Ansprechpartner
Infoseiten
Estancia-Cristina-Gletscher

Patagonien Feuerland Special Tour

Eine Reise zu den Naturschönheiten des Südens

Die Reise Patagonien Feuerland Special führt Sie bis an das südlichste Ende der Welt. In kompakter Weise erleben Sie dabei die Naturschönheiten des wilden Südens. Unberührte Tierwelt auf der Halbinsel Valdés, der Feuerland- bzw. Lapataia-Nationalpark bei Ushuaia und als Krönung die gigantische Eiswelt des Perito Moreno- und Upsala-Gletschers am Lago Argentino im Nationalpark Los Glaciares.

Patagonien Feuerland Special
Als Gruppen- oder Privattour buchbarab 946,- € p.P./DZ (ohne Flüge)
Halbinsel Valdés – Ushuaia / Feuerland – Lago Argentino8 Tage / 7 Nächte

ANFRAGE

F39 Express Inline
Ihr Name *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anzahl Reisende *
Reisezeit (Datum von/bis, Monat o.ä.)
Telefonische Beratung
Das Ausfüllen der Pflichtfelder (*) ist notwendig, um Ihre Wünsche erfüllen zu können. Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung
Anfrageformular

Patagonien Feuerland Special Tour durch den wilden Süden

Entdecken Sie in 8 Tagen die Highlights des argentinischen Süden. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie die Tour als Zubucher-Gruppenreise oder als Privattour unternehmen wollen. Oder ob Sie nur einen einzelnen Baustein aus der gesamten Tour in Ihre Reise einplanen wollen. Sie können auch einzelne Teile tageweise verlängern oder die Reihenfolge der Städte austauschen. Alles ist möglich, so auch die Wahl der Hotelkategorie während der Tour zwischen 3-Sterne- bis 5-Sterne-Unterkünften. Ein Start sowohl der Privattouren als auch der Gruppentouren ist täglich möglich.

Flüge:
Die für die komplette Patagonien Feuerland Special Tour notwendigen 4 Inlandsflüge müssen hinzu gebucht werden und sind im Reisepreis nicht enthalten. Abhängig von Flugplan und Verfügbarkeit betragen die Kosten ab ca. 700,- € pro Person. Flugverschiebungen könne auch der Grund sein, warum der Reiseverlauf der Patagonien Feuerland Special Tour sich einmal ändern kann.

Die Tour ist übrigens Ideal für Kombinationen mit den Australis-Kreuzfahrten von Ushuaia via Kap Hoorn nach Punta Arenas/Chile. Oder Sie können für Kombinationen mit Programmen im Torres del Paine Nationalpark für einen Preis von ca. 65,- € mit dem Linienbus von El Calafate nach Puerto Natales / Chile fahren.

INSIDERTIPP: PATAGONIEN MIT ESTANCIAS
Die großartige Natur Patagoniens, gepaart mit Übernachtungen auf typischen Estancias, 9 Tage/8 Nächte mit fast unverändertem Reiseverlauf der Patagonien Feuerland Special Tour. Details und Preise auf Anfrage.

Programm der Patagonien Feuerland Special Tour

1. Tag: Trelew – Punta Tombo – Puerto Madryn

Die Patagonien Feuerland Special Tour startet nach früher Ankunft am Flughafen in Trelew gleich mit der Weiterfahrt zum Tierschutz-Reservat von Punta Tombo, der weltweit größten Brutstätte der putzigen Magellan-Pinguine. Hier ziehen in der Saison (Mitte September bis März) bis zu einer halben Million Pinguine ihren Nachwuchs groß.
Im Haus des Reservats haben Sie Zeit zum Mittagessen (optional). Anschließend Rückkehr nach Puerto Madryn zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Península Valdés

Ganztagestour einmal rund um die Halbinsel Valdés, einem Naturparadies, das aufgrund seiner Flora und Fauna von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Zuerst erreichen Sie den Fischerort Puerto Pirámides, von wo Sie zur Paarungszeit der südlichen Glattwale von ca. Ende Juni bis November unbedingt fakultativ eine Bootsfahrt zu den gigantischen Meeressäugern unternehmen sollten. (Aufpreis 110,- € pro Person, englisch)
An der Lobería von Punta Pirámides können Sie eine Kolonie von Kurzhaarrobben beobachten. Nach dem Mittagessen (nicht inkl.) besuchen Sie Punta Cantor und Caleta Valdés, an deren Steilküste  Sie aus der Nähe einen Ruhefelsen von riesigen See-Elefanten sehen können. Auf dem Rückweg nach Puerto Madryn Besuch des Informationszentrums Carlos Ameghino.

INSIDERTIPP:
Für intensiveres Beobachten empfehlen wir eine zusätzliche Übernachtung am Leuchtturm im Hotel Faro Punta Delgada bzw. auf einer urigen aber komfortablen Estancia wie La ErnestinaLa Elvira oder Rincón Chico. Details hierzu auf Anfrage.

HINWEIS:

Die Tour südliche Halbinsel Valdés kann von Mitte September bis März durch den Norden mit Besuch der Pinguinkolonie San Lorenzo ersetzt werden.

3. Tag: Puerto Madryn – Trelew – Ushuaia

Nach dem Frühstück Busfahrt (ohne Reiseleitung) zum Flughafen Trelew und Weiterflug nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt am Beagle-Kanal. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel.
HINWEIS: Je nach Ankunft können Sie am Nachmittag noch fakultativ eine Stadtrundfahrt unternehmen, dabei besuchen Sie z.B. das Museum »Fin del Mundo« (Ende der Welt), wo Sie Interessantes zur Geschichte und Besiedlung Feuerlands erfahren werden. (Aufpreis 60,- € p.P. in Gruppe, englisch bzw. 145,- € p. P. privat, deutsch).
Alternativ besteht je nach Ankunftszeit auch die Möglichkeit zu einer optionalen Bootstour auf dem Beagle-Kanal. Sie können die traditionelle Bootsfahrt zur Vogelinsel und dem Leuchtturm Les Eclaireurs wählen oder aber eine der Kombinationen mit der Pinguinkolonie Insel Martillo. Hier kann man im Schlauchboot übersetzen und zwischen den Nestern von Felsenpinguinen spazieren. Auch wenn die Hauptsaison von Oktober bis März ist, gibt es auch von Juli bis September eine kleine Kolonie zum Kennenlernen.

4. Tag: Lapataia/Feuerland-Nationalpark

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in den Nationalpark Tierra del Fuego. Bei der Tour halten Sie an der Bucht Lapataia, wo die Ruta Nacional Nr. 3 endet, der Bucht Ensenada mit Blick auf die Isla Redonda und am See Acigami (ex See Roca), dessen Wasserfarbe sich je nach Wetterbedingungen ändert. Freier Nachmittag für eine Jeeptour zu den Seen Escondido und Fagnano. Abenteuer garantiert.

5. Tag: Ushuaia – El Calafate

Transfer zum Flughafen zum Flug nach El Calafate, nach Ankunft Sammel-Transfer zum Hotel.

6. Tag: Lago Argentino – Upsala-Fjord – Estancia Cristina »Discovery«

Abfahrt per Bus ins knapp 50 km entfernte Puerto Bandera und ganztägiger Boots-Ausflug auf dem Nordarm des Lago Argentino in Richtung Upsala-Gletscher. Der Upsala ist der größte kontinentale Gletscher der südlichen Hemisphäre,  zwischen 60 und 80 Metern hoch und nimmt eine Gesamtfläche von 595 km² ein. Vorbei an unzähligen treibenden Eisbergen, die sich vom Gletscher gelöst haben, erreichen Sie gegen Mittag die historische Estancia Cristina. Nach einer kurzen Besichtigung geht’s per robustem Geländewagen auf eine Anhöhe, von wo Sie einen fantastischen Rundum-Blick auf den Upsala und das ganze südliche Eisfeld haben. Am Abend sind Sie zurück in Calafate. (Nur in Gruppe mit englischsprechender Reiseleitung, bitte Lunch-Paket mitbringen !)
HINWEIS: Auf Wunsch könnten Sie auch sehr komfortabel in der Estancia Cristina übernachten, Zusatznacht auf Anfrage.

7. Tag: Perito Moreno-Gletscher

Per Bus geht es zum wohl schönsten Gletscher der Welt, dem von der UNESCO zum Naturdenkmal erklärten Perito Moreno-Gletscher. Auf neu ausgebauten Wegen können Sie die ganze Breite des sehr aktiven Gletschers ausgiebig erkunden, und ständig stürzen irgendwo teils riesige Eisbrocken aus der ca. 60 m hohen Gletscherwand mit Getöse in den See. Ein unvergessliches Schauspiel.
HINWEIS: Gegen Aufpreis von 180,- € p. P. können Sie anstatt der Standard-Tour auch das sogenannte »Mini-Trekking« mit einer Eiswanderung auf dem Gletscher unternehmen. (Gruppentour mit nur englischsprechender Reiseleitung)
Nautical Safari: Einstündige Bootsfahrt um den Gletscher aus ganz anderer Perspektive bewundern zu können, 40,- € p. P.

8. Tag: El Calafate

Die Patagonien Feuerland Special Tour endet mit dem Transfer zum Flughafen bzw. Beginn Ihres Anschluss-Programms. z.B. Linienbusfahrt nach Puerto Natales/Chile für Kombinationen mit dem Torres del Paine-Nationalpark

HINWEIS: Der Reiseverlauf der Patagonien Feuerland Special Tour kann sich aufgrund von Flugverschiebungen ändern.
Sie können auch selbst Änderungen vornehmen, z.B. nur Teilstücke buchen, tageweise verlängern oder die Reihenfolge der Städte austauschen.

Leistungen Patagonien Feuerland Special

  • Unterbringung in guten Hotels der gebuchten Kategorie im Standardzimmer mit Frühstück
  • Zusätzliche Mahlzeiten wie erwähnt
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen auf Zubucher/Gruppen- bzw. Privatbasis wie erwähnt
  • Eintrittsgelder
  • Deutsch- bzw. Englischsprechende Reiseleitung

Preise Patagonien Feuerland Special

Patagonien Feuerland SpecialSaisonGruppentourPrivattour
Hotels Puerto Madryn – Ushuaia – El CalafateDZEZDZEZ
Kat. A – 5*-Hotels01.09.21 - 30.09.211.385,-2.047,-1.917,-2.579,-
z.B. Territorio – Los Cauquenes – Los Alamos01.10.21 - 14.10.211.295,-1.892,-1.826,-2.424,-
15.10.21 - 31.10.211.378,-2.029,-1.908,-2.560,-
01.11.21 - 30.11.211.408,-2.079,-1.939,-2.610,-
01.12.21 - 18.12.211.323,-1.924,-1.853,-2.455,-
19.12.21 - 31.01.221.393,-2.044,-1.924,-2.575,-
01.02.22 - 28.02.221.353,-1.974,-1.884,-2.505,-
01.03.22 - 31.03.221.253,-1.784,-1.779,-2.315,-
01.04.22 - 30.04.221.150,-1.602,-1.672,-2.134,-
Kat. B – 4*-Hotels01.10.21 - 31.10.211.069,-1.519,-1.591,-2.046,-
z.B. Península – Los Acebos – Kosten Aike01.11.21 - 28.02.221.156,-1.698,-1.677,-2.223,-
01.03.22 - 31.03.221.069,-1.519,-1.591,-2.046,-
01.04.22 - 30.04.221.019,-1.379,-1.546,-1.896,-
Kat. C – 3*-Hotels01.09.21 - 30.09.21946,-1.218,-1.477,-1.749,-
z.B. Bahía Nueva – Patagonia Jarké – Los Canelos01.10.21 - 31.10.21980,-1.283,-1.512,-1.815,-
01.11.21 - 28.02.221.005,-1.333,-1.537,-1.865,-
01.03.22 - 30.04.22980,-1.283,-1.512,-1.815,-
Andere Hotels auf Anfrage möglich. Alle Preise pro Person in Euro.
Preise nicht gültig an Weihnachten, Neujahr, Ostern und an argentinischen Feiertagen.
Flüge werden z.B. im Rahmen des Visit-Argentina Airpasses extra berechnet.

Buchbare Einzelbausteine der Patagonien Feuerland Special Tour

Halbinsel Valdés

3 TAGE · 2 NÄCHTE ab/bis Flughafen Trelew
Der Reiseverlauf entspricht exakt Tag 1-3 der obenstehenden Tour Patagonien Feuerland Special.
Optional: Bootstour zur Walbeobachtung 110,- € pro Person

Ushuaia / Feuerland

3 TAGE · 2 NÄCHTE ab/bis Flughafen Ushuaia
Der Reiseverlauf entspricht exakt Tag 3-5 der obenstehenden Tour Patagonien Feuerland Special.

Lago Argentino

4 TAGE · 3 NÄCHTE ab/bis Flughafen El Calafate
Der Reiseverlauf entspricht exakt Tag 5-8 der obenstehenden Tour Patagonien Feuerland Special.
Optional: Halbtägige 4×4-Tour in die Umgebung 75,- € pro Person, Reit- und Trekkingtouren auf Anfrage.

Preise Einzelbausteine der Patagonien Feuerland Special Tour