Nationalpark Reise Costa Rica

Die besondere Nationalpark Reise Costa Rica

Die Seele des Dschungels deluxe entdecken

Entdecken Sie die auf der Nationalpark Reise Costa Rica die Naturwunder des Landes auf ganz besondere Art und Weise! Für diese hochwertige Reise durch Costa Ricas Regenwälder haben wir nur die schönsten Orte und besten Lodges ausgewählt. So verbinden sich spannende Naturerlebnisse mit hochwertiger Unterbringung und exquisiter Verpflegung. Was immer Sie gerne unternehmen möchten – einen entspannten Wellness-Tag in der Natur, eine faszinierende Dschungelwanderung oder eine abenteuerliche Kajak-Tour auf engen Dschungelkanälen – diese Privatreise bietet Ihnen eine Symbiose aus aufregenden Aktivitäten, entspannten Momenten und vor allem eine sorgfältige Auswahl der feinsten Dschungellodges und Hotels Costa Ricas.

12-tägige Privatreise Nationalparks Costa Rica
Deutschsprechende ReiseleitungExklusive Lodges, Aktivitäten und Führungen
ab/bis San Joséab 7.579,- € p.P./DZ

ANFRAGE

F39 Express Inline
Ihr Name *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anzahl Reisende *
Reisezeit (Datum von/bis, Monat o.ä.)
Telefonische Beratung
Das Ausfüllen der Pflichtfelder (*) ist notwendig, um Ihre Wünsche erfüllen zu können. Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung

Die Nationalpark Reise Costa Rica lässt keine Wünsche offen

Privat unterwegs und bestens betreut zu den schönsten Plätzen Costa Ricas

Die Nationalpark Reise Costa Rica ist die perfekte Reise für alle, die die überwältigende Natur Costa Ricas aktiv und in vollen Zügen genießen wollen. Und dabei den Komfort ganz besonderer Lodges und Hotels an den schönsten Plätzen nicht missen wollen. Diese Privatreise mit durchgehender deutschsprechender Reisebegleitung können Sie ab 2 Personen jederzeit starten. Ihre Ziele erreichen Sie per PKW, Geländewagen, Kleinflugzeug und Boot. Und immer wieder haben Sie vielfältige Möglichkeiten, ganz nach Wunsch Ihre Tage zu gestalten.

Detailliertes Programm der Nationalpark Reise Costa Rica Deluxe

1. Tag: Ankunft in San José

Am Flughafen erwarten Sie ein Asistent an der Passkontrolle und Ihr Reiseleiter. Vom Flughafen aus fahren Sie ca. 1,5 Stunden zur El Silencio Lodge. Mitten im üppigen Grün des Nebelwaldes liegt die “Stille Lodge” in der zentralen Gebirgskette an den Hängen des Vulkans Poás und am Rande des Juan Castro Blanco Nationalparks. 18 luxuriöse Bergsuiten, ein erstklassiges Spa,  ein feines Restaurant und persönlicher Service garantieren einen entspannenden Aufenthalt. (A)

2. Tag: El Silencio Lodge

Bajos del Toro ist Heimat für über 350 Vogelarten. In diesem Naturparadies unternehmen Sie eine Wanderung durch die Natur. Dabei folgen Sie dem ¨Mystical Trail” durch den Nebelwald und erreichen den ¨Melodía Wasserfall¨, dessen Namen von den dort stets zu hörenden Vogelgesängen herrührt. Außerdem können Sie auf der Wanderung neben anderen Tieren dort Nasen- und Waschbären sowie Tepezcuintles – eine Art Riesenmeerschweinchen – entdecken. Am Nachmittag besuchen Sie zusammen mit anderen Gästen der Lodge das Dorf Bajos del Toro, um das Leben in einem kleinen Ort kennenzulernen. Wer mag, kann sich dabei in der Herstellung von Tortillas üben. Im Anschluss erleben Sie den Orchideengarten des Don Martin Porras. Später haben wir für Sie eine 90-minütige entspannende Steinmassage, die ¨Poas Healing Stone Massage¨, im Spa vorgesehen. Abendessen im Restaurant der Lodge. (F,M, A)

3. Tag: El Silencio Lodge – Vulkan Arenal

Costa Rica ist Teil der vulkanischen Bergkette entlang der Pazifikküste, die sich durch Mittelamerika erstreckt. Die Tour Fahrt führt Sie weiter in die nördliche Tiefebene Costa Ricas. Links und rechts der Straße sehen Sie weitläufige Plantagen, auf denen Ananas, Orangen, Kokosnuss und andere tropische Früchte angebaut werden. Selbstverständlich haben Sie Gelegenheit, die saftigen Früchte zu probieren. Am Nachmittag nähern wir uns dann dem beeindruckenden Vulkan Arenal. Bei gutem Wetter können Sie bereits aus einiger Entfernung den beinahe perfekten Kegel bestaunen. Ihr Zimmer beziehen Sie heute im Nayara Hotel, Spa & Gardens, einem der besten Hotels im Ort. Am Abend empfehlen wir Ihnen, sich am Hotelpool zu entspannen. Alle ¨Casita¨-Zimmer sind freistehende Bungalows und bieten den Blick auf den Vulkan. Die Reiseleitung wird Ihnen einige Aktivitäten für den morgigen Tag vorschlagen, aus denen Sie nach Lust und Laune das Ihnen passende aussuchen können. (F)

4. Tag: Abenteuer, von denen Sie schon immer geträumt haben – Sie haben die Wahl

Ein weiterer spannender Tag liegt vor Ihnen, den Sie ganz individuell nach Ihrer Wahl gestalten können. Ob Sie sich für eine Kajak- oder eine Floatingtour entscheiden, eine Reit-, ATV- oder Canopy-Tour unternehmen möchten, einem Ausflug zu den Venado Höhlen, den Arenal Hängebrücken oder aber einer Wanderung zum La Fortuna Wasserfall den Vorzug geben – Sie erleben auf jeden Fall einen unvergesslichen Tag inmitten der tropischen Natur. Für die, die den Tag etwas lockerer angehen möchten, gibt es natürlich auch Gelegenheit, einfach am Hotelpool, im Spa oder in den Termalbädern zu entspannen. (F)

5. Tag: Charterflug nach Tortuguero

Nach dem Frühstück faheen Sie zum Flugplatz bei La Fortuna, wo bereits Ihr privates Charterflugzeug auf Sie wartet (Kapazität 5 Personen). Der Panoramaflug an Costa Ricas Karibikküste entlang dauert ca. 45 Minuten. Danach landen Sie auf dem am Strand gelegenen und von Urwald umgebenen Flugplatz von Tortuguero, von wo Sie per Boot zur Manatus Lodge gebracht werden. Tortuguero ist einer der berühmtesten Nationalparks Costa Ricas und schützt ein ausgedehntes Regenwaldgebiet, welches von Hunderten kleiner Lebensadern durchzogen ist – den berühmten Kanälen Tortugueros. Die Strände des Nationalparks sind darüber hinaus ein häufig frequentierter Nestplatz der Suppenschildkröten, die in der Zeit zwischen Juni und Oktober nachts die Strände besuchen, um dort ihre Eier abzulegen. Es besteht die Möglichkeit, diesen beeindruckenden Prozess gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung zu beobachten. Auch ein Besuch des kleinen Dorfes Tortuguero ist empfehlenswert. Es gibt dort ein Schildkrötenmuseum, in dem Sie alles Wissenswerte über diese Meeresbewohner erfahren können. Der Nachmittag steht Ihnen heute zur freien Verfügung. Sie können entweder im Hotel entspannen oder eine optionale Aktivität buchen. (F, M, A)

Zusätzliche Information:

Privater Charterflug, Bimotor Piper Seneca, Gesamtgewichtsbegrenzung von Kunden, Reiseleiter + Gepäck von 850 Pfund (ca. 385 kg).
Die Manatus Lodge bittet um ein maximales Gepäck von 18 kg pro Person (1 Stück Reisegepäck). Ihr Fahrer kann Restgepäck nach San José transportieren und es Ihnen am Tag 7 wieder übergeben.

6. Tag: Tortuguero Nationalpark

Noch vor dem Frühstück organisiert Ihre Reiseleitung eine Kanutour durch die Kanäle Tortugueros: leise paddelnd in Kanus und begleitet von einem lokalen Biologen, da dies die beste Zeit zur Tierbeobachtung ist. Entdecken Sie z.B. Krokodile, Kaimane, Echsen, Affen, Faultiere, Süßwasserschildkröten und eine große Vielfalt an Vögeln. Als echter Naturliebhaber werden Sie sicherlich auch während des Tages an den regulären Bootstouren teilnehmen wollen. Außerdem ist im Laufe des Tages auch ein kurzer Spaziergang durch den Regenwald geplant. (F, M, A)

7. Tag: Tortuguero – Casa Turire

Ein Boot fährt Sie durch Kanäle und Flüsse zu dem kleinen Hafen von La Pavona oder Caño Blanco, wo Sie auf ein Fahrzeug umsteigen und der Straße weiter folgen. Während der Fahrt können Sie die weiten Bananenplantagen der Region sehen, zu denen Ihre Reiseleitung interessante Informationen bereit hält. Danach machen Sie sich auf den Weg in Richtung der grünen und landwirtschaftlich geprägten Region von Turrialba, wo das Boutique-Hotel Casa Turire in Zuckerrohr-, Macadamia- und Kaffeeplantagen eingebettet liegt. Eine Oase, die einen entspannenden Aufenthalt garantiert. (F, A)

8. Tag: Die verlorene Stadt Guayabo

Morgens geht es zum Guayabo Monument. Dieses ist einer der Schätze von Turrialba und eine der größten Ruinen prähistorischer Kultur. Das Mittagessen kann nach Rückkehr im Hotel oder auf Wunsch auf dem Weg als Picknick eingenommen werden. Am Nachmittag werden Sie in Ihr Hotel zurückkehren, wo Sie den restlichen Tag zum Entspannen am Schwimmbad oder in den Gärten nutzen können. (F, M, A)

9. Tag: Turrialba – Pacuare Lodge

Heute geht es wieder über die Straße zurück in Richtung Siquirres. Bei der Ortschaft ¨Santa Marta¨ steigen Sie in einen Allradwagen um und fahren die holprige Naturstraße bis zum Fluss Pacuare. Dort bringt Sie eine 100m lange Personengondel über den Fluss und zur Pacuare Lodge. Ein ganz besonderer Ort, weitab von der Zivilisation – eine spannende Erfahrung! Die Pacuare Lodge liegt am Ufer des gleichnamigen Flusses, einem der besten weltweit für Wildwasser-Rafting. Die Lodge ist umgeben von Primärregenwald. Sie werden sich über die Qualität und Klasse dieses abgelegenen Hotels wundern. Lassen Sie sich von den Klängen des Dschungels und den Geräuschen des Flusses während Ihres Aufenthalts begleiten. Am Nachmittag können Sie einen Spaziergang zu einem nahen Wasserfall unternehmen, um sich dort zu erfrischen. Genießen Sie ein leckeres Abendessen in einem unvergesslichen Ambiente. (F, M, A)

Information zur Pacuare Lodge:

  • Die Pacuare Lodge bittet um ein maximales Gepäck von 11 kg pro Person, welches während des Raftings in einen Trockenbeutel passen muss. Ihr Fahrer kann Restgepäck nach San José transportieren und Ihnen am Tag 11 wieder übergeben.
  • Bitte nehmen Sie für das Rafting schließbare Wassersandalen mit!
  • Es ist möglich, zur Pacuare Lodge zu raften – bei Interesse fragen Sie bitte nach dem Aufpreis.
  • Es ist möglich, 2 Aktivitäten ¨Experiencias¨ pro Übernachtung vor Ort zu wählen – Zubucherbasis – Min. 2 & Max. 8 pax (ohne Gewähr, könnten sich kurzfristig ändern):
    – Pacuare Canopy Abenteuer (mittelschwer, 2 Stunden, Mindestalter 8 Jahre)
    – Canyoning El Tesorito Creek (moderat, 2-2,5 Stunden, Mindestalter 12 Jahre)
    – Cabecar Eingeborenen Wanderung (mittelschwer bis schwer, 4-5 Stunden, Mindestalter 12 Jahre)
    – Ancient Trail & Hidden Waterfall Wanderung (schwer, 6-7 Stunden, Mindestalter 12 Jahre)
    – Nachhaltigkeitstour (einfach, 1.5 Stunden, kein Mindestalter)
    – Vogelbeobachtung (einfach, 1.5 Stunden, Mindestalter 7 Jahre)
    – Rural Experience (einfach bis moderat, 2.5-3 Stunden, Mindestalter 10 Jahre)
    – The Loop (einfach, 1.5 Stunden, kein Mindestalter

10.Tag: Die Seele des Dschungels

Heute können Sie wieder wählen, was Sie gerne erleben möchten. Erkunden Sie den Regenwald und ein Indianerreservat. Erfahren Sie Interessantes über Costa Ricas Ureinwohner und verbringen Sie etwas Zeit mit diesen bescheidenen Leuten. Alternativ können Sie den Adrenalin-Kick wählen und die die hoteleigene Canopy- oder Canyoning-Tour ausprobieren. Oder Sie gönnen sich einen entspannten Tag in der Hängematte und lauschen den Geräuschen der Natur. (F, M, A)

11. Tag: Pacuare Lodge – San José

Heute erleben Sie ein 3 – 4-stündiges Wildwasser-Rafting der Kategorie III-IV auf einem der schönsten Flüsse der Welt. Sie fahren durch unberührte Natur, beobachten Vögel und andere Tiere und genießen den Fluss in seiner tiefgrünen Umgebung. Am Mittag gibt es ein Picknick am Flussufer, bevor Sie die aufregende Fahrt bis nach Siquirres fortsetzen. Dort können Sie trockene Kleidung anlegen und sich ein wenig erfrischen, bevor Sie Ihre Fahrt über Cartago, das bis 1823 die Landeshauptstadt war, nach San José fortsetzen. In Cartago besuchen Sie die ¨Basílica de Los Ángeles¨ mit der schwarzen Madonna, eine wichtige religiöse Sehenswürdigkeit in Costa Rica. Nach Ankunft im Hotel in San Jose verabschiedet sich Ihre Reiseleitung von Ihnen. (F, M)

12. Tag: Transfer zum Flughafen oder Anschlussprogramm

Transfer zum Flughafen oder Beginn eines Anschlussprogramms. (F)

Leistungen Nationalpark Reise Costa Rica Deluxe

  • Transfers und Transporte laut Beschreibung in einem komfortablen Fahrzeug
  • Unterkunft in Hotels laut Programmbeschreibung
  • Private Reiseleitung mit deutschsprechenden Führern. Die Reiseleitung ist während des Ankunfts- und Abreisetransfers sowie an den Tagen 1 bis 11 inbegriffen. An den Tagen 1 bis 3 steht Ihnen zusätzlich der persönliche, englischsprechende Eco-Concierge der Silencio Lodge zur Seite.
  • Mahlzeiten laut Beschreibung inklusive eines nicht-alkoholischen Getränks, meist ein Fruchtsaft
  • Erfrischungen im Laufe des Tages (Wasser, Softdrinks, Früchte)
  • Eintrittsgelder und Kosten für alle im Programm enthaltenen Aktivitäten
  • Privater Charterflug mit zweimotoriger Piper Seneca. Achtung: Gewichtsbegrenzung für Kunden, Reiseleitung und Gepäck: ca. 385 kg

Preise Nationalpark Reise Costa Rica Deluxe

SaisonzeitenDZEZ
01.07.2020 - 19.08.20207.689,-9.445,-
20.08.2020 - 31.10.20207.375,-8.998,-
01.11.2020 - 20.11.20207.579,-9.279,-
01.12.2020 - 19.12.20207.835,- 9.735,-
09.01.2021 - 30.04.20217.835,- 9.735,-
01.05.2021 - 30.06.2021 7.365,-9.090,-
01.07.2021 - 19.08.20217.695,-9.485,-
20.08.2021 - 31.10.2021
01.11.2021 - 20.11.20217.595,-9.299,-
01.12.2021 - 19.12.20217.865,- 9.785,-
Preise für andere Reisetermine auf Anfrage. Aufpreis für Alleinreisende auf Anfrage. Alle Preise pro Person in Euro.

Die Hotels auf der Nationalpark Reise Costa Rica Deluxe

Vorschläge für Badeanschlussprogramme zur Nationalpark Reise Costa Rica Deluxe

Strandaufenthalt im Hotel Punta Islita****(*)

Nationalpark Reise Costa Rica Punta Islita Nationalpark Reise Costa Rica Hotel Punta Islita

Das Hotel Punta Islita befindet sich auf der Halbinsel Nicoya an der Pazifikküste, ungefähr 15 km südlich von Sámara. Aufgrund der abgelegenen Lage dieses kleinen Paradieses ist das Hotel äußerst ruhig und exklusiv.

Strandaufenthalt im Hotel Four Seasons Papagayo Resort*****

four seasons papagayo

Das Resort liegt an der schmalsten Stelle der Bahia Culebra im Golf von Papagayo mit der Bucht auf der einen und dem Pazifik auf der anderen Seite. Es ist von dichtem Wald umgeben und bietet herrliche Ausblicke.

Strandaufenthalt im Hotel Arenas del Mar****

Am westlichen Ende des Strandes Espadilla, umgeben von 4.4 Hektar purer tropischer Natur. Die Zimmer sind direkt um riesige Dschungelbäume herum gebaut und bieten einen atemberaubenden Ausblick auf den Regenwald von Manuel Antonio.