Gocta-Wasserfall Package – Abenteuer Pur!

///Gocta-Wasserfall Package – Abenteuer Pur!

Gocta-Wasserfall Package – Abenteuer Pur!

Gocta-Wasserfall

Abenteuer Gocta-Wasserfall

Einzigartige Natureindrücke und Kultur

20 Kilometer nördlich von Chachapoyas, der Hauptstadt der peruanischen Region Amazonas, erreichen Sie im Bergland mit Höhen zwischen 2.000 und 3.000 Meter Ihr spektakuläres Ziel: Der erst 2006 entdeckte Gocta-Wasserfall „Catarata de Gocta“! Mit 771 Metern gehört er zu den höchsten Wasserfällen weltweit. Der deutsche Forscher  Stefan Ziemendorff fand den Wasserfall schon 2002 auf der Suche nach prähistorischen Sarkophagen. Jedoch  gelang es ihm erst 2006, einen einheimischen Führer zu überreden, mit Ihm den Fall zu erwandern.

Gocta-Wasserfall Package
ab/bis ChachapoyasDo.-So. ab € 895,- p.P./DZ

Gocta-Wasserfall - Wandern und Kultur

Ob der Wasserfall nun, wie von Ihm behauptet, der dritthöchste der Welt ist, ist eine Frage der Sichtweise. Denn die wohl richtigen 771 Meter Höhe kommen mit 2 Stufen zusammen. Sicher ist allerdings – der Wasserfall und die Region bieten einzigartige Naturerlebnisse.

Info: Die neuen, aber nicht täglichen Flugverbindungen von Lima nach Chachapoyas verkürzen die Anreise zum Gocta-Wasserfall erheblich. Ähnliche Touren wie diese, können aber auch ab den Flughäfen Tarapoto und/ oder Jaén mit täglichen Abreisen durchgeführt werden. Verlauf und Preise auf Anfrage.

Tourverlauf des Gocta-Wasserfall Package

4 Tage / 3 Nächte  –  ab/bis Chachapoyas
immer donnerstags ab 2 Personen

1. Tag Donnerstag:

Fahrt von Chachapoyas nach Cocachimba in der Nähe des Gocta-Wasserfalls. Sie übernachten in einer der beiden komfortablen Lodges, der Gocta Andes Lodge oder der sehr persönlich geführten Gocta Natura Cabins. Beide  liegen nahe des Ortes Cocachimba.

2.Tag Freitag:

Halbtägige Wanderung zum Wasserfall. Während einer abenteuerlichen Wanderung erleben Sie den Fall hautnah. Fast wie der Entdecker Stefan Ziemendorff starten Sie die Tour vom Dorf Cocachimba. Da ja die Route jetzt bekannt ist, schaffen Sie dieses in einem guten halben Tag. Nichtsdestotrotz erleben Sie eine Tour auf abenteuerlichen Pfaden durch Wolkenwald in üppiger Natur.

3. Tag Samstag:

Während der Rückfahrt nach Chachapoyas besuchen wir die Prä-Inka Festung Kuelap. Chachachapoyas wurde bereits 1538 durch den Conquistador Francisco Pizarro gegründet. Die Stadt liegt in der Region Amazonas auf einer Höhe von 2335 m. Die koloniale Stadt ist Ausgangsort für Touren zur gleichnamigen Kultur. Übernachtung in einem Hotel im Kolonialstil.

4. Tag Sonntag:

Transfer zum Flughafen Chachapoyas

Leistungen Gocta-Wasserfall Package

  • Transfers ab/bis Flughafen Chachapoyas
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in der Lodge bei Cocachimba
  • 1 Übernachtung mit Frühstück in Chachapoyas
  • 2 x Abendessen, einmal Mittagessen
  • Besichtigungen wie beschrieben mit englischsprechender Reiseleitung

Preise Gocta-Wasserfall Package

  • Euro 895,- pro Person im Doppelzimmer
  • Euro 1.045,- pro Person im Einzelzimmer
  • Mindestteilnehmerzahl 2 Personen, Alleinreisende auf Anfrage

Diesen Reisebaustein auf meine Wunschliste setzen
WIE FUNKTIONIERT DIE WUNSCHLISTE? ?

NÜTZLICHE ZUSATZINFORMATIONEN:

Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Countries
  • Bolivien
  • Ecuador
  • Peru
Robert Werner089/419 419 - 19
Daniela Schnitzspahn089/419 419 - 22
Marc Holzmann089/419 419 - 15
Alle RuppertBrasil Ansprechpartner
HERUNTERLADEN

PDF Broschüre

Broschüre zu diesem Reiseangebot als PDF
HERUNTERLADEN

Kurzbeschreibung

Erleben Sie auf einer abenteuerlichen Tour durch das nordperuanische Bergland nördlich von Chachapoyas den Gocta-Wasserfall mit einer Höhe von 771 m.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK