Karneval in Rio de Janeiro – Stimmung pur!

//, Rio de Janeiro/Karneval in Rio de Janeiro – Stimmung pur!

Karneval in Rio de Janeiro – Stimmung pur!

Karneval in Rio

Karneval in Rio – die größte Show der Welt

Rio ist schon zu normalen Zeiten eine der lebendigsten und faszinierendsten Städte der Welt. Aber Karneval in Rio de Janeiro („carnaval do rio“ oder „carnaval carioca“)  ist etwas ganz Besonderes. Die Brasilianer entgleiten dem Alltag in eine fünfte Jahreszeit. Samba und Feierstimmung bringt Rio zum Schwingen, eine Stimmung, die auch jeden Besucher ergreift und bis zum Wochenende nach Aschermittwoch andauert. Karneval in Rio ist mehr als die zu Recht weltberühmten Umzüge der besten Sambaschulen im Sambódromo, denn die ganze Stadt, in der es zudem an vielen Stellen Umzüge der anderen Sambaschulen gibt, feiert.
Beachten Sie auch unsere Sonderreise zur Gewinnerparade in Rio!

Karneval in Rio de Janeiro
Anreise bis Freitag oder SamstagKarnevalpackage mit 3-5 Mindestnächten
Termin: identisch mit unserem KarnevalswochenendeGewinnerparade: immer am darauffolgenden Wochenende

Die Parade der Besten Sambaschulen von Rio im Sambódromo

Erleben Sie Rio in Karnevalsstimmung - ein unvergessliches Erlebnis.

Highlight jedes Karneval in Rio ist die Parade der besten Sambaschulen (escolas do samba) im eigens dafür gebauten Sambódromo. Beja Flor, Mangeira, Portela…. und wie sie alle heißen, die Sambaschulen der obersten Liga. Sie alle defilieren, ausgestattet mit aufwendigen Kostümen und Motivwagen, am Karnevals Sonntag und am Montag im Sambódromo um die Wette und das mit einer Teilnehmerzahl von bis zu 6000 pro Sambaschule. Jedoch ist beim Karneval in Rio am Aschermittwoch noch nicht alles vorbei. In den Tagen „dazwischen“ wählt die Jury die Besten Schulen von allen. Und diese können Sie am Samstag darauf während der Gewinnerparade nochmals erleben.

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen auch für das Karneval in Rio Programm ein Hotel im Stadtviertel Copacabana und Leme, wo zum Karnevalswochenende bis zum darauffolgenden Wochenende mit der Gewinnerparade immer wieder mal Musikgruppen, sog. “Blocos”, die Strandpromenade entlang ziehen und dafür sorgen, dass auch bei Touristen die Füße nicht still stehen. Für einen kurzen Weg zur Strandpromenade Copacabana empfehlen wir insbesondere Hotels in der 1. + 2. Reihe. Wer etwas weniger Trubel bevorzugt, was zur Zeit des Karnevals in ganz Rio generell eher schwierig ist, ist auch in Ipanema und Leblon gut aufgehoben.

Da die Preise und Konditionen für die Hotels nur nach und nach eintreffen und sich Verfügbarkeiten schnell ändern, beinhaltet unser Karneval in Rio de Janeiro Paket nur die Serviceleistungen (Transfer, Ausflüge und Eintrittskarten für das Sambódromo) und machen Ihren Karnevalaufenthalt in Rio dann zu einem komfortablen und sicheren Erlebnis  – die Hotels werden je nach Wunsch und Vorstellungen gesondert angefragt und gebucht.

Bei Ihrer Planung für den Karneval in Rio Aufenthalt sollten Sie folgendes beachten:

  • Anreise je nach Hotel bis zum Freitag od. Samstag möglich; Abreise am Faschingsdienstag, besser am Aschermittwoch
  • Alle Hotels haben sog. Karnevalpackages mit festgelegten Mindestnächten die sich je nach Hotel auf 3 bis 5 Nächte beziehen. Dazu kommen dann noch feste An- und Abreisetage. Unsere Empfehlung – planen Sie am besten Ihren Aufenthalt von Fr./Sa. bis Aschermittwoch mit 4-5 Nächten. Dann haben Sie auch noch genügend Zeit für Besichtigungstouren, die zu der Zeit schon etwas schwierig und eingeschränkt möglich sind (Straßensperrungen etc.).
  • Für die Gewinnerparade am darauffolgenden Wochenende gelten in den Hotels 2 Nächte-Packages von Freitag bis Sonntag, die auch nicht verhandelbar sind.
  • Bei Rundreisen sind auch die An- und Abreisebedingungen anderer Ziele zu beachten! Hier insbesondere in Salvador, Recife und Olinda.
  • Es gelten besondere Zahlungs- und Stornobedingungen! Dies bedeutet 100% Zahlung und 100% Stornokosten sofort mit Buchung und Bestätigung!
  • Termin Karneval: Wie bei uns, je nach Jahreskalender, von Donnerstag (Altweiberfastnacht) bis Aschermittwoch
  • Termin Gewinnerparade: Samstag nach Aschermittwoch

Unsere Hotel-Empfehlungen für Ihren Karneval in Rio Aufenthalt:

Wichtig: Die Buchung eines Hotels über Karneval in Rio muss schnell gehen, da sich die Verfügbarkeiten zwischen Anfrage und Festbuchung schnell ändern können. Wir nutzen, speziell für Karnevalbuchungen, unterschiedliche Buchungswege und Online-Portale. Die Vorgehensweise kann je nach Hotel und Verfügbarkeiten unterschiedlich ausfallen. Wir beraten Sie gerne! Alle Hotels verlangen aber mit Buchung eine sofortige 100% -tige Zahlung und die Buchungen sind nicht stornierbar!

Hotel Porto Bay Rio Internacional ****

Eines unserer beliebtesten Hotels mit persönlichem Service und an der Rezeption spricht meistens auch jemand Deutsch. Die günstigeren Superior-Zimmer haben nur Blick auf die Seitenstraße. Die zur Copacabana und dem Meer ausgerichteten Suiten und Deluxe-Zimmer verfügen über einen Balkon (oder Glaserker) mit Tisch und Stühlen. Die Pool-Bar auf dem Dach lädt zum Feiern in Gesellschaft ein und da das Hotel praktisch in der Mitte der Copacabana liegt, eröffnet sich Ihnen nach links und rechts ein wunderbarer Panoramablick. Weitere Infos zum Hotel hier.

Miramar Hotel by Windsor *****

Ein kleines, persönliches, echtes 5-Sternehotel ebenfalls direkt an der Copacabana. Die großzügigen Deluxe-Zimmer haben Blick auf die Copacabana. Vom Pool auf dem Dach hat man ebenfalls einen herrlichen Blick und sehr zu empfehlen ist das Restaurant mit exclusiver Küche und Blick zum Meer (rechtzeitige Reservierung notwendig!). Weitere Infos zum Hotel hier.

Santa Teresa Hotel *****

Abseits des Trubels an den Stränden können Sie hier ein ganz anderes und spezielles Karnevalerlebnis haben. Das exclusive Boutique-Hotel liegt hoch über Rio in dem malerischen Viertel Santa Teresa mit wunderbarer Aussicht auf die Guanabara-Bucht und Zuckerhut. Auf der Terrasse laden ein Swimmingpool und ein Whirlpool zum Entspannen ein. Das Restaurant “Térèze” ist der neueste gastronomische Geheimtipp der Stadt. Die Deluxe-Zimmer sind ca. 35 qm groß, die Junior Suiten über 40 qm. Beide Zimmer-Kategorien haben einen schönen Blick, aber nur manche Balkon oder Terrasse. Weitere Infos zum Hotel finden Sie hier

Windsor Hotel-Kette ****

Von der Windsor Hotel-Kette gibt es eine ganze Reihe von Hotels der 4*-Kategorie, die teilweise direkt an der Strandpromenade oder zu mindestens nicht weit entfernt liegen. Das Windsor California, Excelsior oder auch Leme sind sehr schöne Hotels direkt an der Avenida Atlântica. Eine ganz gute Lage in 2. Reihe haben auch das Windsor Palace oder Plaza, sind dafür aber auch etwas günstiger.

Windsor Copa und Windsor Martinique ***

Die beiden 3*-Hotels der Windsor Hotel-Kette liegen nahe bei einander und nur wenige Schritte von der Strandpromenade Copacabana entfernt und sind unser Tipp für einen Karnevalaufenthalt in Rio, der den Geldbeutel nicht zu sehr strapaziert und man aber dennoch mitten im Geschehen ist.

Hotel-Preise für Ihre Karneval in Rio de Janeiro Aufenthalt

Die Preise für die Karnevalspackages laufen zwar kontinuierlich auf, aber zum einen sind diese noch nicht komplett, zum anderen unterliegen sie auch teilweise starken Schwankungen und orientieren sich auch an der Buchungslage der Hotels. Wir haben uns deshalb entschieden, zumindest im Moment keine Preisliste auf diese Seite zu setzen, da diese kaum einen aktuellen und festen Stand zeigen könnte.

Bitte fragen Sie deshalb Arrangements für Karneval an, da wir dann auch in Ihrem Sinne die Hotels mit passendem Mindestaufenthalt (den alle Hotels in dieser Zeit verlangen – aber mit verschiedener Länge) auswählen können. Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen fast alle gewünschten Hotels in jeder Kategorie gerne an. Wegen der meistens nur bis Juli/August auftauchenden Frühbucherrabatte oder Sonderkonditionen lohnt es sich allerdings frühzeitig zu buchen.

Leistungen Package Karneval in Rio de Janeiro

Die hier aufgeführten Preise gelten nur für Hotels in den Stadtvierteln Copacabana, Leme, Ipanema, Leblon und Santa Teresa. Preise für Hotels z.B. in Barra oder São Conrado etc. nur auf Anfrage.

  • Privat-Transfers ab/bis Flughafen
  • Halbtägige Stadtrundfahrt I mit Auffahrt auf den Zuckerhut
  • Halbtägige Stadtrundfahrt II mit Auffahrt auf den Corcovado
  • private deutschsprechende Reiseleitung bei Transfer und Stadtrundfahrten
  • Eintrittsticket für das Sambódromo – Kat. Grandstands – Tribünen-Sitzplatz im wohl besten Sektor 7 und 9 (siehe Tribünen-Plan) für Sonntag oder Montag/Karnevalswochenende incl. Transfers Hotel – Sambódromo – Hotel auf SIB-Basis zusammen mit anderen Touristen und englischsprachiger Reiseleitung
  • Aufpreis Chairs/Frisas/Front Box ca. Euro 265,-

Preise 2019 pro Person abhängig von der Gesamtteilnehmerzahl:
bei 1 Person: € 980,-
bei 2 Personen: € 695,-
bei 3 Personen: € 625,-
Preise für weitere Teilnehmerzahlen/Kleingruppen erhalten Sie auf Anfrage.

Leistungen Package Gewinnerparade in Rio de Janeiro

Die hier aufgeführten Preise gelten nur für Hotels in den Stadtvierteln Copacabana, Leme, Ipanema, Leblon und Santa Teresa. Preise für Hotels z.B. in Barra oder São Conrado etc. nur auf Anfrage.

  • Privat-Transfers ab/bis Flughafen
  • Halbtägige Stadtrundfahrt I mit Auffahrt auf den Zuckerhut
  • Halbtägige Stadtrundfahrt II mit Auffahrt auf den Corcovado
  • private deutschsprechende Reiseleitung bei Transfer und Stadtrundfahrten
  • Eintrittsticket für das Sambódromo – Kat. Grandstands – Tribüne im wohl besten Sektor 7 und 9 (siehe Tribünen-Plan) für den Samstag/Gewinnerparade  incl. Transfers Hotel – Sambódromo – Hotel auf SIB-Basis, zusammen mit anderen Touristen und englischsprachiger Reiseleitung
  • Aufpreis Chairs/Frisas/Front Box ca. Euro 145,–

Preise 2019 pro Person abhängig von der Gesamtteilnehmerzahl:
bei 1 Person: € 885,-
bei 2 Personen: € 595,-
bei 3 Personen: € 550,-
Preise für weitere Teilnehmerzahlen/Kleingruppen erhalten Sie auf Anfrage.

Wussten Sie schon …

Auch Touristen können an einem Karnevalsumzug im Sambódromo teilnehmen. Dafür gibt es bei jedem Umzug die sogenannte „Touristenklasse“, wenig anspruchsvolle Positionen in der Menge, für die keine Proben nötig sind. Nur etwas Kleingeld benötigt man für diesen Spass, denn das Kostüm, das zwischen 150 und 500 Euro kostet, müssen die Karnevalisten kaufen, bevor sie teilnehmen dürfen. Daher benötigen wir bei der Buchung auch Ihre genauen Kleider-Maße, anhand dessen das Kostüm für Sie angefertigt wird. Welche Sambaschulen zu welchem Termin und Kostümkosten eine Teilnahme ermöglichen, muss immer aktuell angefragt werden.

Sambódromo

Das Sambódromo wurde 1984 vom Architekten Oscar Niemeyer errichtet, damit die Umzüge der besten Sambaschulen dort stattfinden können. Diese wurden bis dahin in der Avenida Rio Branco im Zentrum Rios veranstaltet. Die Tribünenstraße ist 700 Meter lang und bietet rund 88 500 Zuschauern Platz. Der vollständige Name des Sambódromo ist Sambódromo da Marquês de Sapucaí, der offizielle Passarela Professor Darcy Ribeiro.

Karneval in Rio


Die Parade im Sambódromo („desfile“)

Die Samba Parade ist die Hauptattraktion des Karneval in Rio und wird inzwischen in Dutzende von Ländern und alle brasilianischen Bundesstaaten live übertragen.

10 Sambaschulen der „1. Liga“ beginnen am Samstag vor Aschermittwoch die Umzüge, am Sonntag und Montag ist dann die „Champions-League“ („grupo especial“) der besten 14 Sambaschulen am Zug. Die Paraden beginnen um 20:00 Uhr und enden am nächsten Morgen gegen ca. 06:00 Uhr. Dabei ist der Umzug für die Teilnehmer keine reine Festveranstaltung, sondern ein harter Wettbewerb um Titel und Preise. Jedes Jahr steigt eine Schule –die Schulen sind in insgesamt vier Ligen aufgeteilt – mit der besten Punktzahl aus der 1. Liga in die Grupo Especial auf.

Jede Sambaschule wählt  ein bestimmtes Thema, auf welches die Festwagen, Kostüme, Rhythmus, Choreografie, Präsentation und natürlich das Sambalied abgestimmt werden. Die Schulen treten mit 3000 bis 5000 Teilnehmern an, aufgeteilt in bis zu 40 Gruppen mit 5 bis 8 Festzugswagen. Allein die “Bateria”, die Trommler oder besser Percussion-Gruppe besteht aus mehreren hundert Mitwirkenden. Einen guten Eindruck vermittelt die Bildreportage der FAZ.

40 Juroren bewerten am Aschermittwoch die Leistungen nach genau festgelegten Kriterien, z.B. rhythmische Präzision der Trommler, ob und wie Gesang, Trommelspiel und Tanz aufeinander abgestimmt wurden, künstlerische Umsetzung des Themas, der Auftritt der Fahnenträgerin und des Zeremonienmeisters sowie die Geschlossenheit des Auftritts insgesamt.

Zur Einstimmung können Sie hier die über einstündige (brasilianische) Fernsehübertragung der Parade des Siegers der vergangenen Jahre, Beija flor, ansehen. Das gibt einen Eindruck eines Umzuges, ist aber mit dem Erlebnis und der Stimmung im Sambódromo nicht zu vergleichen.

Sambaschulen

Der Begriff „Sambaschule“ ist zwar eine direkte Übersetzung des portugiesischen „escola da samba“, aber irreführend. Besser wäre Nachbarschafts- oder Gesellschaftsclub, wobei jede Sambaschule einen örtlichen Bezug zu einem Stadtviertel von Rio hat. Das Wort „Schule“ hat historische Gründe:

Die Mitglieder der ersten Sambaschule namens Deixa Falar, gegründet 1928, trafen sich neben einer Schule, weswegen der Name Sambaschule in Gebrauch kam. Heute sind die populärsten und besten Schulen unter anderem Beija-Flor, Imperatriz, Unaio da Ilha, Portela, Salgueiro, Mocidade und Unidos da Tijuca.

Sambaschulen dienen nicht der Tanzausbildung, sondern bereiten, beginnend kurz nach Aschermittwoch, ein Jahr mit tausenden Helfern den Umzug des Folgejahres vor. Es werden die aufwändigen Kostüme gefertigt, die zu dem Motto der eigenen Parade passen, beeindruckende Umzugswagen erstellt, das eigene Lied komponiert und eine Choreographie entworfen und trainiert.

Genau in der Zeit können Touristen auch eine Tour zu einer der Sambaschulen buchen, an der Probe teilnehmen aber vor allem viel über die Arbeit und Beweggründe erfahren.

Es gibt ihn noch den Straßenkarneval!Karneval in Rio

Karneval in RioNicht verpassen sollten Sie beim Karneval in Rio einen Straßenumzug. In eigentlich allen Stadtvierteln gibt es „bandas“ (Musikgruppen), die sich zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem Platz einfinden, an dem sich dann auch die Leute über Stunden versammeln, um dann hinter der Gruppe bei lauten Sambarythmen auf einem vorbestimmten Weg tanzend und feiernd durch die Straßen zu ziehen. Einen solchen Umzug sollten Sie bei Ihrem Rio-Aufenthalt keinesfalls verpassen. Ihr Führer kann Ihnen genau sagen, wann und wo solche Umzüge stattfinden. Aber ACHTUNG – nicht überall ist das zu empfehlen und es gibt einige Stadtviertel, die man besser meiden sollte! Die Umzüge in der Nachbarstadt Niterói sind auch nicht zu verachten und finden noch auf der Straße statt.

Diesen Reisebaustein auf meine Wunschliste setzen
WIE FUNKTIONIERT DIE WUNSCHLISTE? ?

NÜTZLICHE ZUSATZINFORMATIONEN:

Kategorien: , Schlüsselworte: ,
Countries
  • Brasilien
Daniela Schnitzspahn089/419 419 - 22
Marc Holzmann089/419 419 - 15
Steffi Prummer089/419 419 - 25
Alle RuppertBrasil Ansprechpartner
HERUNTERLADEN

PDF Broschüre

Broschüre zu diesem Reiseangebot als PDF
HERUNTERLADEN

Passende Beiträge

Passende Kundenbriefe

Kurzbeschreibung

Karneval in Rio ist ein unvergessliches Erlebnis. Sehen Sie die besten Sambaschulen bei der Parade im Sambódromo und erleben Sie Rio de Janeiro in der 5. Jahreszeit! Nirgendwo auf der Welt wird Karneval so ausgelassen gefeiert wie beim Karneval in Rio.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK