. Bei Sonnenuntergang verlassen Sie Arequipa. Durch die Bergwelt der Anden geht es zum Titicacasee. Den höchstgelegenen schiffbaren See der Welt lernen Sie ebenso kennen wie die Quechua-Indianer, die auf den schwimmenden Inseln leben. Sie fahren auf einem Schilfboot, erleben die Tänze und das Handwerk der Quechua. Auf der Weiterfahrt nach Cusco besuchen Sie die Fundstätten in Raqchi mit den Ruinen aus Vorinkazeit.

Cusco-Titicacasee-Cusco

Geist des Wasser +
Geist der Anden

2 Tage/1 Nacht ab 451,- €/DZ
Dienstag ab Cusco, Mittwochs ab Puno

Auch die beiden Kurzreisen haben viel zu bieten. Start jeweils gegen 11:00h, eine der schönsten Zugstrecken überhaupt im Panoramawagen oder bei gutem Essen und einem Drink genießen. Sie besuchen die Fundstätten von Raqui und überqueren den  4.319 m hohen La Raya Pass. Sie verbringen eine Nacht in Ihrem fahrenden Hotel und erreichen nach dem Frühstück ausgeruht Ihr Ziel, um Neues zu erleben.

Preise der Reisen mit dem Andean Explorer
Programm ⇒
Kabine

Perús Hochland
Highlands & Islands
Geist des Wassers
Geist der Anden
DZEZDZEZDZEZDZEZ
Stockbett Kabine
Twin Bett Kabine
Junior (Doppelbett)
Deluxe (Doppelbett)

1.352,-
1.553,-
1.746,-
1.939,-

2.366,-
2.706,-
3.055,-
3.393,-

1.150,-
1.319,-
1.483,-
1.647,-

2.009,-
2.309,-
2.596,-
2.886,-

531,-
611,-
690,-
765,-

930,-
1.070,-
1.207,-
1.338,-

451,-
521,-
587,-
652,-

789,-
911,-
1.024,-
1.137,-

Alle Preise pro Person in Euro.
Für den Andean Explorer gelten besondere Zahlungs- und Stornobedingungen von bis zu 100%. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Leistungen bei Andean Explorer – Reisen
    • Fahrten an Bord des Belmond Andean Explorer lt. Beschreibung
    • Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabine
    • Verpflegung laut Programm inkl. Getränke im Zug
    • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
    • englisch- bzw. spanischsprechende örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen

Programmbeschreibungen für die Reisen mit dem Andean Explorer

Perús Hochland – Cusco – Arequipa

Tag 1 Donnerstag

  • 11:00 Abfahrt von Cusco nach Puno
  • 12:30 Mittagessen im Zug
  • 14:00 Zugstopp und Besuch der archäologischen Stätten von Raqchi
  • 15:30 Tea Time
  • 16:45 Sie erleben den Sonnenuntergang am 4.319 Meter hohen La Raya Pass
  • 18:30 Genießen Sie einen Cocktail
  • 19:00 bis 21:00 Abendessen im Zug
  • 22:15 Ankunft in Puno am Titicacasee

Tag 2 Freitag

  • 06:00 – 08:00 Frühstück im Zug, Dabei genießen Sie den Sonenaufgang am Titicacasee
  • 08:00 Bootsausflug zu den “schwimmenden Inseln” der Quetchua-Indianern – Bootsfahrt in einem der traditionellen Schilfboot auf der Insel Taquile
  • 12:30 Mittagessen am privaten Strand Collata – Aufführung eines typischen Tanzes und eine Vorführung von Webarbeiten der Quetchua
  • 15:30 Rückkehr zum Zug
  • 16:00 Tea Time
  • 17:00 Abfahrt nach Arequipa. Weiterfahrt durch das Altiplano in Richtung Arequipa.  In der Nacht Ankunft in Lagunillas, wo der Zug über Nacht stehen bleibt.
  • 18:30 Cocktail
  • 19:00 bis 21:00 Abendessen im Zug

Tag 3 Samstag

    • 06:00 – 08:00 Frühstück im Zug in Lagunillas auf 4.450m mit Blick auf kleinen Lagunen, die je nach Jahreszeit von Flamingos bevölkert werden.
    • 09:55  Stopp zum Besuch der Höhlen von Sumbay mit den berühmten Felsmalereien
    • 11:26 Station Km. 99 – hier ist es optional möglich, den Colca Canyon zu besuchen
    • 12:30 Mittagessen im Zug

  • 15:30  Panoramatour in Arequipa
  • 16:00  Transfer zum Flughafen

Highlands & Islands – Arequipa – Cusco

Tag 1 Samstag

  • 19:00 Abfahrt von Arequipa – Genießen Sie Ihren ersten Cocktail an Bord.
  • 20:30 Abendessen im Zug – Fahrt über Nacht nach Puno am Titicacasee

Tag 2 Sonntag

  • 06:00 – 08:00 Frühstück im Zug. Dabei genießen Sie den Sonnenaufgang am Titicacasee
  • 08:00 Bootsausflug zu den “schwimmenden Inseln” der Quetchua-Indianer – Bootsfahrt in einem der traditionellen Schilfboote auf der Insel Taquile
  • 12:30 Mittagessen am privaten Strand Collata – Aufführung eines typischen Tanzes und eine Vorführung von Webarbeiten der Quetchua
  • 15:30 Rückkehr zum Zug
  • 16:00 Tea Time
  • 17:00 Abfahrt durch das Altiplano in Richtung Cusco.
  • 18:30 Cocktail
  • 19:00 Abendessen im Zug
  • 21:00 Ankunft am Bahnhof von Marangani, wo der Zug über Nacht stehen bleibt.

Tag 3 Montag

  • 06:00 – 08:00 Frühstück im Zug und Weiterfahrt.
  • 09:00 Halt, um die präinkaischen Ruinen in Raqchi mit den Überresten des Viracocha Tempels, Lagerhallen und Aquädukten zu besichtigen.
  • 13:00 Ankunft in Cusco.
K640 Sonnenuntergang Titcaca
K640 Sonnenuntergang Titcaca
Andean Explorer
K640 Colca
K640 Quetchua
K640 Schilf
K640 Titicaca
K640 Wüstenlandschaft
K640 Berge
K640 Cusco
K640 Tal

Geist des Wasser – Cusco – Titicacasee

Tag 1 Dienstag

  • 11:00 Abfahrt von Cusco – genießen Sie eine der schönsten Bahnstrecken der Welt.
  • 12:30 Mittagessen im Zug
  • 14:00 Halt, um die präinkaischen Ruinen in Raqchi mit den Überresten des Viracocha Tempels, Lagerhallen und Aquädukten zu besichtigen.
  • 15:30 Tea Time im Zug
  • 16:45 Sonnenuntergang am La Raya Pass, mit 4.319 Metern der höchste Punkt der Fahrt.
  • 18:30 Cocktail
  • 20:30 Abendessen im Zug
  • 22:15 Geplante Ankunft in Puno. Übernachtung im Zug

Tag 2 Mittwoch

  • 06:00 – 08:00 Frühstück im Zug. Dabei genießen Sie den Sonnenaufgang am Titicacasee. Check-out. Möglichkeit zur Buchung eines Tagesausfluges oder Weiterreise bzw. Transfer zum Flughafen nach Juliaca.

Geist der Anden – Titicacasee – Cusco

Tag 1 Mittwoch

  • 12:00 Abfahrt von Puno über das Altiplano in Richtung Cusco.
  • 12:30 Mittagessen im Zug
  • 17:00 Sie passieren den höchsten Punkt der Strecke, den 4.319 Meter hohen La Raya Pass.
  • 18:30 Cocktail
  • 19:00 Abendessen im Zug
  • 20:00 geplante Ankunft am Bahnhof Cusipata, wo der Zug über Nacht stehen bleibt.

Tag 2 Donnerstag

  • 05:30 Abfahrt des Zuges
  • 06:00 – 08:00 Frühstück im Zug und Ankunft in Cusco. Check-out.