Von Chile nach Perú – über Uyuni, La Paz und Titicacasee

/, Atacama-Wüste/Von Chile nach Perú – über Uyuni, La Paz und Titicacasee

Von Chile nach Perú – über Uyuni, La Paz und Titicacasee

Von Chile nach Peru

Über Land von Chile nach Perú

Die perfekte Route, wenn Sie die Atacama-Wüste in Chile mit den Highlights von Bolivien und Perú kombinieren möchten!
Über Bolivien lassen sich landschaftlich großartige Kombinationen mit den Nachbarländern Chile und Perú realisieren. Einmalige Landschaften und Naturerlebnisse entschädigen allemal für kleinere Einbußen bei Komfort und Infrastruktur. Durch die Fahrt über Land von Chile via Bolivien nach Perú spart man sich zudem lange Flugzeiten. Von Hito Cajón, dem Grenzort zwischen Chile und Bolivien von San Pedro de Atacama aus kommend, führt die Tour über die Laguna Verde und Laguna Colorada zum Uyuni Salzsee und dann per Flug nach La Paz. Über den Titicacasee geht es von dort aus dann bis nach Puno in Peru. Natürlich ist die Tour auch in umgekehrter Reihenfolge buchbar.

Länderkombination
Chile-Bolivien-Perú6 Tage / 5 Nächte ab € 1.895,- p.P./DZ

Altiplano - die Hochebene zwischen West- und Ost-Anden

eine der schönsten länderübergreifenden Tour hat auch so ihre Tücken!

Landschaftlich kaum zu übertreffen ist die Fahrt über das Altiplano von der Grenzstadt Hito Cajón zum Salar de Uyuni, die nur in einem 4×4 Jeep möglich ist. Allerdings hat diese Region auch so ihre Tücken, die nicht vorhersehbar sind und auf die man sich einstellen muss.
Bedingt durch die Höhe (über 4000 Meter) sind die Wetter bedingten Einflüsse meist gravierend. So können sich in der Regenzeit (Jan.-März) die Straßen in Schlammpisten verwandeln, die dann selbst für einen Jeep unpassierbar werden. Ein Befahren des Salar de Uyuni kann dadurch auch leicht mal bis Mai ein Problem sein. Im sog. Winter (Juni-Aug.), eigentlich eine gute Reisezeit für den Salar de Uyuni und die Region Atacama-Wüste, Altiplano und Titicacasee können heftige Schneefälle für die Schließung der Grenze (Chile/Bolivien) und deren Zugangsstraßen führen, die dann auch mal über mehrere Tage anhalten kann – so geschehen Ende Juli 18! Trotzdem – die Tour ist ein echtes Erlebnis!

Höhepunkte der Tour von Chile nach Perú

  • Farbenfrohe Vulkane und Lagunen im Reserva Eduardo Avaroa
  • Uyuni: über 12.000 km² PURES Salz – Größter Salzsee weltweit
  • Tiwanaku Ruinen – UNESCO Weltkulturerbe
  • Titicacasee – Höchster schiffbarer See der Welt

TOUR D – 6 Tage / 5 Nächte

ab Hito Cajón (Chile) über Boliven zumTiticacasee nach Puno (Perú)
Termine: täglich, ab 2 Personen oder auch umgekehrt

1. Tag: Hito Cajón (Grenze zu Chile) – Villamar

Abholung an der bolivianischen Grenze bei Hito Cajón. Im REA (Reserva nacional de fauna andina Eduardo Avaroa) besuchen Sie die folgenden Punkte: die Laguna Verde am Fuße des Licancabur Berges, die höchste Wüste in Pampas de Dali, die Laguna Chalviri und die heißen Quellen von Polques sowie das Geysirfeld “Sol de Mañana”. Die Laguna Colorada wurde zum Ramsar-Gebiet erklärt aufgrund der über 30.000 Flamingos auf 4.278 m Höhe (ca. 3 Std.). Schließlich erreichen Sie Villamar (ca. 2 Std.). (M/Lunchbox)

2. Tag: Villamar – Uyuni Salzwüste – Colchani

Morgendliche Fahrt nach Norden vorbei an kleineren Lagunen und weiter nach Osten durch die Ausläufer der Bergkette bis zum Tal Alota (ca. 1 Std.). Weiterfahrt nördlich über die Hochebene, durch die Ortschaften San Augustín und San Juan (ca. 2 Std.) nach Chuvica, um dort den Salzsee Uyuni zu erkunden. Überquerung des Sees bis zur „Isla Incahuasi“ (ca. 1 Std.), einem besonderen Habitat von vulkanischen Felsen und gigantischen Kakteen. Weiter geht es Richtung Osten zum Dorf Colchani, wo die Einheimischen das Salz aufbereiten (ca. 2 Std.). Genießen Sie einen großartigen Sonnenuntergang. Übernachtung im Salzhotel. (F – M/Lunchbox – A)

3. Tag: Uyuni – La Paz – Tiwanaku Ruinen

Am Morgen Flug von Uyuni nach La Paz. Fahrt nach Tiwanaku (72 km) durch durch das Andenhochland, eine der ältesten amerikanischen Kulturen, bezeichnet als die Wiege des amerikanischen Mannes. Besuch des Tempels von Kalasasaya, dem Tor zur Sonne, der Monoliths Ponce und Fraile, der Akapana Pyramide und des Untergrundtempels, sowie der lokalen Museen. Fahrt zurück nach La Paz. Optionale Touren verfügbar. 2 Übernachtungen im Hostal Naira. (F)

4. Tag: La Paz

Am Vormittag 4-stündige Stadtführung durch La Paz, einschließlich der Straßenmärkte, auf denen vielfältige Waren der Kunsthandwerke sowie Webereien und Artefakte der „Hexerei“ feilgeboten werden. Besichtigung der kolonialen Sehenswürdigkeiten der Stadt wie der Kirche San Francisco, des Murillo-Museums und des Goldmuseums sowie des Plaza de Murillo mit dem Kongressgebäude, dem Regierungspalast und der Kathedrale. Weiter geht die Tour zum modernen Teil der Stadt, Sie fahren abwärts um schließlich Valle de la Luna zu erreichen, genießen Sie die natürlich geologischen Formationen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für optionale Touren. (F)

5. Tag: La Paz – Copacabana – Isla del Sol

Fahrt Richtung Norden durch das Hochland paralell zur Andenbergkette nach Copacabana (ca. 3,5 Std.). Besichtigung der berühmten Virgen Morena (der dunkelhäutigen Jungfrau) und ihrer Kirche, Spaziergang durch den Ort. Bootsfahrt zur Sonneninsel (ca. 1 Std.), Ankunft am Hafen Huacani, wo Sie ein typisches Mittagessen der Anden “Aptapi” genießen werden. Wanderung ca. 45 Min. zur in Ecolodge La Estancia um dort zu übernachten. (F – M – A)

6. Tag: Isla del Sol – Copacabana – Puno

Verpassen Sie nicht den traumhaften Sonnenaufgang über dem Titicacasee! Bootsfahrt in Richtung Norden zu den Ruinen von Chincana und dem “Sacred Rock” (ca. 1 Std.). Im Anschluss geht es weiter mit dem Boot zur Mondinsel, wo Sie die Iñak Uyu Ruinen besichtigen (ca. 1 Std.). Danach Weiterfahrt nach Copacabana (ca. 1,5 Std.). Mittagessen oder Lunchpaket inklusive. Transfer nach Puno (ca. 3,5 Std.). Hier endet die Reise von Chile nach Perú. (F – M)

Leistungen der Tour D von Chile nach Perú

  • Transport ab Hito Cajón im Geländewagen/Bus bzw. per Flug Uyuni – La Paz
  • Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern wie erwähnt
  • Übernachtungen mit Frühstück (F) in Mittelklasse-Hotels bzw. wo erwähnt nur einfache Unterkunft
  • Zusätzliche Mahlzeiten (M-A) wie erwähnt
  • Englischsprechende Reiseleitung

Extras

  • Transfer zur Grenze nach Hito Cajón
  • Getränke und sonstige Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise der Tour D von Chile nach Perú

Saison 2018DZEZ
6 Tage/5 Nächte Hito Cajón > Puno oder umgekehrt*1.895,-2.145,-
Alle Preise pro Person in Euro. Start täglich ab 2 Personen. Aufpreis für Alleinreisende auf Anfrage. *Für die umgekehrte Durchführung Puno bis Hito Cajón Preisabschlag: 100,- p. P.

Wichtige HINWEISE:

  • Wintersaison (Juni, Juli, August): Das Wasser wird womöglich in den Leitungen gefrieren, somit kann es einige Minuten dauern es zu erwärmen.
  • Regensaison (November bis April): Die Straßen können sich in schlechtem Zustand befinden. Die Uyuni Salzwüste ist überflutet. Der Zugang nach Tahua oder zur Isla Incahuasi könnte schwierig bis unmöglich sein. Das Programm könnte sich auf Grund der genannten Gründe ändern.
  • Da die Straßen in der Region von Uyuni nicht gepflastert sind, benutzen wir 4×4 Autos, jedes mit maximal 4 Personen besetzt. Um höhere Kosten zu vermeiden wird der Guide und / oder die Reisebegleitung im hinteren Teil des Wagens untergebracht, wenn nötig.
  • Museen in La Paz sind Samstags und Sonntags am Nachmittag, zusätzlich Montags und an Feiertagen den ganzen Tag über geschlossen.
  • Um die Ecolodge auf der Sonneninsel zu erreichen, wandern Sie ca. 1,5 Stunden bergauf und erreichen dabei über 4000 Meter; bei Abreise beträgt die Wanderung ca. 30 Minuten bergab.

Diesen Reisebaustein auf meine Wunschliste setzen
WIE FUNKTIONIERT DIE WUNSCHLISTE? ?

NÜTZLICHE ZUSATZINFORMATIONEN:

Kategorien: , Schlüsselwort:
Countries
  • Bolivien
  • Ecuador
  • Peru
Marc Holzmann089/419 419 - 15
Robert Werner089/419 419 - 19
Daniela Schnitzspahn089/419 419 - 22
Alle RuppertBrasil Ansprechpartner
HERUNTERLADEN

PDF Broschüre

Broschüre zu diesem Reiseangebot als PDF
HERUNTERLADEN

Passende Beiträge

Passende Kundenbriefe

Kurzbeschreibung

Über Land von Chile nach Perú: Die perfekte Reise, wenn Sie die Atacama-Wüste in Chile mit den Highlights von Bolivien und Perú kombinieren möchten! Sie erleben auf der Tour die einmalige Landschaft des Altiplano mit Lagunen und dem Salzsee Uyuni, die Metropole La Paz und den Titicacasee mit der Sonneninsel.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK