Pantanal im Rollstuhl mit RuppertBrasil genießen!

K640_Pantanal im Rollstuhl KrokodileDas Pantanal im Rollstuhl zu erleben ist sicherlich eine Herausforderung, die aber von einem Natur- und Tiererlebnis belohnt wird, das sicherlich alle Anstrengungen rechtfertigt. Das Pantanal ist als eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Erde ein nach wie vor wenig erschlossenes und kaum bewohntes Gebiet, in dessen landwirtschaftlich genutzten Teilen Viehzucht betrieben wird. Zur Regenzeit (Dez.-März/April) sind große Teile unter Wasser, das ab Mai langsam zurück geht. Die Hochsaison für die als Weltkulturerbe ausgezeichnete Biosphäre des Pantanals ist von Juni-September/Oktober. Dies ist auch die beste Reisezeit, um das Pantanal im Rollstuhl zu besuchen, da man sich dann am besten im Rollstuhl, auch um die Lodge herum, bewegen kann.
Weitere Informationen zum Pantanal, Reisezeit, Flora und Fauna und Reiseinfos finden Sie auf der allgemeinen Pantanal-Seite (dort weiterlesen anklicken).

Pousada Aguapé ab/bis Campo Grande

K640_Pantanal im Rollstuhl Pousada Aguape RestaurantDie Pousada Aguapé liegt ca. 190 km von Campo Grande entfernt in der Nähe des Flusses Aquidauana und der Transfer mit dem Auto dauert an die 2 1/2 Stunden. Die einfache und rustikale Lodge, die zu einer Rinderfarm gehört, verfügt über insgesamt 15 Zimmer,  die alle mit Klimaaggregat, Ventilator und eigenem Bad ausgestattet sind. Davon ist ein Zimmer für Rollstuhlfahrer geeignet, trotzdem sollten Sie darauf eingestellt sein, dass nicht alles in der Anlage auch diesen Anforderungen gerecht wird. Kleinere Stufen werden immer wieder die hilfreichen Hände der Lodge-Angestellten benötigen und rollstuhlgerechte Fahrzeuge gibt es leider auch nicht. In die Anlage integriert sind Restaurant und Swimmingpool. Der Aufenthalt in der Pantanal-Lodge beinhaltet Vollpension und verschiedene Ausflüge zur Tierbeobachtung, an denen Sie je nach Ihrem persönlichen Handicap teilnehmen können, wobei Vögel und Tiere auch direkt vor der Haustüre zu beobachten sind.

An folgenden Touren können Sie nach Auskunft der Lodge teilnehmen, wobei Sie von Angestellten der Lodge in den Wagen bzw. Boot gehoben werden müssen.
  • Foto-Safari (wird im offenen Jeep durchgeführt)
  • Nacht-Safari (wird im offenen Jeep durchgeführt)
  • Boots-Tour auf dem Aquidauna-Fluss
  • Piranha-Fischen
  • Ausflüge in der Gruppe mit englischsprechender Reiseleitung
Weitere Ausflugsangebote, an denen Sie je nach Gegebenheit und Ihren persönlichen Möglichkeiten natürlich auch teilnehmen könnten.
  • Trekking-Tour
  • Erkundungstour zu Pferd (wenn Sie z.B. mit Unterstützung 2-3 Stufen der Aufstiegshilfe bewältigen können, ist eine Reittour eventuell machbar)
  • Fahrt mit der Pferdekutsche (sollte machbar sein)
  • Hilfe auf der Rinderfarm

Alle Preise erhalten Sie auf Anfrage!

Die Preise für die Aguapé-Packages erhalten Sie auf Anfrage. Während wir in der Vergangenheit Preislisten auch auf diesen Seiten hatten, haben wir uns vor einiger Zeit entschieden, darauf zu verzichten, da wir festgestellt haben, dass letztlich jede Reise ganz individuell nach den Bedürfnissen der Reisenden zusammengestellt werden muss. Allerdings können Sie die Preise auf der Aguapé-Seite weitestgehend als Basis zu Grunde legen. Änderungen ergeben sich, soweit spezifische Zusatzleistungen (gesonderte Begleitung oder z.B. besonderes Fahrzeug) notwendig werden. Dies sind aber Dinge, die wir im Einzelnen mit Ihnen absprechen. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und eingehend!

Weitere Infos und Bilder finden Sie auf der Internetseite der Pousada Aguapé.

K640_Pantanal im Rollstuhl Kutsche
K640_Pantanal im Rollstuhl Boot