Cholitas Escaladoras – Condoriri-Trekking mit Frauenpower

///Cholitas Escaladoras – Condoriri-Trekking mit Frauenpower

Cholitas Escaladoras – Condoriri-Trekking mit Frauenpower

Cholitas Escaladoras

Trekking mit den Cholitas Escaladoras

Das Bolivienerlebnis der besonderen Art

Dies ist eine echte Bereicherung unseres Bolivien-Programms. Ein Trekking-Erlebnis mit den Cholitas Escaladoras als Bergführerinnen! Das 5-tägige Programm beginnt und endet in La Paz und führt Sie in das Condoriri-Gebirge an der Ostseite der Königskordillere und zu den Lagunen Condoriri, Tuni, Liviñosa.

Trekking mit den Cholitas Escaladoras
5 Tage/4 Nächte ab/bis La Paz ab Euro 990,- p.P./DZ

Unterwegs mit den Cholitas Escaladoras

Cholitas Escaladores – Frauenpower in Bolivien. Das eigentliche Gesicht Boliviens – die Cholitas mit Ihren sieben übereinander getragenen Röcken mit Melone und einem ganz speziellen Charme. Sie sind indigener Herkunft, meist Aymaras und gewinnen durch Ihr Selbstbewusstsein und Ihren Stolz immer mehr Einfluss in der bolivianischen Gesellschaft. Weltweit bekannt geworden sind vor allem die „Wrestling Cholitas“ mit der lateinamerikanischen Variante des Wrestling „Lucha Libre“, aber auch die Fußballturniere der selbstbewussten Andenbewohnerinnen. Auf unserer Trekkingtour lernen Sie die “Cholitas” als ideale Bergführerinnen kennen.

Ablauf des Condoriri-Trekking mit den Cholitas Escaladoras

Tag 1: Transfer vom Flughafen zum Hotel in La Paz

Der Flughafen El Alto ist der höchste internationale Flughafen der Welt mit 4.080 m über dem Meeresspiegel. Von dort hat man einen wunderschönen Blick auf La Paz und die schneebedeckten Bergspitzen. Übernachtung in einem Mittelklasse–Hotel in La Paz

Tag 2: Stadtführung: Hormigón Armado + Seilbahn (Halbtägiger Stadtrundgang)

Ein einzigartiger Besuch der bekanntesten Plätze und Märkte von La Paz. Die Besonderheit: Sie werden von einem “lustra bota” (Schuhputzer)geführt, der Ihnen einen authentischen Eindruck von dieser einzigartigen Stadt vermittelt. Die Stadtführung startet mit einem kurzen Besuch des Friedhofs. Weiter geht es zur “Fischstraße”, zum “Blumenmarkt” und zum “Uruguay Markt” (mit einem einzigartigen Vogelmuseum), wo Sie verschiedene Vogelarten und Tiere beobachten können. Sie erleben die Eloy Salmón Straße, gefüllt mit Läden, welche die neusten technischen Geräte verkaufen, und das “Shopping Cholitas”, wo die “Cholitas” ihre typischen Röcke und Decken kaufen. Im Anschluss erkunden Sie den Kunsthandwerksmarkt von “Belén” und den “Mercado Rodriguez”, den größten Lebensmittelmarkt von La Paz. Die Tour endet an der Plaza de San Pedro, wo das berühmte Gefängnis von San Pedro liegt. Im Anschluss fahren Sie mit der Seilbahn, um einen atemberaubenden Blick auf La Paz zu genießen. Die Fahrt mit der höhsten und längsten Seilbahn der Welt ist ein Muss für jeden Besucher! Danach gibt es ein erstens Treffen mit “Cholitas escaladoras”. Die Tour beeinhaltet die Transfers und die deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung. Übernachtung in einem Mittelklasse-Hotel in La Paz.

Tag 3: La Paz – Condoriri Lagune

Transfer von La Paz über das Hochland bis zum Vorgebirge der Anden nahe der Tuni Lagune (2 Stunden). Die Trekkingtour beginnt zunächst auf ebenem Gebiet bis zum Fuße der Anden. Anschließend Anstieg vorbei an einer kleinen Lagune bis zu einer zweiten am Rande des Condoriri Gebirges (3 Stunden). Sie campen auf einer Höhe von 4.650m. Inklusive: Mittagessen und Abendessen. Übernachtung: In Zelten.

Tag 4: Condoriri Lagune – Ancoma

An diesem Tag haben Sie eine lange Trekkingwanderung vor sich, bei der Sie zunächst einen ersten Gipfel/Gebirgspass besteigen. Anschließend geht es wieder ins Tal und dann zu einem zweiten Gipfel hinauf. Die höchsten Punkte liegen jeweils auf einer Höhe von 5.000 (3 Stunden). Danach erneuter Abstieg entlang der Schlucht und dem Fluss Pampa Leon bis zur kleinen Lagune Liviñosa. Weiterer Abstieg nach Ancahuma, gelegen in einem schönen, hoch glegenen Tal. Dort campen Sie auf einer Höhe von 3.800m / 12.464 ft (5 Stunden). Inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Übernachtung: In Zelten.

Tag 5: Ancoma – Botijlaca – La Paz

Halbstündige Wanderung hinab nach Botijlaca (3.550m), einem Dorf, wo sich eines der Wasserkraftwerke des Zongotales befindet. Transport zurück nach La Paz (3 Stunden). Inklusive: Frühstück und Mittagessen.

Leistungen Condoriri-Trekking mit den Cholitas Escaladoras

  • 1 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem Mittelklassehotel in La Paz und 3 Zeltübernachtungen während des Trekkings und die erwähnten Mahlzeiten.
  • Transfers ab/bis Flughafen La Paz (el Alto)
  • Halbtägige Stadtrundfahrt in La Paz
  • Condoriri Trekking gemäß Programm mit den Cholitas Escaladoras
  • Deutsch- bzw. englischsprechende Reiseleitung (je nach Verfügbarkeit)

Preise Condoriri-Trekking mit den Cholitas Escaladoras

Teilnehmerzahl234
Preise Saison 20191.290,-1.090,-990,-
Preise gelten für Doppelzimmer-/zelt. Zuschlag Einzelzimmer/-zelt 150,-. Preise pro Person in Euro.

Diesen Reisebaustein auf meine Wunschliste setzen
WIE FUNKTIONIERT DIE WUNSCHLISTE? ?

NÜTZLICHE ZUSATZINFORMATIONEN:

Kategorie: Schlüsselworte: ,
Countries
  • Bolivien
  • Ecuador
  • Peru
Marc Holzmann089/419 419 - 15
Daniela Schnitzspahn089/419 419 - 22
Alle RuppertBrasil Ansprechpartner
HERUNTERLADEN

PDF Broschüre

Broschüre zu diesem Reiseangebot als PDF
HERUNTERLADEN

Kurzbeschreibung

Entdecken Sie La Paz mit einem Schuhputzerjungen und lassen Sie sich beim Trekking im Coldorini Gebirge von Indiofrauen,den Cholitas Escaladoras, führen! So erleben Sie Bolivien hautnah!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK