Hacienda Piman Ansicht

Die historische Hacienda Piman:

Ein Juwel in den ecuadorianischen Anden

Inmitten der üppigen Andenlandschaft, umgeben von malerischen Bergen, liegt die Hacienda Piman. Das historische Anwesen ist seit dem 17. Jahrhundert im Besitz derselben Familie und bietet seinen Gästen ein einzigartiges Erlebnis. Die Hacienda Piman befindet sich in der Provinz Imbabura, in der Nähe der Stadt Ibarra. Das Anwesen liegt in einem engen Tal, das von hohen Bergen umgeben ist. Die Berge sind bewaldet und beheimaten eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren.

Das Anwesen der Hacienda Piman ist 12 Hektar groß und umfasst einen üppigen Garten, einen Schwimmbad, eine Kapelle und ein Restaurant. Der Garten ist mit exotischen Pflanzen und Blumen bepflanzt und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berge. Die Hacienda Piman ist ein ideales Reiseziel für Naturliebhaber, Geschichtsinteressierte und Kulturliebhaber. Die Gäste können die Schönheit der Andenlandschaft genießen, die Geschichte der Hacienda kennenlernen und die ecuadorianische Kultur erleben.

Hacienda Pimán
Verschiedene Pakete ab/bis Quitoab 598 € p.P./DZ

ANFRAGE

F39 Express Inline
Ihr Name *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anzahl Reisende *
Reisezeit (Datum von/bis, Monat o.ä.)
Telefonische Beratung
Das Ausfüllen der Pflichtfelder (*) ist notwendig, um Ihre Wünsche erfüllen zu können. Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung

Hacienda Piman: Ein historisches Juwel in den ecuadorianischen Anden

Seit dem 17. Jahrhundert spiegelt Sie die Geschichte und Kultur Ecuadors wieder

Die Hacienda Piman ist eine historische Finca in den ecuadorianischen Anden, die seit dem 17. Jahrhundert im Besitz derselben Familie ist. Das Anwesen liegt inmitten eines üppigen Gartens und ist umgeben von malerischen Bergen. Die Hacienda Piman ist ein idealer Ort, um die Schönheit und Kultur Ecuadors zu erleben.

Die Zimmer

Die Hacienda Piman bietet 17 Zimmer, die sich in zwei Gebäuden befinden. Sieben der Zimmer befinden sich im historischen Herrenhaus, das mit seinen hohen Decken und großen Fenstern einen eleganten Charme ausstrahlt. Die übrigen zehn Zimmer befinden sich in neuen Chalets im Garten der Hacienda. Alle Zimmer sind komfortabel und stilvoll eingerichtet und bieten einen Blick auf den Garten oder die Berge.

Die Aktivitäten

Die Hacienda Piman bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, um den Besuchern die ecuadorianische Kultur und Natur näher zu bringen. Dazu gehören unter anderem:

  • Wanderungen durch die umliegenden Berge
  • Besuche von lokalen Märkten und Handwerksbetrieben
  • Kochkurse mit traditionellen ecuadorianischen Gerichten
  • Ausflüge zu den nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten, wie dem Vulkan Imbabura oder dem Cayambe-Nationalpark

Die Küche

Das Restaurant der Hacienda Piman serviert köstliche Gerichte aus frischen, regionalen Zutaten. Die Speisekarte bietet eine Auswahl an traditionellen ecuadorianischen Gerichten sowie internationale Gerichte.

Die Lage

Die Hacienda Piman liegt in der Nähe der Stadt Ibarra, die in der Provinz Imbabura liegt. Ibarra ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die die ecuadorianischen Anden erkunden möchten. Die Hacienda Piman ist ein einzigartiges Reiseziel, das die Schönheit und Kultur Ecuadors in einer eleganten und intimen Atmosphäre bietet.

Reiseverlauf 2 Tage / 1 Nacht:

Dieses Reisepaket ist ideal für Gäste, die die ecuadorianische Kultur und Geschichte kennenlernen möchten. Die Aktivitäten bieten den Gästen einen Einblick in die Vielfalt der ecuadorianischen Kultur, von der indigenen Kunst und Kultur bis hin zu den traditionellen Handwerkstechniken. Der Reiseverlauf ist nur als Vorschlag zu verstehen und kann problemlos angepasst werden.

Tag 1

  • Transfer von Quito zur Hacienda Pimán
  • Besuch des Quitsato Solar Museum
  • Besuch des Rosenausstellungsraums
  • Mittagessen in Cayambe im Restaurant „El Molino“
  • Cóndor Huasi: Besuch des Condor-Rehabilitationsprojekts
  • Besuch der Stickereiveranstaltungen von Zuleta
  • Abendessen in der Hacienda Pimán

Tag 2

  • Frühstück in der Hacienda Pimán
  • Wanderung zum Cuicocha-See
  • Besuch der Stadt Cotacachi
  • Besuch der Werkstatt PegucheWasi
  • Mittagessen im „PegucheWasi“
  • Besuch des indigenen Kunsthandwerksmarktes Otavalo
  • Rückfahrt nach Quito

Reiseverlauf 3 Tage / 2 Nacht:

Dieses Reisepaket ist ideal für Gäste, die die ecuadorianische Kultur und Natur kennenlernen möchten. Die Aktivitäten bieten den Gästen einen Einblick in die Vielfalt der ecuadorianischen Kultur, von der indigenen Kunst und Kultur bis hin zu den traditionellen Handwerkstechniken und der atemberaubenden Natur.

Tag 1

  • Transfer von Quito zur Hacienda Pimán
  • Besuch des Quitsato Solar Museum
  • Besuch des Rosenausstellungsraums
  • Mittagessen in Cayambe im Restaurant „El Molino
  • Cóndor Huasi: Besuch des Condor-Rehabilitationsprojekts
  • Besuch der Stickereiveranstaltungen von Zuleta
  • Abendessen in der Hacienda Pimán

Tag 2

  • Alle Mahlzeiten in der Hacienda Pimán
  • Besuch des Anden-Bären-Aussichtspunkts
  • Besuch von Petroglyphen
  • Mittagessen in der Hacienda Pimán
  • Halbtagestrekking oder E-Bike-Tour
  • Besuch des Schmetterlingshauses in der Hacienda Pimán

Tag 3

  • Frühstück in der Hacienda Pimán
  • Wanderung zum Cuicocha-See
  • Besuch der Stadt Cotacachi
  • Besuch der Werkstatt PegucheWasi
  • Mittagessen im „PegucheWasi“
  • Besuch des indigenen Kunsthandwerksmarktes Otavalo
  • Rückfahrt nach Quito

Reiseverlauf 4 Tage / 3 Nächte:

Dieses Reisepaket ist ideal für Gäste, die die besten Seiten der ecuadorianischen Kultur und Natur erleben möchten. Die Aktivitäten bieten den Gästen einen Einblick in die Vielfalt der ecuadorianischen Kultur, von der indigenen Kunst und Kultur bis hin zu den traditionellen Handwerkstechniken und der atemberaubenden Naturschönheit. Dieses Reisepaket kann an die Bedürfnisse der Gäste angepasst werden. Zum Beispiel kann die Dauer der Reise verlängert oder verkürzt werden. Außerdem können zusätzliche Aktivitäten hinzugefügt oder entfernt werden.

Tag 1:

  • Transfer von Quito zur Hacienda Pimán
  • Besuch des Quitsato Solar Museums
  • Besuch des Rosenausstellungsraums
  • Mittagessen im Restaurant „El Molino“ in Cayambe
  • Besuch des Condor-Rehabilitationsprojekts Cóndor Huasi
  • Besuch der Stickereiveranstaltungen von Zuleta
  • Abendessen in der Hacienda Pimán

Tag 2:

  • Alle Mahlzeiten in der Hacienda Pimán
  • Besuch des Aussichtspunkts für Andenbrillenbären
  • Besichtigung von Petroglyphen
  • Mittagessen in der Hacienda Pimán
  • Halbtägige Wanderung oder E-Bike-Tour
  • Besuch des Schmetterlingshauses in der Hacienda Pimán

Tag 3:

  • Ganztägige Tour durch das Reservat El Ángel und den Polylepis-Wald

Tag 4:

  • Frühstück in der Hacienda Pimán
  • Wanderung zum Cuicocha-See
  • Besuch der Stadt Cotacachi
  • Besuch der Werkstatt PegucheWasi
  • Mittagessen im „PegucheWasi“
  • Besuch des indigenen Kunsthandwerksmarktes Otavalo
  • Besuch des Quitsato Solar Museums
  • Rückfahrt nach Quito

Leistungen Programm Ecuadors Norden

  • 1-3 Übernachtungen mit Halbpension (je nach Paket)
  • Transfers ab / bis Quito
  • Ausflüge inkl. Eintrittsgebühren laut Programm
  • Englischsprechende Reiseleitung

Preise Programm Ecuadors Norden

Pakete Hacienda PimanDZEZ
2 Tage / 1 Nacht598725
3 Tage / 2 Nächte1.0271.183
4 Tage / 3 Nächte1.3291.513
Alle Preise pro Person in Euro, gültig bis 20.12.43. Preise für Zusatztage auf Anfrage.