Pantanal Mato Grosso Rundreise

Pantanal Mato Grosso Rundreise

Die Kombi-Tour aus Pantanal, Chapada und Bom Jardim

Auf der Pantanal Mato Grosso Rundreise steht natürlich der Besuch des Pantanals im Vordergrund, wo sie auf zahlreichen Ausflügen die Vogel- und Tierwelt dieses einzigartigen Überschwemmungsgebietes erkunden werden. Zusätzlich geht es aber auch noch in die Tafelberglandschaft der Chapada dos Guimarães, die sie auf Wanderungen erkunden und zudem der geographische Mittelpunkt Südamerikas ist. Die Schnorchel Hotspots bei Bom Jardim bieten Einblick in die Unterwasserwelt der Quellflüsse und gleichzeitig Badevergnügen.

Erlebnis Mato Grosso
ganzjährig ab/bis Cuiabá8 Tage/7 Nächte ab € 2.515,- p.P./DZ

ANFRAGE

F39 Express Inline
Ihr Name *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anzahl Reisende *
Reisezeit (Datum von/bis, Monat o.ä.)
Telefonische Beratung
Das Ausfüllen der Pflichtfelder (*) ist notwendig, um Ihre Wünsche erfüllen zu können. Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung

Erlebnisreise Mato Grosso

Tierbeobachtungen im Pantanal, Schnorcheln in Bom Jardim und Wandern in der Chapada

Auf der Pantanal Mato Grosso Rundreise ist der erste Besichtigungspunkt die Chapada dos Guimarães, eine felsige Hochebene auf 836 Meter, nördlich von Cuiabá. Schluchten, Tafelberge, Höhlen, Flüsse und Wasserfälle sind Teil dieser beeindruckenden Landschaft. In Bom Jardim, in der Nähe von Nobres, erwartet Sie eine farbenfrohe Unterwasserwelt in glasklaren Flüssen und Wasserbecken mit Fischen wie den Pintado, Dorado und diverse Aquariumfische. An der Lagoa das Araras halten sich Hunderte von verschiedenen Vogelarten auf, darunter der Gelbbrust-Ara und Sittiche (nicht der Hyazinth-Ara). Im Überschwemmungsgebiet des Pantanal, südlich von Cuiabá erwartet Sie eine einzigartige Tier- und Vogelwelt. Sie können u.a. Speerreiher, Riesentukane, Blauscheiteltrogon, Rotschwanz-Glanzvogel, Töpfervogel, Linienspecht und Fuchsroter Baumsteiger sehen, aber auch viele Säugetierarten wie z. B. Brüll- und Kapuzineraffen, Tapir, großer und kleiner Ameisenbär, Sumpfhirsch, Gürteltiere, Wasserschweine, Mähnenwolf, Fuchs und mit etwas Glück werden Sie auch einen Jaguar entdecken.

Programm der Pantanal Mato Grosso Rundreise

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Cuiabá

1. Tag: Cuiabá – Chapada dos Guimarães (2 Nächte)

Empfang am Flughafen durch Ihre örtliche Reiseleitung und Fahrt in die ca. 70 km nördlich gelegene Tafelberglandschaft der Chapada dos Guimarães mit dem gleichnamigen Ort Chapada. Je nach Ankunftszeit können Sie noch einen Abstecher zum Aussichtspunkt „Mirante“ machen, von wo Sie einen Panoramablick bis ins Pantanal haben. Mirante ist zudem geografischer Mittelpunkt Südamerikas. Abendessen und Übernachtung in der Pousada Cantos da Mata oder im Hotel Turismo (je nach Verfügbarkeit und Buchungszeitpunkt)

2. Tag: Chapada dos Guimarães

Der ganze Tag steht für Erkundungstouren und Wanderungen in der Chapada zur Verfügung. Sie besuchen den größten Wasserfall der Region, den sog. „Brautschleier-Fall“ (Veu de Noiva) und machen eine kleine oder größere Wanderung zu Wasserfällen, Felsskulpturen und Aussichtspunkten. Mittagessen und Abendessen inkl.

3. Tag: Chapada dos Guimarães – Bom Jardim (1 Nacht)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bom Jardim (Fahrtzeit ca. 2 Stunden, 150 km). Nach dem Mittagessen in der Pousada Reino Encantado erkunden Sie, mit Schnorchel-Utensilien ausgestattet (Schwimmweste, Taucherbrille, Schnorchel) die glasklaren Quellbecken und Flüsse und deren Unterwasserwelt. Gegen 17.00 Uhr fahren Sie zur „Lagoa das Araras“, wo Sie zum Sonnenuntergang viele Papageienarten sehen können. Abendessen und Übernachtung in der Pousada Reino Encantado.

4. Tag: Bom Jardim – UeSo Estancia Vitoria (4 Nächte)

Nach dem Frühstück beginnt die Fahrt in das Pantanal. Die Strecke auf asphaltierte Straße, vorbei an Cuiabá bis nach Poconé, dem Eingangstour zum Pantanal, sind für brasilianische Verhältnisse schnellt geschafft. Die nächsten 38 km  Schotterstraße auf der Transpantaneira, bis zu Ihrer Pantanal-Unterkunft UeSo Estancia Vitoria, kommt schon einer Fotosafari gleich. Mit ziemlicher Sicherheit werden Sie die ersten Krokodile und viele Vögel sehen. Nach einem Mittagessen auf der Estancia und einer kleinen Ruhepause werden Ihnen verschiedene Ausflugsmöglichkeiten angeboten, z.B. eine Wanderung zum nahe gelegenen Galariewald mit Besteigung eines 17 Meter hohen Aussichtsturm, der Ihnen einen Blick in und über die Baumwipfel gewährt oder eine Kanutour auf dem nahe gelegenen Rio Clarinho. Nach dem Abendessen steht auf Wunsch noch eine Nachtsafari zum Aufspüren von nachtaktiven Tieren auf dem Programm.

5. Tag: UeSo Estancia Vitoria

Sonnenaufgangstour gegen 5 Uhr. Erleben Sie das Erwachen des Pantanal, ein Naturschauspiel, das Sie sich in keinem Fall entgehen lassen sollten. Nach dem Frühstück bekommen Sie einen ersten Überblick über die Vielfalt der Vegetation sowie der Vogel- und Tierwelt während einer Kanutour. Sie suchen die Nester des Jabiru-Storches (Juni bis September) und den blauen Hyazinth-Ara sowie weitere Vogelarten. Am Nachmittag erkunden Sie die Gegend zu Pferd (auch für Nichtreiter geeignet) und nach dem Abendessen geht es auf Wunsch erneut auf Tour um Kaimane und nachtaktive Tiere aufzuspüren.

6. Tag: Jaguar-Tages-Safari in Porto Jofre

Abfahrt gegen 4:30 Uhr entlang der Transpantaneira bis zum Endpunkt am Rio Cuiabá (etwa 107 km). In den frühen Morgenstunden halten sich auf der Straße sehr viele Tiere auf, die Sie mit etwas Glück entdecken und fotografieren können. Von Porto Jofre startet die ca. 5-stündige Bootstour entlang des Rio Cuiabá, Rio Piquiri, Rio Três Irmãos und Rio São Lourenço, um Jaguare und andere Säugetiere aufzuspüren. Rückkehr zur UeSo Estancia Vitoria am Abend.

7.Tag: UeSo Estancia Vitoria

Aufenthalt auf der UeSo Estancia Vitoria inkl. Vollpension und diversen Ausflügen zur Tierbeobachtung. Je nach Wunsch können Sie an der Sonnenaufgangstour, Kanutour, Reittour, Wanderung oder Jeep-Safari entlang der Transpantaneira teilnehmen – auch wenn sich die Touren wiederholen – es gibt immer was Neues zu sehen und zu entdecken.

8. Tag: UeSo Estancia Vitoria – Flughafen Cuiabá

Frühstück in der Lodge und Transfer zum Flughafen nach Cuiabá. Bei späterem Abflug können Sie, je nach Zeitplanung, noch an einer Vormittags-Tour Ihrer Wahl teilnehmen.

Leistungen der Pantanal Mato Grosso Rundreise

  • 7 Übernachtungen inkl. Vollpension lt. Reisebeschreibung
  • Unterbringung im Doppelzimmer in den angegebenen oder ähnlichen Unterkünften
  • Alle Transfers, Touren und Ausflüge per Auto, Pferd, Boot und zu Fuß
  • 1 ganztägige Jaguarsafari lt. Programmbeschreibung
  • Rund-um-Betreuung durch kompetente deutsch- oder englischsprechende Reiseführer (je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung)

Achtung: Ab Mitte Okt. verschwinden die Fische in Bom Jardim zu ihren Laichgründen und kehren gegen Mitte Dez. wieder zurück.

Hinweis: Witterungsbedingte Programmänderungen bleiben vorbehalten ebenso wie das Programm und die Reihenfolge von Hotel-Verfügbarkeiten und Flugzeiten bestimmt werden.

Preise Mato Grosso Rundreise

Package SaisonzeitDZEZDBZ
8 Tage / 7 Nächte20212.465,-2.567,-2.408,-
Preis für Alleinreisende3.445,-
Zusatznacht UeSo Estancia03.01.21 - 23.12.21168,-168,-
Aufpreis Jaguar-Tagessafari* Mitte Juni-Mitte Nov.pro Pers.435,-
Alle Preise pro Person in Euro. Preise zu Weihnachten, Neujahr, Karneval und sonstigen Feiertagen auf Anfrage. Stornokosten: 20% ab Buchung; 50% ab 31 Tage vorher, 100% ab 8 Tage vor Reiseantritt. *Tagessafari ab 2 Personen

Kombi-Tipps für die Pantanal Mato Grosso Rundreise

Für einen intensiveren Besuch des Pantanal lässt sich die Pantanal Mato Grosso Rundreise ganz leicht mit anderen Pantanal-Bausteinen verlängern. Wie wäre es mit der Jaguar Camp bei km 110 der Transpantaneira oder mit der Rio Mutum Lodge, die in einer ganz anderen Region des Pantanal liegt, aber auch von Cuiabá aus zu erreichen ist. Ein besonderes Highlight ist das Jaguar Hotel Baiazinha  (nur in der Zeit von Juli-Okt.). Sie können diese Reise aber auch zu einer kompletten 3-Öko-System-Reise mit Urwalderlebnis in der Cristalino Jungle Lodge erweiteren. Hierzu haben wir auch ein eigenes vollständiges Programm mit Alternativunterkünften zusammengestellt, das Sie hier finden können. Und um die Möglichkeiten abzuschließen können Sie mit einem kurzen Flug von Cuiabá nach Campo Grande auch den südlichen Teil des Pantanal in Ihre Reise mit einbeziehen und vervollständigen.