Tapir Lodge mit deutschsprechenden Führern

///Tapir Lodge mit deutschsprechenden Führern

Tapir Lodge mit deutschsprechenden Führern

Tapir Lodge

Tapir Lodge

Viel Natur in urigem Ambiente

Die urige Tapir Lodge befindet sich im nordöstlichen Teil des Amazonas-Beckens, mitten im Herzen des Cuyabeno Wildlife Reservats, und wurde in Zusammenarbeit mit indianischen Mitgliedern der Siona Gemeinde erbaut. Diese geradezu magische Region von etwa 600.000 ha gilt weltweit als einer der Naturparks mit dem höchsten Grad an Biodiversität, ein spektakulärer biologischer Hotspot.

Tapir Lodge Packages
z.B. 4 Tage / 3 Nächte mit VP, Transfers, Exkursionenab 940,- € p.P./DZ

Die Besonderheiten der Tapir Lodge

Zu erreichen ist die unter schweizer Leitung stehende Tapir Lodge ab Quito nach kurzem Jet-Flug nach Lago Agrio, 2-3 Std. Busfahrt bis »El Puente« und anschließender 2 1/2-stündiger Bootsfahrt auf dem Río Cuyabeno.

Die 16 Zimmer mit Privatbad befinden sich in einem Bungalow bzw. in zwei 15 m hohen »Wohntürmen«, die ausschließlich mit lokalen Baumaterialien errichtet wurden. Die Natur ist die Leidenschaft der Tapir Lodge, weshalb der Eigentümer großen Wert darauf legt, so wenig Einfluss wie möglich auf die örtlichen Ökosysteme zu nehmen. Die Lodge hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen exzellenten Kundenservice zu bieten und den Gästen ihren Aufenthalt in der Tapir-Lodge unvergesslich zu gestalten. Aus diesem Grund bieten die Tapir Lodge auch alternative und innovative Unterbringungsmöglichkeiten. Anstelle der traditionellen Hütten wurden zwei Wohntürme konstruiert, die einem die Möglichkeit geben, den Aufenthalt fast auf der selben Ebene wie die vielen Vögel, die in den Bäumen und Baumkronen leben, zu verbringen. Hier kann man wirklich sagen: Wohnen in der ursprünglichen Natur!

Preise Tapir Lodge 2018

Tapir LodgeDZEZ
4 Tage/3 Nächte940,-1.145,-
5 Tage/4 Nächte1.075,-1.320,-
Termine: täglich außer Sonntag ab 2 Personen. Alle Preise pro Person in Euro.

Leistungen Tapir Lodge Packages

  • Flüge ab / bis Quito nach Lago Agrio
  • Übernachtungen mit Vollpension
  • Alle Transfers, Ausflüge und Exkursionen mit deutsch– bzw. englischsprechender Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren Cuyabeno Wildlife Reservat

Die Tapir Lodge - Packages

Sie können zwischen mehreren Packages wählen, die sich aber vor allem in der Dauer des Aufenthalts unterscheiden. Es beginnt mit 4 Tagen / 3 Nächten und geht über 5 Tage / 4 Nächte bis zum 7-Tages-Package. Wir stellen Ihnen hier die beiden kürzeren vor, da diese Aufenthalten eigentlich ausreichen, um das Erlebnis des Amazonasurwalds entspannt zu genießen. Einzelheiten und Preise des 7-Tage-Packages bitten wir Sie deshalb anzufragen.

Reiseverlauf 4 Tage / 3 Nächte – Package

Tag 1

Ihr Urwaldabenteuer startet in Quito mit dem Abflug nach Lago Agrio, wo der Fahrer der Tapir-Lodge Sie bereits erwartet. Von dort fahren Sie in Richtung Osten, tiefer hinein in die Provinz Sucumbios, vorbei an Flüssen, kleinen Dörfern immer weiter gen Regenwald, wobei die Vegetation zusehends dichter wird. Bei Ankunft an der Brücke des Cuyabeno-Flusses, dem Eingang zum Nationalpark, wird erstmal Halt gemacht um zu speisen, bevor auf das motorisierte Kanu umgesattelt wird.

Über den Fluss geht es von hier aus tief in den Nationalpark Cuyabeno hinein, begleitet von ersten Sichtungen und Eindrücken von Affen, Vögel und Schmetterlinge des Cuyabeno-Regenwaldes. Nach etwa 2 Stunden Fahrt flussabwärts erreichen Sie zusammen mit den Mitreisenden die Tapir Lodge, wo es die Gelegenheit gibt, sich etwas auszuruhen, sich frisch zu machen und die Lodge zu erkunden. Nach dem Abendessen wird der Reiseleiter Ihnen eine Einführung bzgl. der geplanten täglichen Exkursionen geben. Erlebnisreiche Tage stehen Ihnen bevor! Übernachtung auf der Tapir Lodge.

Tag 2

Nach einem herzhaften Frühstück in der Tapir Lodge steht am Morgen eine Kanutour flussaufwärts zur einzigartigen Laguna Grande auf dem Programm, um dort die ufernahen Gebiete und den gefluteten Igapo-Wald zu erkunden, der verschiedensten Pflanzen, wie Bromelien, Orchideen, Farnen und Kakteen einen Lebensraum bietet. Anschließend werden wir von dort aus festen Boden betreten, der sich über dem Wasserspiegel befindet und niemals geflutet wird (terra firme), um zu einer Wanderung durch dieses Sub-Ökosystem aufzubrechen.

Hier werden Sie anhand unzähliger Beispiele mehr über die Regenwaldökologie lernen, sowie Vögel wie z.B. Tangaren, Papageien, Tukane und viele Insekten und Pflanzen sehen. Mit etwas Glück kreuzen verschiedene Affenarten wie Mönchsaffen, Totenkopfäffchen und Schwarzmantel Tamarin unseren Weg. Am Nachmittag, nach einem köstlichen Mittagessen und einer kurzen Erholung in der Lodge, werden Sie sich abermals auf den Weg zu Laguna Grande machen, wo Sie Ihr Abenteuer fortsetzen. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie in der Lagune schwimmen und einem atemberaubenden Sonnenuntergang beiwohnen.

Nach einem abenteuerlichen Tag kehren Sie abends zum Abendessen in die Tapir Lodge zurück. Anschließend ist Zeit für einen Drink an der Bar oder eine kurze Nachtwanderung in der Umgebung der Lodge, wo unter anderem auch, Baumfrösche und verschiedene Insekten zu finden sind.

Tag 3

Der Cuyabeno-Nationalpark bietet mehr als 500 Vogelarten eine Heimat und wird der Ort für Ihr heutiges Dschungelabenteuer sein. Am Morgen werden wir per Kanu dem Flusslauf folgen, bis wir ein indigenes Dorf erreichen, dem wir heute einen Besuch abstatten.

Von hier erkunden wir den umliegenden Wald und halten Ausschau nach dem blauen Morphofalter, Tukanen, Aras und Affen. Bei der Rückkehr ins Dorf ist es Zeit für unser Lunchpaket. Anschließend erfahren Sie mehr über den Alltag der Einwohner und deren tägliche Aktivitäten, wie die Erntearbeit und die Zubereitung des Maniokbrotes, eine der Wurzelknollen zur Herstellung des Cassave, die Basis der Kohlhydrate, und einmalige lokale Küche des Amazonas Regenwaldes teilzunehmen. Sie haben auch die Gelegenheit handgearbeitete Kunstgegenstände zu kaufen. Anschließend treffen wir den Schamanen (Medizinmann), der uns an seinem Wissen teilhaben lässt. Zurück in der Tapir-Lodge am späten Nachmittag, können Sie sich einen Drink genehmigen oder sich vor dem Abendessen frischmachen. Nach einem erfrischenden Abschiedsdrink wird ihnen noch unsere Küchencrew vorgestellt, denn ohne Ihre Kooperation, Hilfe und zuvorkommenden Service könnte die Tapir Lodge Ihren Gästen nicht den erstklassigen Service bieten.

Tag 4

Nach dem Frühstück um etwa 10:00 Uhr ist es Zeit für den Aufbruch zurück nach Lago Agrio. Auf einer letzten Kanufahrt zur Brücke genießen Sie die letzten Eindrücke unseres Dschungelabenteuers. Selbst hier können Sie noch neue Dinge wie Anacondas, Affen, und Schlangelhals Vögel entdecken. Angekommen an der Brücke des Cuyabeno, unserem Ausgangspunkt, nimmt uns am Nachmittag unser Fahrer in Empfang, und bringt uns zum Flughafen von Lago Agrio zurück. Anschließend Rückflug nach Quito.

Tag 3

Der Cuyabeno-Nationalpark bietet mehr als 500 Vogelarten eine Heimat und wird der Ort für Ihr heutiges Dschungelabenteuer sein. Am Morgen werden wir per Kanu dem Flusslauf folgen, bis wir ein indigenes Dorf erreichen, dem wir heute einen Besuch abstatten.

Von hier erkunden wir den umliegenden Wald und halten Ausschau nach dem blauen Morphofalter, Tukanen, Aras und Affen. Bei der Rückkehr ins Dorf ist es Zeit für unser Lunchpaket. Anschließend erfahren Sie mehr über den Alltag der Einwohner und deren tägliche Aktivitäten, wie die Erntearbeit und die Zubereitung des Maniokbrotes, eine der Wurzelknollen zur Herstellung des Cassave, die Basis der Kohlhydrate, und einmalige lokale Küche des Amazonas Regenwaldes teilzunehmen. Sie haben auch die Gelegenheit handgearbeitete Kunstgegenstände zu kaufen. Anschließend treffen wir den Schamanen (Medizinmann), der uns an seinem Wissen teilhaben lässt. Zurück in der Tapir-Lodge am späten Nachmittag, können Sie sich einen Drink genehmigen oder sich vor dem Abendessen frischmachen. Nach einem erfrischenden Abschiedsdrink wird ihnen noch unsere Küchencrew vorgestellt, denn ohne Ihre Kooperation, Hilfe und zuvorkommenden Service könnte die Tapir Lodge Ihren Gästen nicht den erstklassigen Service bieten.

Tag 4

Nach dem Frühstück um etwa 10:00 Uhr ist es Zeit für den Aufbruch zurück nach Lago Agrio. Auf einer letzten Kanufahrt zur Brücke genießen Sie die letzten Eindrücke unseres Dschungelabenteuers. Selbst hier können Sie noch neue Dinge wie Anacondas, Affen, und Schlangelhals Vögel entdecken. Angekommen an der Brücke des Cuyabeno, unserem Ausgangspunkt, nimmt uns am Nachmittag unser Fahrer in Empfang, und bringt uns zum Flughafen von Lago Agrio zurück. Anschließend Rückflug nach Quito.

Alternative 5 Tage / 4 Nachte – Package

Die ersten 3 Tage sind weitgehend gleich. Anderung am 4. Tag:

Tag 4

Heute erhalten Sie vormittags Ihr Wunschprogramm. Wählen Sie eine der vielen Aktivitäten, welche Ihnen die Tapir-Lodge bietet, wie zum Beispiel Paddelboottouren im Cuyabeno Fluss oder auf den Seen, angeln, Regenwaldwanderungen oder auch schwimmen. Ihr Guide hilft Ihnen bei der Qual der Wahl.
Am Nachmittag fahren wir mit unserem Motorboot zum Hauptsee Cuyabeno, um dort noch die letzte Möglichkeit an einem schönen Sonnenuntergang teilzuhaben, und die herrliche Stimmung der Kontraste und Geräusche zu genießen!

Tag 5 wie Tag 4 beim 4-Tages-Package

Diesen Reisebaustein auf meine Wunschliste setzen
WIE FUNKTIONIERT DIE WUNSCHLISTE? ?

NÜTZLICHE ZUSATZINFORMATIONEN:

Kategorie: Schlüsselworte: ,
Countries
  • Bolivien
  • Ecuador
  • Peru
Robert Werner089/419 419 - 19
Steffi Prummer089/419 419 - 25
Daniela Schnitzspahn089/419 419 - 22
Alle RuppertBrasil Ansprechpartner
HERUNTERLADEN

PDF Broschüre

Broschüre zu diesem Reiseangebot als PDF
HERUNTERLADEN

Passende Beiträge

Kurzbeschreibung

Die urige Tapir Lodge befindet sich mitten im Herzen des Cuyabeno Wildlife Reservats. Sie wurde in Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Siona Gemeinde erbaut. In der Lodge wird auch deutsch gesprochen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK