Torres del Paine

Torres del Paine Nationalpark

Berge, Gletscher, Fjorde und Seen

Der äußerste Süden Chiles hält für jeden naturverbundenen Reisenden eine Vielfalt von landschaftlichen Höhepunkten parat – Torres del Paine, der wohl schönste Nationalpark Chiles ist ein Paradies für Trekking-Freunde und Wanderer, ein absolutes »Muss« jeder Reise. Die schroffen Granitzinnen des Paine-Massivs, zahlreiche Gletscherseen, und eine reichhaltige Fauna mit Guanakos, Nandu-Straußen, Kondoren und mit etwas Glück auch Pumas werden Ihnen unvergesslich bleiben. Mit drei ausgesuchten Tour-Vorschlägen können wir nur einen Teil der Möglichkeiten darstellen, die auf Wunsch auch verlängerbar sind. Die Standard-Tour kann kostengünstig auch als sog. Gruppen-Einbucher-Tour gebucht werden.

3 Torres del Paine Touren
Beste Reisezeit: Okt.-März/April4 Tage / 3 Nächte ab € 995,- p.P./DZ

ANFRAGE

F39 Express Inline
Ihr Name *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anzahl Reisende *
Reisezeit (Datum von/bis, Monat o.ä.)
Telefonische Beratung
Das Ausfüllen der Pflichtfelder (*) ist notwendig, um Ihre Wünsche erfüllen zu können. Mit dem Absenden dieser Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung

WUNSCHLISTE

Nutzen Sie alternativ die Wunschliste um mehrere Reisebausteine gleichzeitig bei Ruppertbrasil anzufragen. Mehr Info

Diesen Reisebaustein
auf meine Wunschliste setzen
Anfrageformular & Wunschliste

Die vielfältigen Möglichkeiten im Torres del Paine Nationalpark

Die hier aufgeführten drei Tour-Varianten unterscheiden sich im Umfang der Ausflüge und in den gewählten Unterkünften, sind von der Dauer her aber identisch. Das Standard-Programm nutzt die üblichen Hotels im Park. Die Tour B geht schon einen anderen Weg und vor allem die Anreise/Tour in den Torres del Paine ist schon ein Abenteuer für sich. Bei der Tour C übernachten Sie in für diese Region typischen kleinen Estancias und Häusern mit persönlichem Service. Grundsätzlich sind Zusatznächte und Verlängerungen möglich und die vielfältigen Ausflugs- und Wandermöglichkeiten rechtfertigen durchaus auch einen längeren Aufenthalt.

Spezielle Trekking-Angebote, wie zum Beispiel das berühmte W-Trekking, finden Sie auf unserer gesonderten Trekking im Torres del Paine Seite.

Torres del Paine TOUR A – PAINE STANDARD

4 Tage / 3 Nächte – ab/bis Punta Arenas
als Privattour(P) oder Gruppentour(G)

1.Tag: Punta Arenas – Puerto Natales

Nach Ankunft gegen Mittag in Punta Arenas am Flughafen bzw. Hafen unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hafenstadt an der Magellan-Straße. Anschließend Privat-Transfer (P) bzw. Fahrt per Linienbus (G) durch die patagonische Steppe nach Puerto Natales, Transfer zum Hotel und Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel (G), bzw. bei (P) im komfortableren Hotel CostaAustralis **** o.ä.
HINWEIS: Der ursprünglich eingeplante Besuch der Pinguin-Kolonie am Otway-Sund lohnt sich leider nicht mehr, da aufgrund zunehmender Umweltverschmutzung durch Kohle-Minen immer weniger Pinguine dorthin zurückgekehrt sind. Pinguin-Touren zur Magdalena-Insel bzw. zu den Königs-Pinguinen auf Feuerland siehe Punta Arenas.

2.Tag: Punta Arenas – Torres del Paine Nationalpark

Fahrt durch die Weite Patagoniens Richtung Nationalpark mit Stopp an der Milodón-Höhle, die einst von einem Riesenfaultier bewo