Ansprechpartner
Infoseiten
Juan Fernández Archipel

Das Juan Fernández Archipel

Wo schon Robinson Crusoe "Urlaub" machte

Die drei Inseln des Juan Fernández Archipel bilden zusammen den gleichnamigen Nationalpark und beherbergen eine ganze Reihe von endemischen Tier- und Pflanzenarten. Von der UNESCO wurde die Inselgruppe bereits 1977 zum Biosphären-Reservat erklärt. Das Schicksal des ausgesetzten schottischen Seemanns Alexander Selkirk, der gut 4 Jahre unfreiwillig auf der Insel leben musste, diente Daniel Defoe als Vorbild für seinen weltberühmten Roman.

Wilde Natur auf der Robinson Crusoe-Insel
Naturerlebnisse der besonderen ArtPackages auf Anfrage

ANFRAGE

F39 Express Inline
Ihr Name *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anzahl Reisende *
Reisezeit (Datum von/bis, Monat o.ä.)
Telefonische Beratung
Das Ausfüllen der Pflichtfelder (*) ist notwendig, um Ihre Wünsche erfüllen zu können. Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung
Anfrageformular

Das Juan Fernández Archipel - Einladung zur Robinsonade

Unterüberschrift

Das Archipel besteht aus 3 Inseln, wobei an erster Stelle die Robinson Crusoe – Insel zu nennen ist, die als einzige Insel der Gruppe bewohnt ist. Dort befinet sich auch der Hauptort San Juan Bautist. 160 km entfernt liegt die Alejandro Selkirk – Insel, während die kleine Santa Clara nur wenige Kilometer südwestlich der Robinson Crusoe – Insel liegt.

Lange Zeit nutzten Piraten das 670 km vom Festland entfernte und nur 93 qkm große Eiland als Schlupfwinkel. heute leben die ca. 600 Einwohner vorwiegend vom Tourismus und Hummerfang. Für Reisende bietet das Juan Fernández Archipel viel, wie man in dem Video auch sehen kann. Nur, ganz leicht ist dieses Ziel nicht zu erreichen, weswegen wir Sie auch bitten, bei Interesse die aktuellen Preise anzufragen. Es werden grundsätzlich Packages von 4 Tagen/3 Nächten bzw. 5 Tagen/4 Nächten (abhängig von den Flugverbindungen) angeboten.

Auf den Spuren von Robinson

Wie erreicht man das Juan Fernández Archipel?

Nur mit dem Flugzeug (kleine Maschinen!) ab Santiago. Reguläre Flüge momentan ganzjährig nur am Dienstag (4T/3N) und Freitag (5T/4N).
ACHTUNG:

Die Flüge sind sehr wetterabhängig, weswegen keinerlei Haftung bei Stornierungen und Verspätungen übernommen werden kann. Bei den Packages gelten im übrigen besondere Zahlungs- sowie Stornobedingungen von bis zu 100%. Wir empfehlen deshalb dringend den Abschluss einer Rücktrittskosten-Versicherung.

Leistungen Juan Fernández Archipel Packages

  • Flug in kleinen Sportmaschinen ab/bis Santiago (nur 10 kg Freigepäck erlaubt)
  •  Boot-Transfers auf der Insel zum Hotel
  •  3 bzw. 4 Übernachtungen mit Frühstück in der neu renovierten <strong>Crusoe Island Lodge</strong>, alle Zimmer mit Bad/WC, Meerblick
  •  Tägliche Ausflüge und Aktivitäten mit englischsprechendem Führer
  •  Freie Benützung der Hoteleinrichtungen wie Pool, Whirl-Pool, Bücherei und Fitness-Bereich
  •  SPA-Bereich mit Massagen und Behandlungen gegen Gebühr