Cartagena

Cartagena de Indias

die Perle der Karibik

Die wunderschöne Kulisse von Cartagena lässt keinen Zweifel offen, warum gerade hier der kolumbianische Schriftsteller Gabriel García Márquez viele seiner Romane ansiedelte: eine prachtvoll restaurierte Altstadt, die mächtigen Stadtmauern und verwinkelte Gassen, spanische Klöster und Paläste, tropische Bars, Strand und Salsa… Cartagena, die Hauptstadt des Departementos Bolívar gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und gehört zu den schönsten Kolonialstädten Südamerikas. Die Altstadt ist zugleich das Stadtzentrum, welches mit einem Festungsring komplett ummauert ist. Hier befinden sich die Stadtteile Centro, San Diego und Getsemaní, die zum Teil Händler- und Handwerksviertel sind. Zudem finden Sie hier Kathedralen und zahllose Paläste im andalusischen Stil.