Karneval Recife-Olinda – Party bis zum Abwinken

///Karneval Recife-Olinda – Party bis zum Abwinken

Karneval Recife-Olinda – Party bis zum Abwinken

Karneval Recife-Olinda

Karneval Recife-Olinda

heiße Frevo-Rhythmen, Kostüme und Party ohne Ende

Der Karneval in Recife ist neben Salvador da Bahia und Rio de Janeiro der größte Brasiliens. Er bietet neben Karnevalsumzügen, Straßenkarneval und Paraden eine Reihe von verschiedenen musikalischen Darbietungen, die in Recife, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Pernambuco, stattfinden. Am noch populäreren Straßenkarneval in der Nachbarstadt Olinda nehmen bis zu einer Million Besucher und mehr als 500 Karnevalsgruppen teil. Berühmt ist der Karneval in Olinda für die Bonecos de Olinda (Puppen aus Olinda), häufig über zwei Meter große Puppen aus Pappmaché, welche durch die Straßen getragen werden und den Zug der Karnevalsanhänger ankündigen. In Recife finden viele Paraden an der breiten Strandpromenade Boa Viagem statt. In Olinda dagegen drängen sich die Mengen durch enge, Gassen und nicht selten kommt es zum kompletten Stillstand.

Karnevalpackages Recife-Olinda
Karnevalpackage mit 4-5 MindestnächtenAnreise bis Freitag oder Samstag

Der Karneval in Recife und Olinda steht dem in Rio und Salvador nicht nach

Statt Samba gibt hier die Frevo-Musik den Ton an

Der Karneval in Recife, der von der Stadt veranstaltet wird, gilt als ausgesprochen demokratisch, da man für die Teilnahme an den Veranstaltungen nicht zahlen muss. Die “Blocos” starten meist im Viertel São José und getanzt wird zumeist nach den Rhythmen des Frevo. Recife besitzt laut Guiness-Buch der Rekorde mit Galo da Madrugada („Hahn der Morgendämmerung“) den weltgrößten Karnevalsblock. Der Galo da Madrugada präsentiert sich am Karnevalssamstag. Der Club wurde 1978 gegründet und hat am Karneval eine bestimmte Marschroute von der Festung Forte de São Tiago das Cinco Pontas durch die Straßen der Altstadt führt. Begleitet wird dieser Umzug von Booten auf dem Rio Capibaribe. Der Umzug selbst besteht aus zahlreichen allegorischen Umzugswagen, Trio Elétricos und Freviocas, einer lokalen Abwandlung des Trio Elétrico.

Übrigens: Recife hat, wie viele Orte in Brasilien, außer dem richtigen Karneval auch karnevalsähnliche Feiern zu anderen Jahreszeiten (man hat dafür sogar eine Fachbezeichnung: Carnaval fora da época – „Karneval außerhalb der Jahreszeit“ – zu bieten, zum Beispiel die Großveranstaltung Recifolia und die Micaretas,

Bei Ihrer Planung für den Karneval Recife-Olinda Aufenthalt sollten Sie folgendes beachten:

  • Anreise je nach Hotel bis zum Donnerstag, Freitag od. Samstag möglich; Abreise am Aschermittwoch; in Olinda geht der Karneval meist bis zum nächsten Wochenende
  • Alle Hotels haben sog. Karnevalpackages mit festgelegten Mindestnächten die sich je nach Hotel auf 3 bis 5 Nächte beziehen. Dazu kommen dann noch feste An- und Abreisetage. Unsere Empfehlung – planen Sie am besten Ihren Aufenthalt von Fr./Sa. bis Aschermittwoch mit 4-5 Nächten. Besichtigungen sind in dieser Zeit etwas schwierig und nur eingeschränkt möglich (Straßensperrungen etc.).
  • Bei Rundreisen sind auch die An- und Abreisebedingungen anderer Ziele zu beachten! Hier insbesondere in Salvador und Rio sowie alle Stranddestinationen, die bis zu 7 Mindestnächte in dieser Zeit verlangen.
  • Es gelten besondere Zahlungs- und Stornobedingungen! Dies bedeutet 100% Zahlung und 100% Stornokosten sofort mit Buchung und Bestätigung!
  • Termin Karneval: Wie bei uns, je nach Jahreskalender, von Donnerstag (Altweiberfastnacht) bis Aschermittwoch

Die Preise für die Karnevalspackages laufen zwar kontinuierlich auf, aber zum einen sind diese noch nicht komplett, zum anderen unterliegen sie auch teilweise starken Schwankungen und orientieren sich auch an der Buchungslage der Hotels. Wir haben uns deshalb entschieden, zumindest im Moment keine Preisliste auf diese Seite zu setzen, da diese kaum einen aktuellen und festen Stand zeigen könnte.

Bitte fragen Sie deshalb Arrangements für Karneval an, da wir dann auch in Ihrem Sinne die Hotels mit passendem Mindestaufenthalt (den alle Hotels in dieser Zeit verlangen – aber mit verschiedener Länge) auswählen können. Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen fast alle gewünschten Hotels in jeder Kategorie gerne an. Wegen der meistens nur bis Juli/August auftauchenden Frühbucherrabatte oder Sonderkonditionen lohnt es sich allerdings frühzeitig zu buchen. Unterkünfte direkt in Olinda sind oft schon 1 Jahr im voraus ausgebucht!

Frevo – die Musik des Karneval Recife-Olinda

Der Frevo ist eine Verschmelzung aus afrobrasilianischen und europäischen Musikelementen und aus militärischen Märschen, Polka, Tango, Quadrilhas, schottischen Tänzen und Maxixe entlehnt. Er hat sich um 1900 aus dem Repertoire von Militärkapellen entwickelt, die begannen, ihre Polkas schneller und synkopierter zu spielen. Diesem Ursprung ist wohl auch geschuldet, dass die Blechbläser bis heute zur Besetzung des Frevo gehören. Der Begriff „Frevo“ wurde vom Jornal Pequeno“, aus Recife in der Ausgabe des 12.2.1907 erstmals erwähnt. Er hat seinen Ursprung im portugiesischen Wort „ferver“ für „kochen“.

Getanzt wird in farbenfrohen Kostümen vor allem in der Hocke, angereichert mit akrobatischen Sprüngen und Verrenkungen, z.T. mit Figuren aus dem Capoeira, wobei viele Tänzer den charakteristischen bunten Regenschirm schwenken.  Die Geschichte dieses Regenschirms ist nicht uninteressant.  Denn dieser setzte sich im Frevo erst durch, als die Kolonialregierung Capoeira wegen deren Kampfcharakter verbot, da man den Regenschirm leicht als Waffe einsetzen konnte. Deswegen waren diese anfänglich auch groß, alt und schwarz. Erst später wurde der Schirm im Laufe der Zeit klein und bunt, als es auf die Eigenschaft als Waffe nicht mehr ankam. Die wilden Sprünge und an Kampftechniken erinnernden Arm- und Beinbewegungen der Capoiera blieben aber erhalten und geben dem Frevo sein heutiges akrobatisches Erscheinungsbild.

Diesen Reisebaustein auf meine Wunschliste setzen
WIE FUNKTIONIERT DIE WUNSCHLISTE? ?

NÜTZLICHE ZUSATZINFORMATIONEN:

Kategorie: Schlüsselworte: ,
Countries
  • Brasilien
Daniela Schnitzspahn089/419 419 - 22
Steffi Prummer089/419 419 - 25
Marc Holzmann089/419 419 - 15
Alle RuppertBrasil Ansprechpartner
HERUNTERLADEN

PDF Broschüre

Broschüre zu diesem Reiseangebot als PDF
HERUNTERLADEN

Passende Beiträge

Kurzbeschreibung

Erleben Sie den Karneval Recife-Olinda zu den Klängen des »Frevo« und Maracatú. Recife hat laut Guinessbuch der Rekorde, mit über 1,6 Millionen Teilnehmern den weltgrößten Musikblock mit garantiert heißen Rhythmen und brasilianischer Lebensfreude – ein ganz besonderes Erlebnis!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK