Selva Alta Trekking

Erlebnis Selva Alta Trekking

Den Regenwald Kolumbiens in seiner ganzen Vielfalt erleben.

Das Selva Alta Trekking startet per Boot in Leticia auf dem legendären Amazonas nach Puerto Nariño. Auf dieser Tour erleben Sie die ganze Vielfalt des kolumbianischen Regenwaldes. Intensive Wanderungen, Besuch von indigenen Kommunen gehören zum Programm. Aber auch Tierbeobachtungen, Fischen, Kochen, Fotografie, Schwimmen und vieles mehr erwartet Sie! Ein privates Regenwald-Trekking, welches an Erlebnisreichtum kaum zu übertreffen ist.

Erlebnisreiches Dschungeltrekking
Privattour 5 Tage / 4 Nächte ab/bis Leticia815,- € p.P/DZ

ANFRAGE

F39 Express Inline
Ihr Name *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anzahl Reisende *
Reisezeit (Datum von/bis, Monat o.ä.)
Telefonische Beratung
Das Ausfüllen der Pflichtfelder (*) ist notwendig, um Ihre Wünsche erfüllen zu können. Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung
Anfrageformular

Selva Alta Trekking – Regenwald pur

Ein fünftägiges Erlebnis am Amazonas

Das kolumbianische Amazonasgebiet ist das größte Departement Kolumbiens. Ein Gebiet,  in welchem Sie ganzjährig zahlreiche, exotische Tiere wie die rosaroten Flussdelfine beobachten können. Und der Besuch traditioneller Dörfer gewährt Ihnen einen authentischen Einblick in die Welt der indigenen Kulturen. In Ihrem Dschungelcamp erwarten Sie unvergessliche Erlebnisse. Entdecken Sie eine reiche Tier- und Pflanzenwelt auf Kanufahrten und Wanderungen. Aber auch das Zusammentreffen mit den Einheimischen, das Kennenlernen deren traditioneller Küche hinterlassen bleibende Erinnerungen von Ihrem Selva Alta Trekking.

Übrigens: Wer das Amazonasgebiet noch genauer kennenlernen will, der kann das Selva Alta Trekking perfekt mit einer Amazonas-Flusskreuzfahrt auf der M/V M. Monteiro von oder nach Manaus verbinden.

Selva Alta Trekking 5 T/4 N ab / bis Leticia

1.Tag  Leticia –  Puerto Nariño (-/M/A)

Empfang am internationalen Flughafen Vasquez Cobo in Leticia. Transfer zum Anleger, um das gemeinschaftlich genutzte Boot nach Puerto Nariño zu besteigen. Damit Sie das Boot am selben Tag rechtzeitig erreichen, muss Ihr Flug vormittags ankommen. Nach dem Mittagessen beginnen Sie ihre Tour mit einem Besuch des Marktplatzes. Dort können Sie Früchte und Produkte des Amazonas und der Chagra (indigene Kommune) kennenlernen. Anschließend erleben Sie den legendären Amazonas auf einer Schiffsfahrt ab 14 Uhr (Dauer: ca. 1 Std. 45 min). In Puerto Nariño werden Sie bereits empfangen und zum Hotel gefahren. Im Anschluss unternehmen Sie noch einen Stadtrundgang mit Besuch des Aussichtspunktes und anderer Sehenswürdigkeiten. Danach treffen Sie sich mit Ihrem Reiseleiter und dem ortskundigen Führer, um den Reiseverlauf und die Einzelheiten der Reise in den Dschungel zu besprechen.

2.Tag: Puerto Nariño-Trekking 1 (F/M/A)

Nach dem Frühstück wird diese Tour mit einem einheimischen Boot auf den lokalen Flüssen durchgeführt. Nachdem sie zu Mittag gegessen haben, beginnt die Wanderung in den Dschungel. Im Anschluss an den Aufbau ihres Dschungelcamps unternehmen Sie verschiedene Aktivitäten wie Tierbeobachtung, Fotografie und Überlebenstraining. Abschließend bereiten Sie das Abendessen zu und übernachten im Dschungel im Hängematten Camp.

3.Tag: Dschungel-Trekking 2 (F/M/A)

Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie mit einem Spaziergang im Dschungel. Dort können Sie Tierspuren entdecken und mit etwas Glück bekommen Sie sogar Primaten zu sehen. Danach fischen Sie und bereiten das Mittagessen vor, um sich am Abend bei einem weiteren Spaziergang auf die Suche nach Dschungeltieren machen zu können.

4.Tag: Dschungel-Trekking – Tikuna-Gemeinde- Puerto Nariño (F/M/A)

Sie beginnen den Tag mit einem Spaziergang zu einer Gemeinde der Tikuna Indianer. Dort gibt es Frühstück und einen kleinen Kunsthandwerkworkshop. Nach dem Mittagessen kehren Sie nach Puerto Nariño zurück. Entweder auf der Ecovía (eine kleine Wanderung von ca. 7 Kilometern) oder mit einem Boot der Einheimischen auf dem Amacayacu und dem Amazonas. Ausruhen und Besuch der Tarapoto-Seen, wo Sie fischen, schwimmen und rosa Delfine beobachten können. Erholung, Abendessen und Unterkunft in einem Hotel in Puerto Nariño.

5.Tag: Puerto Nariño – Leticia (F/-/-).

Nach dem Frühstück geht es im öffentlichen Schnellboot zurück nach Leticia. Zeit für Einkäufe und Transfer zum Flughafen.

Leistungen

  • Alle Land- und Fluss Transfers ab/bis Leticia
  • Zweisprachiger Dschungelführer und ortskundiger lokaler Führer
  • 2 x Übernachtung im Hängemattencamp im Dschungel
  • 2 x Übernachtung in der Gemeinde Puerto Nariño entweder in Waira Selva oder in Maloka Napu im Privatzimmer mit eigenem Bad
  • Vollpension vom Mittagessen am ersten Tag bis zum Frühstück am letzten Tag
  • Wanderungen im Dschungel

Extras

  • Flugtickets
  • Einreisesteuer für Leticia 35.000,- und Puerto Nariño 10.000 COL$
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Ausreisegebühr (ca. 35,- USD pro Person – die Ausreisesteuer ist bereits in vielen internationalen Flugtickets enthalten)

Wichtiger Hinweis: Bei Ankunft in Leticia muss eine Touristenkarte erworben werden. Der Preis beträgt ca. 10 USD pro Person und wird direkt am Flughafen bezahlt. Bei Flügen nach Leticia ist zudem der Nachweis einer Gelbfieber-Impfung vorgeschrieben, die mindestens 10 Tage vor Abreise vorgenommen worden sein muss.

Preise

Art der ReiseSaisonDZEZ
Trekking Selva Alta 01.01.2021 – 31.12.2021815,-auf Anfrage
Alle Preise pro Person in Euro. Aufpreis für Einzelreisende auf Anfrage.