3 Eco Systeme Brasiliens in einer Reise

///3 Eco Systeme Brasiliens in einer Reise

3 Eco Systeme Brasiliens in einer Reise

3 Eco Systeme Brasiliens

3 Eco Systeme Brasiliens

Pantanal, Chapada dos Guimarães und Amazonasurwald

Die Reise 3 Eco Systeme Brasiliens basiert auf der Konzentration der Naturbesonderheiten Pantanal, Chapada dos Guimarães und Amazonasurwald, mit Ausgangs- und Endpunkt in Cuiabá, der Hauptstadt von Mato Grosso, die über das Drehkreuz São Paulo, flugtechnisch auch direkt aus Europa gut zu erreichen ist und in verschiedenen Variationen durchgeführt werden kann.

Erlebnis 3 Eco Systeme
ganzjährig ab/bis Cuiabá11 Tage/10 Nächte ab € 4.586,- p.P./DZ
Beste Reisezeit: April-Nov.verschiedene Lodgekombinationen möglich

Wandern in der Chapada, Urwalderlebnis und Tierbeobachtungen im Pantanal

3 Eco Systeme Brasiliens in einer kompakten Reise

Der Bundesstaat Mato Grosso – im Westen, an der Grenze zu Bolivien gelegen – ist mit lediglich 2,5 Mio. Einwohnern auf einer Fläche von ca. 900.000 km² sehr dünn besiedelt. Hier findet man die wichtigsten ökologischen Systeme Brasiliens: Das Pantanal mit seinem immensen Tierreichtum, amazonischer Regenwald und Savanne mit Tafelberg-Landschaft in der Chapada dos Guimarães. All diese Punkte sind von Cuiabá aus mit dem Auto zu erreichen oder mit einem kurzen Flug nach Alta Floresta (Cristalino Lodge). Je nach Flugplan sind eventuell Zwischenübernachtung in Cuiabá selbst notwendig, wobei wir versuchen, weitestgehend darauf zu verzichten. Das Programm der Reise “3 Eco Systeme Brasiliens” kann in unterschiedlichen Hotel- und Lodgekombinationen angeboten werden und hängt auch von der jeweilige Verfügbarkeit ab. Die hier dargestellte Reise ist daher auf Anfrage auch beliebig änderbar bzw. wird die Reihenfolge der Ziele auf Reisedatum, Flugplan und Verfügbarkeiten abgestimmt.

Programm der Reise 3 Eco Systeme Brasiliens

11 Tage / 10 Nächte – ab/bis Cuiabá

1. Tag: Cuiabá – Chapada dos Guimarães (2 Nächte)

Empfang am Flughafen durch Ihre örtliche Reiseleitung und Fahrt in die ca. 70 km nördlich gelegene Tafelberglandschaft der Chapada dos Guimarães mit dem gleichnamigen Ort Chapada. Je nach Ankunftszeit können Sie noch einen Abstecher zum Aussichtspunkt „Mirante“ machen, von wo Sie,bei entsprechender Wetterlage, einen Panoramablick bis ins Pantanal haben können. Mirante ist zudem geografischer Mittelpunkt Südamerikas. Oder Sie unternehmen eine erste Erkundungstour von der Lodge aus zum Aussichtsturm. Abendessen und Übernachtung in der Pousada do Parque, der einzigen Unterkunft direkt im Nat. Park selbst.

2. Tag: Chapada dos Guimarães

Der ganze Tag steht für Erkundungstouren und Wanderungen in der Chapada zur Verfügung. Sie besuchen den größten Wasserfall der Region, den sog. „Brautschleier-Fall“ (Veu de Noiva) und machen eine kleine oder größere Wanderung zu Wasserfällen, Felsskulpturen und Aussichtspunkten. Mittagessen und Abendessen inkl. Sie können aber auch einen der Trails von der Lodge aus selbst unternehmen – das Programm kann in Absprache mit Ihrem lokalen, englischsprechenden Führer Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

3. Tag: Chapada dos Guimarães – Bom Jardim (1 Nacht)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bom Jardim (Fahrtzeit ca. 2 Stunden, 150 km). Nach dem Mittagessen in der Pousada Reino Encantado erkunden Sie, mit Schnorchel-Utensilien ausgestattet (Schwimmweste, Taucherbrille, Schnorchel) die glasklaren Quellbecken und Flüsse und deren Unterwasserwelt. Gegen 17.00 Uhr fahren Sie zur „Lagoa das Araras“, wo Sie zum Sonnenuntergang viele Papageienarten sehen können. Abendessen und Übernachtung in der Pousada Reino Encantado.

4. Tag: Bom Jardim – Cuiabá (1 Nacht)

Fahrt von Bom Jardim zurück nach Cuiabá und Übernachtung in einem Stadthotel.
Info:Diese aus flugtechnischen Gründen geplante Zwischenübernachtung kann je nach Ihrer An- und Abreise auch an anderer Stelle eingefügt werden, ebenso wie z.B. eine Umstellung der ersten Tage (erst Bom Jardim und dann Chapada) aufgrund von Verfügbarkeiten notwendig werden kann.

5. Tag: Cuiabá – Alta Floresta – Cristalino Lodge (3 Nächte)

Transfer vom Hotel zum Flughafen und Flug von Cuiabá in die Urwaldstadt Alta Floresta. Von dort erfolgt dann der Weitertransfer per Auto und Boot in das private Urwaldreservat Cristalino Jungle Lodge. Abendessen und Übernachtung in der Lodge /Standardzimmer.

6. Tag und 7. Tag: Cristalino Jungle Lodge

Aufenthalt in der Urwaldlodge Cristalino inkl. Vollpension und verschiedener Ausflüge in den Urwald unter fachkundiger Führung (englischsprachig). Eine ausführliche Beschreibung der Lodge und den unterschiedlichen Unterbringungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer gesonderten Seite.

8. Tag: Alta Floresta – Cuiabá – Araras Eco Lodge (3 Nächte)

Rücktransfer von der Cristalino Lodge per Boot und Auto nach Alta Floresta und Flug nach Cuiabá. Empfang am Flughafen durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer mit dem Auto ins Pantanal zu der  ca. 3 Stunden entfernten Araras Eco Lodge, die bei km 36 der Transpantaneira gelegen ist. Die 36 km  Schotterstraße auf der Transpantaneira ab Poconé, bis zu Ihrer Pantanal-Unterkunft, kommt schon einer Fotosafari gleich. Mit ziemlicher Sicherheit werden Sie die ersten Krokodile und viele Vögel sehen. Abendessen und Übernachtung. Eventuell erleben Sie die erste Eindrücke der Tierwelt bei einer Nachtsafari.

9. Tag und 10. Tag: Pantanal Tiersafaris

Aufenthalt auf der Araras Eco Lodge inkl. Vollpension und verschiedener Ausflüge zu Fuß, per Boot/Kanu, zu Pferd und per Jeep. Es gibt Sonnenaufgangstouren und Nachtsafaris und jeweils vormittags und nachmittags eine weitere Tour, immer mit dem Ziel viele Tiere und Vögel zu sichten, was im Pantanal so gut wie garantiert ist. Eine detaillierte Beschreibung der Lodge finden Sie auf unserer gesonderten Seite.

11. Tag: Araras Eco Lodge – Cuiabá.

Nach dem Frühstück erfolgt der Rücktransfer zum Flughafen nach Cuiabá.

Leistungen der Reise 3 Eco Systeme Brasiliens

  • 9 Übernachtungen inkl. Vollpension lt. Reisebeschreibung – 2N Chapada, 1N Bom Jardim, 3N Cristalino Lodge und 3N Araras Lodge
  • 1 Übernachtung inkl. Frühstück in Cuiabá (Zwischenübernachtung, die je nach Flugplan eingesetzt wird)
  • Alle Transfers, Touren und Ausflüge per Auto, Pferd, Boot und zu Fuß
  • Flug mit Azul Cuiabá-Alta Floresta-Cuiabá
  • Rund-um-Betreuung durch kompetente englischsprechende Reiseführer

Hinweis:
Witterungsbedingte Programmänderungen bleiben bei der Reise 3 Eco Systeme Brasiliens vorbehalten ebenso wie das Programm und die Reihenfolge von Hotel-Verfügbarkeiten und Flugzeiten bestimmt werden.

Preise der Reise 3 Eco Systeme Brasiliens

3 Eco Systeme BrasiliensSaisonzeitDZEZ
11 Tage/10 Nächte03.01.19 – 30.06.194.586,-5.395,-
01.07.19 – 01.12.194.955,-5.880,-
Reisebeginn: täglich ab Cuiabá — Alle Preise pro Person in Euro.Achtung: 40% Anzahlung mit Bestätigung; Stornokosten ab 61 Tage vor Reiseantritt bis zu 100%! Aufpreis für Alleinreisende auf Anfrage.

Preistipp:
Eine preisgünstige Variante unserer 3-Eco-System-Reise kann in Verbindung mit der UeSo Estancia Vitoria Agentur ebenso organisiert werden und beinhaltet neben den notwendigen Transfers, örtlichen englischsprechenden Reiseführern und entsprechendes Ausflugsprogramm die folgenden Übernachtungen: 1 Nacht im Hotel in Cuiabá; 2 Nächte Urwaldlodge bei São José do Rio Claro; 1 Nacht Bom Jardim; 2 Nächte Chapada Guimarães (Unterkunft im Ort, nicht direkt im Park!); 5 Nächte UeSo Estancia Vitoria Pantanal Lodge inkl. 1x Tages-Jaguar-Safari. Bei dieser Variante wohnen Sie in einfacheren Unterkünften – in der Chapada z.B. im Ort und nicht direkt im Park. Anstelle der exklusiven Cristalino Jungle Lodge in Alta Floresta geht es bei dieser Variante von Bom Jardim aus mit dem Auto weiter in das Amazonas-Rand-Gebiet bei São José do Rio Claro in die Jardim D’Amazonia Lodge.
Preis 2019: ab 3.955,- p.P./DZ – Detailprogramm auf Anfrage

Kombi-Tipps zur Reise 3 Eco Systeme Brasiliens

Tipp 1: Diese Reise kann ganz leicht zu einer kompletten Brasilienreise gemacht werden, in dem man z.B. mit dem Rio-Komfortpaket beginnt, dann nach Cuiabá fliegt und zum Schluss noch Salvador ansteuert. Natürlich können auch noch die Iguaçu-Wasserfälle angeflogen werden wie auch das Amazonasgebiet bei Manaus oder andere Bausteine und Ziele aus unserem Programm – fast alles ist möglich!

Tipp 2: Für einen intensiveren Besuch des Pantanal bieten sich weitere Pantanal-Bausteine an. Wie wäre es z.B. mit der Rio Mutum Lodge, die in einer ganz anderen Region des Pantanal liegt, aber auch von Cuiabá aus zu erreichen ist.

Tipp 3: Ein besonderes Highlight ist das Jaguar Hotel Baiazinha (nur in der Zeit von Juli-Okt.).

Tipp 4: Um die Möglichkeiten abzuschließen können Sie mit einem kurzen Flug von Cuiabá nach Campo Grande auch den südlichen Teil des Pantanal in Ihre Reise mit einbeziehen und vervollständigen – z.B. mit der Pousada Caiman.

Diesen Reisebaustein auf meine Wunschliste setzen
WIE FUNKTIONIERT DIE WUNSCHLISTE? ?

NÜTZLICHE ZUSATZINFORMATIONEN:

Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Countries
  • Brasilien
Daniela Schnitzspahn089/419 419 - 22
Robert Werner089/419 419 - 19
Alle RuppertBrasil Ansprechpartner
HERUNTERLADEN

PDF Broschüre

Broschüre zu diesem Reiseangebot als PDF
HERUNTERLADEN

Passende Beiträge

Passende Kundenbriefe

Kurzbeschreibung

Auf dieser Reise erleben Sie in kurzer Zeit 3 Eco Systeme Brasiliens: Den Amazonas-Regenwald, die Tafelberge der Chapada und den Tierreichtum des Pantanals.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK