Erlebnis Nordosten

Erlebnis Nordosten - Die besondere Entdeckungsreise

Brasiliens Nordosten anders erleben

Mit dem Programm Erlebnis Nordosten entdecken Sie zwischen Fortaleza und São Luís die Küste der Bundesstaaten Ceára, Piauí und Maranhão auf ganz neuen Wegen. Sie fahren weite Strecken auf breiten, kilometerlangen Stränden, lernen einmalige Dünenlandschaften kennen und fahren mit dem Boot durch das Delta von Parnaíba mit seinen Naturschönheiten. Deswegen ist bei dieser Tour eigentlich schon der Weg das Ziel. Aber auch jeder einzelne Ort, den Sie erreichen, hält nochmals tolle und teilweise überraschende Eindrücke bereit. Diese Vielfalt der Eindrücke ist auch der Grund, warum diese Route in Brasilien „Rota das Emoções“ (Route der Emotionen) genannt wird.

Von Fortaleza nach São Luís
Abseits der Straßen im Geländefahrzeug7 Tage / 6 Nächte ab 1.210,- € p.P./DZ
Varianten "Komfort" und "Economy"4 Verlängerungsprogramme nach Wunsch
Tour auch in umgekehrter Richtung möglichBeste Reisezeit: Mai bis September

ANFRAGE

F39 Express Inline
Ihr Name *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anzahl Reisende *
Reisezeit (Datum von/bis, Monat o.ä.)
Telefonische Beratung
Das Ausfüllen der Pflichtfelder (*) ist notwendig, um Ihre Wünsche erfüllen zu können. Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung

WUNSCHLISTE

Mit der Wunschliste können Sie mehrere Reisebausteine gleichzeitig anfragen und Ihre ganz persönliche Wunschreise maßgeschneidert planen lassen! Mehr Info

Diesen Reisebaustein
auf meine Wunschliste setzen
Anfrageformular & Wunschliste

Erlebnis Nordosten Basisprogramm - 7 Tage / 6 Nächte

São Luís - Barreirinhas -Lençóis Maranhenses - Atins -Delta von Parnaíba - Ilha das Canárias - Jericoacoara - Fortaleza

Beim Erlebnis Nordosten steht die Natur im Mittelpunkt

Erlebnis Nordosten
Erlebnis Nordosten Karte

Insbesondere die drei Naturschutzgebiete des Nordostens werden unvergessliche Eindrücke hinterlassen. An erster Stelle der Nationalpark Lençóis Maranhenses, ein ausgedehntes Dünengebiet an der Küste von Maranhão. Dessen Zusammenspiel von Dünen und Wasser erinnert entfernt an ausgelegte Bettlaken, weswegen Lençóis Maranhenses als „Bettlaken von Maranhão“ bezeichnet wird. Feste und Wanderdünen reichen bis 40 km ins Landesinnere, so dass die einzige Wüste Brasiliens entstanden ist. Das Regenwasser formt hunderte smaragdgrüner Lagunen inmitten gigantischer Dünen. Nächster Höhepunkt ist das Naturschutzgebiet des Deltas von Parnaíba. Mit einer Größe von 2.700 km² das drittgrößte Flussdelta der Welt, in dessen Flussarmen sich z.B. Kaimane, Vieraugenfische, Scharlachsichler und Krabben tummeln. Zu guter Letzt lernen Sie den Nationalpark Jericoacoara kennen, geprägt von traumhaften Stränden. Und wer will, kann einen weiteren Abstecher zum Nationalpark Sete Cidades unternehmen.

Sie haben die Wahl …

Und das Beste ist, dass Sie beim Programm Erlebnis Nordosten ganz nach Ihren Wünschen bestimmen, ob sie an einem Ort länger verweilen und/oder mehr sehen wollen. Vielleicht ein paar zusätzliche Tage im lebendigen Jericoacoara. Oder einen kurzen Strandurlaub genießen oder intensiver den Nationalpark Lençois Maranhenses entdecken wollen, oder, oder … Ausgehend vom Basisprogramm haben Sie alle Möglichkeiten, Ihre ganz persönliche Wunschreise zu gestalten!

Das Erlebnis Nordosten mit seinen vielfältigen Optionen hat unsere Kollegin Daniela Schnitzspahn nach intensiver Erkundung vor Ort erarbeitet. Sollten Sie Fragen und/oder besondere Wünsche haben – sie berät Sie gerne. Schicken Sie ihr eine E-Mail oder rufen Sie unter 089.419419-22 an!

Erlebnis Nordosten – Der Reiseverlauf des Basisprogramms

Entdecken Sie die Natürschönheiten des brasilianischen Nordostens wie Lençóis Maranhenses, das Delta von Parnáiba und vieles mehr auf neuen Wegen! Bitte beachten Sie folgende Wahlmöglichkeit beim Basisprogramm: Beim Basisprogramm Erlebnis Nordosten können Sie zwischen 2 Alternativen wählen und dann entsprechend buchen. Entweder als “Economy-Paket ” mit Übernachtungen in guten Mittelklassehotels und Pousadas – Zimmerkategorie Standardzimmer, oder als “Komfort-Paket” mit gehobenen Hotels und/oder Superiorzimmern und gehobenen Pousadas. Alle anderen Leistungen sind identisch.

Erlebnis Nordosten

São Luís Altstadtgasse

Die Tour wird ganzjährig durchgeführt. In Lençóis Maranhenses führen die Lagunen in der Zeit von Mai bis September am meisten Wasser und trocknen nach September bis zurnächsten Regenzeit weitgehend aus. Die erwähnten Zusatzprogramme sind in den entsprechenden Tabs dargestellt.

Tag 1: São Luís

Ankunft in São Luís und Transfer zum Hotel, das in der historischen Altstadt gelegen ist. Im Laufe des Tages unternehmen Sie mit Führer einen ca. 2-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt.

Tag 2: São Luis/Barreirinhas

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem PKW nach Barreirinhas, dem Tor zum Nationalpark von Lençóis Maranhenses (ca. 4 Stunden). Dort unternehmen Sie nachmittags eine halbtägige Geländewagentour in die Wüstenlandschaft des Nationalparks. Und erleben am Abend einen unvergesslichen Sonnenuntergang.

Alternative, wenn Sie den Nationalpark von Lençóis Maranhenses intensver kennenlernen wollen: Zusatzprogramm Santo Amaro

Tag 3: Barreirinhas/Atins:

Erlebnis Nordosten

Kinder im Rio Preguiças

Nach dem Frühstück gehen Sie an Bord eines privaten Schnellbootes. Mit diesem erleben Sie die Flusswelt des Rio Preguiças und dessen Mangrovenwälder. Auf dem Wegkommen Sie in das „Kleine Lençóis“ mit seinen goldenen Dünen und in das kleine Fischerdorf Vassouras. In Mandacaru haben Sie vom 30 Meter hohen Leuchtturm einen fantastischen Blick über den Nationalpark. Ankunft in Atins ist dann um die Mittagszeit. Atins liegt im Strandbereich des Nationalparks von Lençois Maranhenses. Im Hotel haben Sie Gelegenheit, etwas zu essen und sich frisch zu machen. Am Nachmittag geht es mit dem Geländewagen in abgelegene Bereiche des Nationalparks mit seiner beeindruckenden Dünenlandschaft und den Lagunen.

Tag 4: Atins/Tutoia/Ilha das Canárias

Erlebnis NordostenNach dem Transfer zur Anlegestelle geht es mit dem Motorboot wieder über den Rio Preguiças nach Caburé, wo Sie wieder ein geländegängiger Wagen erwartet. Mit diesem geht es weiter entlang der Strände von Maranhão nach Tutoia.
Tutoia ist ein lebendiges Hafenstädtchen am Delta von Parnaíba, dem drittgrößten Flussdelta der Welt. Mit einem erfahrenen Bootsführer geht es nun ca. 4 bis 5 Stunden per Boot durch das Flussdelta, vorbei an schwimmenden Inseln, Stränden und Mangrovenwäldern. Am späteren Nachmittag kommen Sie in der Pousada auf der Ilha das Canárias an.

Noch vor dem Abendessen fahren Sie mit einem kleinen Boot hinaus in das Delta, um dessen exotische Tierwelt zu beobachten. Sie werden viele Vögel, Fische, Alligatoren, Chamäleons und wahrscheinlich auch ein paar Baumschlangen vom Boot aus beobachten können.

Alternative</