Ansprechpartner
Infoseiten
Starnd Casa Corcovado

Nationalpark Corcovado - Costa Ricas besterhaltener Regenwald

Erlebnisreiche Tage im Dschungel

Ein Aufenthalt im  Nationalpark Corcovado wird Sie begeitsern! Genießen Sie das magische Licht der Abenddämmerung über dem Dschungeldach, entspannte Stunden auf Ihrer Terrasse und die Klänge der Natur. Die Pflanzen- und Artenvielfalt der Region ist laut National Geographic eine der biologisch vielfältigsten und außergewöhnlichsten der Erde. Hellrote Aras, Affen, Jaguare, Kaimane, Delfine, Wale und unzählige verschiedene Pflanzen- und Baumarten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Und dies alles kombiniert mit den Stränden des Pazifik!

Naturerlebnis am Pazifik
4 Tage / 3 Nächte Erlebnispackagesab 650,- € p.P./DZ

ANFRAGE

F39 Express Inline
Ihr Name *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anzahl Reisende *
Reisezeit (Datum von/bis, Monat o.ä.)
Telefonische Beratung
Das Ausfüllen der Pflichtfelder (*) ist notwendig, um Ihre Wünsche erfüllen zu können. Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung
Anfrageformular

Unberührter Dschungel am Pazifik

Der Nationalpark Corcovado liegt am Pazifik im im westlichen Teil der Halbinsel Osa. Die Halbinsel ist fast vollständig mit Regenwald bedeckt, der durch den Corcovado Nationalpark geschützt wird. Aufgrund seines erstaunlichen Artenreichtums ist der Nationalpark Corcovado eines der interessantesten Dschungelgebiete Zentralamerikas. Der Park ist schwer zu erreichen und somit bestens geeignet als Zufluchtsort für Tiere, die ansonsten womöglich vom Aussterben bedroht wären. Über Tausende von Jahren hat sich dieses Ökosystem als Heimat für viele endemische Tier- und Pflanzenarten etabliert. Von den wenigen, an der Küste gelegenen Lodges können Sie geführte Dschungelwanderungen unternehmen, um dieses Naturparadies mit über 100 Baumarten auf einem Hektar entdecken können. Bootsausflüge zur Insel Caño an der Spitze der Halbinsel gehören auch zum Reiseprogramm. Diese kleine Insel ist von tropischen Dschungelwäldern bedeckt und diente einst Piraten als Geheimversteck. Die Insel ist von Riffen umgeben und somit perfekt zum Schnorcheln und Tauchen geeignet.

Wir bieten Ihnen drei viertägige Packages zur Auswahl, um den Nationalpark Corcovado zu entdecken. Dabei haben Sie die Wahl zwischen drei  Lodges.

Casa Corcovado****

Das nördlich des San Pedrillo Sektors direkt am Rande des Corcovado Nationalparks gelegene Hotel bietet nachhaltigen Luxus. Es ist nur per Boot erreichbar.
Casa Corcovado liegt versteckt in den Hügeln am nördlichen Rand des Corcovado Nationalparks in einem 68 Hektar großen Privatreservat. Zum Hotel gehören auch ein palmengesäumter Strand und unberührtes Regenwaldgebiet. Luxuriöse Unterbringung, ausgezeichneter Service und aufregende Aktivitäten erlauben den Gästen, völlig zu entspannen.

Die komfortablen Bungalows sind im schönen tropischen Garten verteilt. Das Hotel bietet zwei Swimmingpools, ein Restaurant, Bar, Spielezimmer, Massagebereich und -sehr wichtig!- den Margarita Sunset Point, von wo Sie die frische Meeresbrise und wunderbare Sonnenuntergänge hinter der Caño Insel genießen können. Wenn auch aufgrund der abgelegenen Lage manchmal etwas langsam und nicht 24h garantiert ist WLAN um den Verwaltungsbereich und den Hauptpool verfügbar. Die Lodge wurde im Einklang mit der Landschaft und der Umwelt errichtet und ist ein Beispiel für verantwortlichen Tourismus. Deswegen ist es auch eines der wenigen Hotels, das sich die 5-Blätter-Auszeichnung des Costaricanischen Zertifikats für nachhaltigen Tourismus verdient hat.
Die Deluxe Bungalows bieten ausreichend Privatsphäre. Erdfarben und Dschungeldesign, die Holzbalken der Decke, Jalousien und von costaricanischen Künstlern gearbeitetes Buntglas machen sie komfortabel und gemütlich. Sie bieten ein Doppelbett und zwei oder drei Extrabetten, heisses Wasser, Safe, Ventilator und 24h Elektrizität. Die geräumigen Badezimmer sind mit einer stilvollen Open-Air-Dusche ausgestattet. Beim Ausspannen in der Hängematte vor Ihrem Zimmer können Sie die schönen Blicke in die schöne Natur genießen und vielleicht den einen oder anderen Kolibri oder Tukan bei der Nahrungssuche beobachten.

Drake Bay Wilderness Resort***

Ein familienbetriebenes Hotel mit stets freundlichem und aufmerksamen Personal. Tolle Lage mit schönem Blick auf die Bucht!
Das Resort liegt auf der Halbinsel Osa nahe des Corcovado Nationalparks. Das Drake Bay Wilderness Resort besteht aus 20 Bungalows, die im großen gepflegten Garten verteilt sind. Der Essbereich befindet sich im Freien und hat einem 180-Grad-Ausblick auf den Pazifischen Ozean. Alle Mahlzeiten werden gemeinsam eingenommen. Die voll ausgestattete Bar stellt nachmittags Snacks zur Verfügung und bietet eine angenehme Atmosphäre, um sich bei einem kühlen Getränk zu entspannen.

Das Gelände rund um die Bungalows wird sorgfältig gepflegt und helle Hibiskusblumen bringen ein paar rosa Farbtupfer in die sonst grüne Landschaft. Überall auf dem Grundstück sind Hängematten verteilt und vom kleinen Salzwasser-Pool kann man ebenfalls den Blick auf die Bucht genießen. Nach einem 15-minütigen Spaziergang gelangt man an einen Strand, der sich perfekt zum Schwimmen eignet. Die im Package enthaltenen Standardzimmer sind einfach eingerichtet. Sie sind mit einem Doppelbett, Ventilator und einem Privatbad mit Warmwasser ausgestattet. Jedes Zimmer bietet seinen Gästen von der schattigen Terrasse einen wundervollen Blick auf das Meer und den umliegenden Wald.

Pirate Cove**(*)

Ein grossartiger Ort für einen tropischen Abenteuerurlaub! Pirate Cove liegt nur 15 Gehminuten vom Dorf Drake und dem Flussmündungsgebiet des Flusses Drake entfernt an der Pazifikküste. Die Drake Bay ist jedoch etwas schwierig zu erreichen.
Diese kleine, gemütliche und von einer schweizerisch-costa-ricanischen Familie geführte Lodge bietet Reisepakete mit Vollpension, so dass Sie sich in Ihrem Urlaub um nichts sorgen müssen. Das Essen ist köstlich, bietet vegetarische Optionen und wird in familiärer Atmosphäre zusammen mit anderen Gästen genossen. Tee, Kaffee und Wasser stehen Ihnen zu jeder Zeit kostenlos zur Verfügung. In der Nähe finden Sie einen Strand und kostenlose Möglichkeiten zum Kajakfahren. Halten Sie Ausschau nach Fischreihern und Krokodilen, die im Fluss zuhause sind. Das Hotel verfügt über eine eigene Tauchbasis. Das Personal ist überaus freundlich und hilft Ihnen gerne bei der Organisation weiterer Ausflüge.

Alle Zimmer sind über leicht erhöhte Holzbrücken erreichbar, welche seitlich mit Seeseil abgesichert wurden und somit auch für ältere Gäste einfach zu begehen sind. Die Bungalows sind außen aus festem Zeltmaterial und innen holzgetäfelt. Sie wurden um das Restaurant und das Hauptgebäude errichtet und bieten Blick auf die dichte Natur und teilweise auch auf den Strand und den Pazifik. Jedes ist mit einem Doppel- und einem Einzelbett ausgestattet, ein weiteres Einzelbett kann zusätzlich eingestellt werden. Sie bieten einen privaten Balkon mit Hängematte.

Die Standard A/C-Zimmer befinden sich im ersten Stock des Hauptgebäudes und bieten einen schönen Blick in den Garten. Sie sind mit zwei Doppelbetten und einem oder zwei Einzelbetten ausgestattet. Sie haben keinen Balkon oder Meerblick. Die Cabins A/C wurden aneinandergereiht mit Blick in Richtung Pazifik und die nahe Natur errichtet. Daneben windet sich ein kleines quirlendes Bächlein den Berg in Richtung Strand hinab. Die großzügigen Unterkünfte haben jeweils ein Queen-size und zwei oder drei Einzelbetten. Jede Cabin A/C besitzt ein Privatbad mit Warmwasserdusche und bietet eine private Terrasse mit Hängematte, einem Tisch und Stühlen. Die alleinstehenden Deluxe Cabins bieten viel Privatspäre und werden nur für zwei Personen vergeben. Sie sind mit Klimaanlage und einem Queen-size Bett ausgestattet und bieten ein geräumiges und komfortables Badezimmer, einen Sitzbereich und eine hübsche Terrasse mit schönem Ausblick.

Um zu dieser Lodge zu gelangen, können Sie entweder nach Drake Bay oder Palmar Sur fliegen. Andere Optionen sind mit einem Mietwagen (ca. 6-7 Std. mit Allrad-Wagen von San José) oder privaten Taxi zu fahren, oder einen Shuttle nach Sierpe zu nehmen. Abhängig davon wie Sie anreisen, müssen Sie eventuell ein einstündiges Boot von Sierpe aus nehmen, um zur Lodge zu kommen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

1. Tag: Sierpe – Casa Corcovado

In Sierpe werden Sie von einem Vertreter der Lodge am Empfangszentrum der Casa Corcovado Lodge (hinter dem Restaurant Oleaje Sereno) abgeholt. ( Falls Sie per Auto anreisen, können Sie dieses kostenfrei auf dem bewachten Parkplatz am Rezeptionszentrum parken.) Von hier aus aus reisen Sie im Boot durch die Mangrovenwälder des Sierpe-Flusses. Dabei haben Sie schon die Gelegenheit, die große Vogelvielfalt der Region beobachten können. Von der Flussmündung in den Pazifik geht es dann durch die Drake-Bucht und weiter an der Küste entlang zum Hotel. Vorsicht: Beim Verlassen des Bootes können Sie eventuell nass werden! In der Lodge angekommen beziehen Sie Ihr Zimmer und geniessen anschließend das Mittagessen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend wird Ihnen ein leckeres Abendessen in der Lodge serviert.
Inbegriffene Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

2. Tag: Ausflug Caño Insel

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einem Halbtagesausflug zur Insel Caño auf, die ca. 45 Minuten von der Lodge entfernt ist. Die Insel war einst ein wichtiges Versteck für Piraten. Außerdem wurde eines der größten archäologischen Rätsel, die enigmatischen Steinkugeln von Costa Rica, die zum Weltkulturerbe erklärt wurden, entdeckt. Leider sind Wanderungen auf der Insel seit einigen Jahren nicht mehr gestattet. Aber Sie können wunderbar im kristallklaren Wasser schnorcheln und die nahegelegenen Riffe mit ihren exotischen Bewohnern erkunden.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Inbegriffene Touren/Eintrittsgelder: Ausflug zur Insel Caño

3. Tag: Ausflug Corcovado Nationalpark

Nach dem Frühstück steht ein Ausflug in den Corcovado Nationalpark auf dem Programm. Zusammen mit Ihrem einheimischen englisch-/spanischsprechenden Guide gelangen Sie zum San Pedrillo Sektor. Hier beginnt Ihre Wanderung entlang tropischer Regenwaldpfade. Entdecken Sie die wilde Natur und die exotischen Tierarten der Region. Besuchen Sie einen Wasserfall und genießen Sie Ihr Lunchpaket am warmen Sandstrand. Ein Boot bringt Sie dann zurück zur Lodge.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Inbegriffene Touren/Eintrittsgelder: Ausflug in den Corcovado Nationalpark

4. Tag: Casa Corcovado – Sierpe

Nach dem Frühstück bringt Sie ein Boot zurück nach Sierpe, von wo Sie Ihre Reise individuell fortsetzen.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

1. Tag

Sie werdenam Flugplatz in Drake empfangen. Kurzer Transfer per Fahrzeug und Boot zur Lodge, wo Sie Ihr Zimmer beziehen. Mittagessen in der Lodge. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie den wunderschönen Ausblick über die Drake Bucht und den Pazifischen Ozean. Am Abend wird Ihnen in der Lodge ein leckeres Abendessen serviert.
Inbegriffene Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

2. und 3. Tag

An beiden Tagen können Sie aus den folgenden Touren jeweils eine Tour für den Tag auswählen:

  • -Schnorchelausflug zur Caño Insel
  • Corcovado Nationalpark
  • Mangroven-Bootstour
  • Río Claro Dschungelabenteuer

Bei allen Touren sind etwaige Eintrittsgebühren enthalten und Sie werden von einem lokalen, englisch-/spanischsprechenden Guide begleitet.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Inbegriffene Touren/Eintrittsgelder entsprechend Ihrer Auswahl

4. Tag

Per Boot und Fahrzeug geht es  nach dem Frühstück zurück zum Flugplatz Drake.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

1. Tag: Palmar Sur, Sierpe oder Drake – Pirate Cove

Der Transfer zur Lodge unterscheidet sich nach der Art Ihrer Anreise und dem Ankunftsort:

  • Anreise per Flugzeug oder Auto nach Palmar Sur. In Palmar Sur erwartet Sie ein Taxi, das Sie zur Bootsanlegestelle in das 18 km entfernte Dörfchen Sierpe bringt. Hier besteigen Sie ein Boot, mit dem Sie durch die unvergleichlich schöne Mangrovenlandschaft fahren. Geniessen Sie bereits auf der Fahrt diese wundervolle Region und die größten Mangrovensümpfe Mittelamerikas. Mittagessen in der Lodge und Freizeit am Strand oder in der rustikalen, gemütlichen Unterkunft.
  •  Ankunft an der Bootsanlegestelle im Dörfchen Sierpe. Hier besteigen Sie ein Boot, mit dem Sie durch die unvergleichlich schöne Mangrovenlandschaft fahren. Geniessen Sie diese wundervolle Region, die grössten Mangrovensümpfe Mittelamerikas. Mittagessen in der Lodge und Freizeit am Strand oder in der rustikalen, gemütlichen Unterkunft.
  • Anreise per Flugzeug nach Drake. Am Flugplatz erwartet Sie ein Repräsentant der Lodge, der Sie ins Hotel bringt. Mittagessen in der Lodge und Freizeit am Strand oder in der rustikalen, gemütlichen Unterkunft.

Inbegriffene Mahlzeiten: Mittag- und Abendessen

2. Tag: Isla del Caño

Heute erleben Sie nach dem Frühstück eine erfrischende Bootstour über das Meer bis vor die geschützte ehemalige Pirateninsel Isla del Caño. Hier erleben Sie schnorchelnd die Unterwasserwelt nahe der Insel. Die Insel steht unter Schutz. Daher ist es seit 2012 nicht mehr erlaubt, dort Wanderungen zu unternehmen. Das Mittagessen wird im Hotel serviert. Rest des Tages zur freien Verfügung.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Inbegriffene Tour: Ausflug zur Isla del Caño

3. Tag: Nationalpark Corcovado (San Pedrillo)

Etwa 20 Minuten per Boot entfernt befindet sich der Haupteingang zum Nationalpark Corcovado. Wenn es um Flora und Fauna geht, ist dieser sicher der beeindruckendste des Landes.. Ihre Wanderung führt durch üppigen Primärwald über und vorbei an kleinen Bächen und Wasserfällen, wobei Sie immer wieder einheimische Tiere und mit etwas Glück sogar hellrote Aras erspähen können. Das Mittagessen wird am Strand serviert, bevor die Fahrt zurück ins Hotel geht.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
Inbegriffene Touren: Ausflug in den Nationalpark Corcovado (San Pedrillo)

4. Tag: Lodge – Palmar Sur, Sierpe oder Drake

Nach dem Frühstück erfolgt der Rücktransfer in umgekehrter Richtung wie am 1. Tag.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Preise Nationalpark Corcovado Packages

Package PreiseDZEZ
Casa Corcovado Classic Experience - 06.01.22 - 30.04.22 1.200,- 1.350,-
Casa Corcovado Classic Experience - 01.05.22 - 30.06.22 965,- 1.090,-
Casa Corcovado Classic Experience - 01.07.22 - 14.12.22 990,- 1.125,-
Drake Bay Wilderness 855,- 990,-
Pirate Cove Corcovado Classic 650,- 740,-
Alle Preise pro Person in Euro. Aufpreis für Alleinreisende auf Anfrage. Preise gültig bis 14.12.2022.

Leistungen Nationalpark Corcovado Packages

  • Hin- und Rücktransfer gemäß Programmbeschreibung
  • 3 Übernachtungen im gebuchten Hotel
  • Mahlzeiten gemäß Programmbeschreibung
  • Ausflüge/Touren gemäß Programmbeschreibung
  • Englisch-/spanischsprechender Guide auf den enthaltenen Ausflügen

Allgemeine Informationen für die Nationalpark Corcovado Packages

  • Die Reihenfolge der in den Programmen enthaltenen Ausflüge kann sich aufgrund von Wetterbedingungen und/oder organisatorischen Gründen ändern.
  • Bitte beachten Sie, dass das Gepäcklimit für diese Packages bei 18 kg pro Person plus 4.5 kg Handgepäck liegt.
  • Es gibt tägliche Flüge von Palmar Sur nach San José und Quepos.

Weitere Erlebnisse im Nationalpark Corcovado

Es gibt noch eine Anzahl anderer Programme und Lodges für den Nationalpark. Beispielsweise das Dschungelerlebnis Aguila de Osa Inn, dasCorcovado  Dschungeltrekking, Cerro Ena Trekking Osa Wild Sirena Station, Rancho Corcovado, Punta Marenco Lodge und noch einiges mehr. Bei Interessse beraten wir Sie gerne.