Mietwagentouren in Süd- und Lateinamerika

/, LatinoBlog/Mietwagentouren in Süd- und Lateinamerika
  • Mietwagentouren

Mietwagentouren in Lateinamerika

Ein Überblick mit Anmerkungen

Mit dem Mietwagen in Süd- und Lateinamerika? Ist das nur etwas für Globetrotter? Nein! In vielen Regionen Mittel- und Südamerikas ist das gerade für Individualisten eine passende Gelegenheit, ihre Reiseziele zu erreichen. Aber es gibt natürlich auch viele Ecken, in denen man auf eine Tour mit dem Mietwagen verzichten sollte. Straßenverhältnisse, Sicherheit und auch die Weite der Distanzen sollen hier als Gründe nur beispielhaft genannt werden. Für alle, die an dem Thema interessiert sind, haben wir die Mietwagentouren, die RuppertBrasil momentan im Angebot hat, einmal zusammengefasst.

Mietwagentouren in der Übersicht

Noch ein paar allgemeine Worte zum Thema Mietwagentouren

Vor allem die “blauen” und “gelben” Länder bieten sich für Mietwagentouren an. Insbesondere Uruguay hat Fahr- und Straßenverhältnisse, die Europäern wenig Schwierigkeiten bereiten. Demgegenüber ist in Brasilien eine Beschränkung auf südlichere Landesteile empfehlenswert. Bei entsprechenden Sprach- und Landeskenntnissen können natürlich auch in anderen Regionen oder Ländern, für die wir keine vororganisierten Touren im Programm haben, Mietwagentouren unternommen werden, aber man sollte diese gut vorbereiten.

Grenzüberquerungen sind (als Ausnahme) z.B. zwischen Chile und Argentinien möglich, aber immer zeitaufwendig und gelegentlich schwierig. Und sie müssen auf jeden Fall vorher schon angemeldet und genehmigt sein. Einwegmieten sind abgesehen von wenigen Ausnahmen eher nicht möglich.

Was eigentlich für alle Länder gilt: Unbedingt zu empfehlen ist eine Zusatzversicherung, nicht nur wegen eines etwaigen Selbstbehalts, sondern vor allem, da die Haftpflichtsummen in Südamerika häufig zu nieder sind. Die sog. Mallorca-Police ist zwar häufig in Privathaftpflichtversicherungen enthalten, aber zumeist nur für Europa. Man sollte das auf jeden Fall mit seiner Versicherung vorher klären. Eine passende Versicherung ist zum Beispiel die Hanse Merkur Zusatzversicherung für zur Zeit 6,50 €/Tag.

Fragen? Wenden Sie einfach an unsere Reisespezialisten/-innen!

2019-02-08T13:50:32+00:00
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK