Santiago de Chile

Santiago de Chile

Chiles Metropole im Zentrum des Landes entdecken

PDF herunterladen | Ansprechpartner | Kartenansicht

Santiago de Chile mit seiner interessanten Umgebung steht nicht nur am Anfang fast aller Chilereisen, sondern ist schon für sich allein eine Reise wert. Die 1541 gegründte Hauptstadt Chiles ist tatsächlich das Maß aller Dinge in Chile. Man sollte auf jeden Fall einige Zeit in Santiago verweilen, um dieses und auch die Ziele in seiner Umgebung zu erkunden. Zusätzliche Informationen zu Santiago finden Sie hier.

  • Santiago de Chile – in Chiles Zentrum

    Santiago
    Besuchen Sie Chiles Metropole am Fuße der Anden: Santiago de Chile. Eingebettet zwischen der Küsten-Kordillere und den schneebedeckten Gipfeln der Anden liegt eine der interessantesten Städte Südamerikas und bietet eine ganze Reihe unerwarteter Ausflüge in der Stadt und Umgebung.
    3 Tage / 2 Nächte ab 313,- € p.P./DZ
  • Santiago Weintouren – Ruta del Vino

    Santiago Weintouren
    Auf unseren Santiago Weintouren entdecken Sie die Weinregion im Colchagua- und Maipo-Tal, südlich von Santiago und erfahren viel über den Weinbau, das Landleben und die Traditionen. Auch Tagesausflüge ab/bis Santiago sind möglich, wenn auch etwas anstrengend - wir empfehlen Touren mit 2 Nächten.
    ins bekannte Colchagua Valley
  • Valparaíso – Viña del Mar

    Valparaíso
    Besuchen Sie Valparaíso, nostalgische Hafenstadt und mondänes Seebad am Pazifik. Die Stadt ist UNESCO Weltkulturerbe und gilt als kulturelles Zentrum Chiles. Die Nachbarstadt Viña del Mar ist dagegen das Synonym für modernen Strandurlaub in Hochhäusern am kalten Pazifik.
    Küstentour 2 Tage / 1 Nacht ab 695,- p.P./DZ
  • Andenabenteuer auf Inkapfaden – Perú, Bolivien, Chile

    Andenabenteuer
    Einblicke, wie dies nur bei den wenigsten Reisen der Fall ist. Sie erleben  nicht nur die Naturschönheiten und historischen Stätten von Perú, Bolivien und Chile. Sondern im Kontakt mit der Bevölkerung erfahren Sie viel über deren Kultur und Leben und üben sogar etwas Quechua. Und zum Ausgleich gibt es Salsa und Pisco Sour.
    2.999,- € p.P. im DZ